YouTube-Thread für kurze Fragen

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Ich fand den Editor von Youtube sowieso viel zu friemelig.
    Da, wo ich ihn mal gebraucht habe, hat sich am Ende ein Reup als erheblich einfacher herausgestellt. Ich werde ihn jedenfalls nicht vermissen.

    Wenn man denn reupen kann. Hatte den Editor am Anfang genutzt um unnötigen Ballast bei Streams am Ende/Anfang zu cutten. Aber das war schon arg umständlich. Etwas altes umständliches geht und macht hoffentlich Platz für etwas besseres und nützlicheres.

  • Du sagst selber das 90% der Clickbaites schlechte Videos sind, also bist du auch schon öfters auf Clickbaites reingefallen xD



    PS. Musste es als Doppel Post schreiben, weil die Funktion verbuggt war.

    Und hab ich das irgendwo bestritten? BIs auf das Wort öfters kann man den Satz so stehen lassen.


    Passend zu dem Thema sehr zu empfehlen ist dieser Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCb-cM927p9tWkqmpOrBabOQ

  • Stream war 1 1/2 h und gestern abend...heute noch nicht möglich zu bearbeiten innerhalb youtubes

    Mein neuneinhalb Stunden Stream war heute Morgen verfügbar. Scheint wohl ein Problem speziell bei dir zu sein. Wird schon wieder werden. Oder findest du das Video nur nicht? Such einfach mal im Videomanager danach, bei mir sind die auch teilweise mal auf drei Seiten weiter hinten oder so.

  • Youtube formuliert ja generell sehr schwammig und legt ihre eigenen Guideline schwammig aus.
    In der creator academy steht jetzt aber das TITEL MIT VIEL CAPS UND !!!!! als clickbait gewertet werden und das auch das Ranking negativ beeinflusst.


    Wenn die schon schreiben, dass es das ranking beeinflusst ist was dran.
    Außerdem schau dir mal die Elite an (GLP, Paluten etc) die haben vor ein paar Tagen auf non Caps gewechselt und schreiben nur noch 1-2 Wörter als Blickfang groß (mache ich auch so - aber hab ich generell zwischendurch so gemacht)

  • Mhhh, wenn ich den Zahlen auf YouTube Glauben schenken darf, habe ich in der vergangenen Woche deutlich mehr Zuschauer auf meinen Kanal locken können. Es waren auch einige neue Kommentarschreiber dabei. Vielleicht wirkt das Abwürgen der großen Buchstaben schon. Immerhin habe ich dahingehend über 3.000 liebe Videotitel. Hätte ich kein Problem mit

    :P
  • Krass, nach langer Zeit hat es YouTube nun endlich geschafft, dass man für das Herz beim Kommentare bewerten nicht mehr das entsprechende Video mit dem Kommentar öffnen muss, sondern direkt bei der Kommentarübersicht sein Herz ausschütten kann

    <3
  • Ich habe eine Frage an die YT-Streamer unter euch, vielleicht kann mir ja jemand helfen

    :)

    Ich habe vor einigen Tagen zum ersten Mal über YT gestreamt und war begeistert davon, wie simpel sich das einrichten ließ - für Nichtsotechnische Leute wie mich eine tolle Sache. Auch OBS mit YT verbinden lief problemlos.
    Mein Knackpunkt jedoch war, dass der Stream irgendwann extrem verpixelt war, was man auch im Video sieht - und ich denke, das ist für die Zuschauer nicht besonders angenehm. Ich hatte als Streamoption 'Niedrige Latenz' gewählt, weil meine Leitung nicht die dickste ist, aber ich befürchte, dass die miese Quali genau daran liegt.
    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht - ist mit 12.000er DSL auch 'normale Latenz' machbar? Denn wenn ich schon streame, würde ich den Zuschauern schon gerne was zu sehen geben. Ein Kumpel meinte, die Pixeligkeit könnte auch an der Farbenfrohheit des gestreamten Games gelegen haben, dass schlicht zu viele Informationen verarbeitet werden mussten - aber damit kenne ich mich nun gar nicht aus, vielleicht aber jemand von euch? Gestreamt habe ich eine Runde Fortnite, und ja, das ist seeehr bunt.

    ;)
  • Ich hatte als Streamoption 'Niedrige Latenz' gewählt, weil meine Leitung nicht die dickste ist, aber ich befürchte, dass die miese Quali genau daran liegt.

    Gerade dann solltest aber eher auf 'nen größeren Buffer gehen, statt auf einen kleinen.
    Kompressionsartefakte wirste aber mit 'nem ADSL Uploadspeed nie vermeiden können. Du kannst da einfach nicht genug Bitrate hochladen.

  • Welche Erfahrungen habt ihr gemacht - ist mit 12.000er DSL auch 'normale Latenz' machbar?

    Was hast du denn da für einen Upload? 1-2 MBit? Damit wirst du nur sehr pixelige Streams hinkriegen, gerade wenn viel Bewegung im Spiel ist. Wimmelbilder oder Point & Click Adventures würden etwas besser gehen, weil die viel Standbild haben. Aber sonst ist mit deiner Leitung leider nicht mehr möglich.

  • Wimmelbilder oder Adventures ...

    :D

    okay, das ist etwas ernüchternd - aber danke an euch beide für die Einschätzung

    :)

    wird wirklich Zeit, dass wir umziehen, und dann hoffentlich auch eine Leitung bekommen, die etwas stärker auf der Brust ist *seuuuufz*

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!