Ich glaube ich bin durch mit der Let's Playerei!

  • So und jetzt her mit euren Beleidigungen, Verwarnungen, oder Sperren. Von mir aus löscht mich auch, ich komm sowieso nie wieder. Selbst das Mitlesen ist mir zu blöd geworden.

    So ein arrogantes Forum...

    Ganz ehrlich Fliegenklatsche? Wenn diese Aussage nicht gewesen wäre, hätte ich gerne mit dir diskutiert

    Ich hätte argumentativ mit dir ergründen wollen, warum du so gegen dieses Forum bist, was auch positive Seiten haben kann und hatte, als Lets Plays noch sehr präsent und mehr geschaut waren als heutzutage.


    Aber leider ist deine bockige Haltung ein Grund, nicht mit dir diskutieren zu wollen. Das ist schade, denn schließlich zerstörst du mit solchen Aussagen genau das, wofür ein Forum da ist.


    Du scheinst aber glaube weniger Probleme mit dem Forum allgemein zu haben, als eher mit einigen speziellen Personen. Einfach mal in die Augen sehen, Meinungen austauschen und aufhören stillschweigend alles in sich reinzufressen und dann später nur noch mies gelaunt zu sein (:

  • Oh, hören Foxhunter und der Qualitätsfaschist Demon etwa auf?

    :D made my day :D


    Ich habe ja nun auch schon häufiger mal zu denken gegeben, dass hier einige sehr auf die Kacke hauen. Dann heißt es, ich würde den Hintergrund nicht kennen. Das habe ich mir auch schon ein, zweimal durch den Kopf gehen lassen. Andererseits lese ich hier im Forum auch schon ein paar Momente lang mit und habe auch schon so einige olle Antworten mitgelesen, die einen deutlichen Ton von weiter oben rübergebracht haben.

    In diesem Fall hier: ihr wisst doch von wem es kommt. Warum triggert euch die Formulierung im OP so sehr? Ich konnte mir in der Vergangenheit auch sympathischere Charaktere vorstellen, aber er schreibt am Ende sogar, dass er grade weiter unten ist, kann man da nicht einmal einen Moment Verständnis für den emotionalen Ausbruch haben? Den ich übrigens weit weniger schlimm fand als anderes von ihm. Am Anfang wird extra betont, dass es keine Rumheulerei ist (kann natürlich jeder anders sehen, aber deutlicher kann man sich davon nicht distanzieren).

    Und hat schonmal jemand gemerkt, dass er im Gegensatz zu sonst auch gar nicht weiter mitstänkert? Es kommt nur immer der Nächste und provoziert.

    Keine Ahnung, aber manche von euch sind emotional auch zu weit oben (oder grundsätzlich auf Krawall gebürstet). Wobei das in einer Gruppe oder Gesellschaft eben so ist. Insofern... wer will's wie verhindern...? Insgesamt denke ich nicht, dass gerade das LPF schlecht dasteht, nur weil 'n paar statistische Knallköppe dabei sind :P

    Mein Wunsch wäre, dass sich der ein oder andere seinen Senf mal verkneift und nicht direkt die Konfrontation noch anheizt.


    (...glaubt mir eigentlich jemand, dass ich im echten Leben eher ein Misanthrop bin und der Weltverbesserer in mir schon resigniert hat? ^^ ;()


    :saint:

  • Kurz meine 2 Cent.

    400 Abos in 2 1/2 Jahren! Nice! Würde mich eig für dich freuen. (Aber du magst ja nicht mehr :O )

    Dann fällt mir wieder ein, dass ich 10 Jahre für 500 gebraucht habe. hehe. :'D

  • Aber eine ganz wichtige Frage bleibt natürlich noch:

  • Also ich muss hier dann nach langem auch mal was sagen.


    Ich kann den Poster verstehen mal seinen Unmut los zu lassen (Was aber nicht hier hin gehört eigentlich). Aber muss man dann so auf ihn verbal Einprügeln? Wenn es jemanden stört, dann muss man ja auch nicht lesen. Das ist nicht unhöflich das zu sagen sondern, ja es ist jedem selbst überlassen. Man sieht in Foren genug unsinniges/uninteressantes, das heißt aber nicht das ich alles Lesen muss...


    Mal meinen Senf zu YT:


    Ich habe ca 5 Jahre mit Unterbrechung LPs gemacht, hatte paar gut laufende Videos und einige Abonnenten gewonnen. Aber im Endeffekt lief es bei mir auch nicht gut genug und habe mich entschieden auf Twitch zu wechseln um mal was anderes zu Testen. Aber ich weiß das wohl nicht die Zuschauer das Problem ist, sondern wohl leider ich. Ich habe sehr viel rumgetestet und wohl auch mit der Jahrespause und Genrewechsel der größte Fehler von mir war.


    Was mich dann am meisten geärgert hatte war, das wenn man ein Spiel über Jahre (bei mir The Forest mit Patchnotes noch am Selben Tag) zeigt und dann bei jedem neuen Content sieht das Große LPer das Spiel spielen obwohl die so ein Spiel noch nie gespielt haben und es dann auch noch Kostenlos Erhalten haben, bekommt man schon schnell mal nen Kamm^^ weil man eben auch gern mal ein wenig gefördert werden wollte. Aber da es wie überall nur ums gute Geld geht...


    Also gehe mal in dich und überleg was DU wohl falsch gemacht haben könntest!


    P.S.: Da war noch jemand der meinte das man durch dieses LP Forum auch hätte an Zuschauern kommen können wenn man hier mehr geschrieben hätte. Dazu kann ich nur sagen, NEIN. Denn: Man schaut mal rein und lässt es wieder wenn es zb nicht seine Games sind. Ich habe wirklich viel in Foren geschrieben (hier nicht da ich das erst relativ spät gefunden habe), Twitter, FB, Dann gab es noch 2 Foren für Gamer und habe auch viel unter anderen LPs geschrieben (ohne zu schreiben das ich auch LPs mache). Aber das hat leider nichts an den Zuschauern geändert.

  • Ohne das böse zu meinen: Youtube oder der Algoritmus hat nicht die Zielscheibe auf deinen Kopf ausgesetzt und will deinen Kanal jetzt aktiv kaputt machen.

    Bisschen Selbstreflektion wär da toll gewesen.


    Ein ganz wichtiger Aspekt ist btw auch, dass alle Youtubekanäle seit Coronabeginn komplett auf Heroin gelaufen sind.

    Leute waren einfach viel mehr zu hause und haben viel mehr Videos geguckt.

    Den Rucklauf an views kannst du bei fast allen Kanälen in den letzten Monaten beobachten.

    Leute machen wieder mehr als nur den ganzen Tag auf Youtube und Netflix zu hängen.


    Youtubes algoritmus ist bei weitem nicht so "böse" wie einige das immer gerne sehen wollen.

    Der Algoritmus orientiert sich extrem am Guckverhalten der Zuschauer.


    Wie lange werden Videos geguckt?

    Welche Videos werden angeklickt?

    Wenn ein Zuschauer videos von Youtuber X guckt... gucken dieselben Zuschauer dann auch Youtuber Y?

    Kann der Youtuber seine Zuschauer auf der Plattform binden, oder gucken die ein Video nur kurz an und schließen dann Youtube wieder?

    etc. etc. etc.



    Das mit aufhören, wenn man durch mit Youtube ist kann ich aber verstehen. Youtube kann extrem Kräfteraubend sein und wenn einem das nicht mehr viel Energie zurück gibt, dann macht es schon Sinn sich ein anderes Hobby zu suchen, was einen mehr Freude bereitet.

  • Das mit aufhören, wenn man durch mit Youtube ist kann ich aber verstehen. Youtube kann extrem Kräfteraubend sein und wenn einem das nicht mehr viel Energie zurück gibt, dann macht es schon Sinn sich ein anderes Hobby zu suchen, was einen mehr Freude bereitet.

    Naja, war anscheinend nur ne PR Aktion, es kommen jeden Tag mehrere Videos. Also so schlimm wirds dann wohl nicht gewesen sein.

  • Man sagt "Wenn es am schönsten ist, sollte man aufhören". Es scheint, daß ich mit meinem Kanal das erreicht habe, was möglich ist. Insofern (so sieht es zumindest aus) wird es nicht schöner. Also muss ich daraus die Konsequenz ziehen. Vielen Dank und sorry an die Handvoll Leutchen, die meinen Kanal gefeiert haben

    Sagt er aber auch ;) Also alles nicht sehr konsequent, und daher macht es für mich dann doch eher den Eindruck, als wärs doch nur ne PR Nummer gewesen.

  • Aber das ist dann nicht so ne gute PR Aktion o.O So guckt doch keiner auf seinen Kanal, wenn man davon ausgehen kann das er vlt aufhört o.O

    Ich kenne jemanden, der hat eine Art Abschiedsvideo gemacht (macht seitdem wirklich nur noch sehr sporadisch Videos) und seitdem sind die Abos nur so reingeknallt ^^

    (haben's beide nicht kapiert)


    Das ist umgekehrte Psychologie :/


    Und die Werbetrommel läuft mit diesem langen Thema hier auch weiter und weiter 8o ...vielleicht liest er heimlich mit und lacht sich ins Fäustchen :evil:

    (möchte nochmal dran erinnern, dass man hier tatsächlich so gar nichts mehr von ihm liest)

  • Und die Werbetrommel läuft mit diesem langen Thema hier auch weiter und weiter 8o ...vielleicht liest er heimlich mit und lacht sich ins Fäustchen :evil:

    Wahrscheinlicher ist dass er nach diesem heftigen Promomove welcher seinen Kanal bis zur unendlichkeit und noch viel weiter gepusht hat, nun in einem sehr Menschenfreundlichen Land wie Dubai wohnt neben anderen sehr sozialen YouTubern wie Simon Desue und wie sie nicht alle heißen. Wahrscheinlich macht er gerade in einem Stuhlkreis mit Ksfreak, Simone, Afferot, usw Ansage gegen die Hater in diesem Thread. Ganz besonders gegen Darkhunter, was fällt dem Hund Cyberdachs ein hier - bei diesem tragischen Schicksal - kein Mitgefühl zu zeigen?


    Ich fand Honkh ja immer Symphatisch, und daran hat sich auch nix geändert.:thumbup:


    Edit: k4Zz da hier jedoch nix mehr rumzukommen scheint, und ich immer noch darauf warte dass du den Thread dicht machst und nochmal was Pädagogisch wertvolles sagst, solltest du genau dies tun. Damit ich endlich mit meiner Promoaktion starten kann. Bitte.

  • Ich kenne jemanden, der hat eine Art Abschiedsvideo gemacht (macht seitdem wirklich nur noch sehr sporadisch Videos) und seitdem sind die Abos nur so reingeknallt ^^

    (haben's beide nicht kapiert)


    Das ist umgekehrte Psychologie :/

    Komisch bei mir funktioniert sowas nie o.O Vlt fehlt mir da eine Gehirnzelle zu oder so xD
    Wenn jmd Abschiedsviedo macht hab ich immer gleich deabonniert ^^ Lohnt sich dann ja nimmer^^ (Stimmt das viele es als PR machen hab auch oft einige später wieder gesehen, die sagten sie hören auf)

  • Das Thema ist damit wohl durch. Ich schließe den Thread daher. Allerdings möchte ich euch alle nochmal bitten, ein wenig auf euren Ton zu achten. Ich zweifle daran, dass das hier eine Promo-Aktion sein sollte. Es ist doch eher so, dass die Angelegenheit den TE etwas deprimiert. Dafür muss er meiner Meinung nach weder verurteilt noch beschimpft werden. So ein Thema ist ohnehin nach wenigen Tagen gegessen und das kann man dann ggf. auch ignorieren.


    Ansonsten hat Bador das ganz gut zusammengefasst. Der Algorithmus geht eben danach, was die Leute schauen und was sie dazu bewegt, noch mehr zu schauen.

  • k4Zz

    Hat das Thema geschlossen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!