Kanalanalyse

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Kanalanalyse

    Hier könnt ihr euren Kanal von anderen Usern einer Analyse unterziehen lassen.


    Parallel zum Feedback-Thread geht es hier nicht nur um Lets Plays, sondern um YouTube/Twitch/Anderes-Kanäle aller Art.

    Im Hinblick auf weniger Subjektivität und einzelne Videos/Streams, sondern der Kanal als Ganzes und Möglichkeiten zur Erhöhung der Reichweite.


    Grundlegendes findet ihr hier: Tipps zur Erhöhung der Reichweite auf YouTube (Sammelthread)

  • Sooo Hallo,


    bisher ist zu dem Thema ja noch nichts los ... Dann mache ich sehr gerne den Anfang. :)

    Habe mich eben angemeldet, bereite noch den Post für die Selbstvorstellung vor und bin dann über dieses Thema gestolpert. Pflichtbewusst habe ich dann gleich den Link im ersten Post geklickt und mich durchgewühlt. Da stand schon einiges, was mir bekannt war und sicher noch viel mehr, das ich lernen kann.

    Trotzdem dürft ihr euch auf meinen Kanal stürzen und mir sagen was ich falsch mache, wenn ihr das möchtet. :)


    Viel Spaß

    URUBAN - LPs & MEHR

  • Aloha ihr lieben,


    dann fang ich doch mal gleich mit dem Analysieren an. Auch wenn ich nur meine Meinung kund tun kann und keine Expertise geben kann.


    Also, auf den ersten Blick finde ich das Layout von deinem Kanal etwas unordentlich, was denk ich an dem Banner liegt.

    Die Videos finde ich Qualitativ gut ( gerade das mikrofon ist recht sauber, was ich immer wichtig finde) und du hast auch eine sehr sympathische Stimme. Du redest auch sehr flüssig und mit Humor, was dich auch sehr sympathisch wirken lässt. Die Thumbnails Sind einheitlich, was ich gut finde, könnten aber Qualitativ was hochwertiger sein. Ansonsten merk man halt, dass der Kanal noch in den Kinderschuhen steckt, aber für den Anfang ganz gut :)


    L.G. ''Chantal''

  • Hallöchen ^^


    Da vor allem mein Hauptkanal inzwischen so manche Iteration gesehen hat, es aber gleichzeitig immer schwer ist den ersten Eindruck auf Neuankömmlinge einzuschätzen, würde ich mich ebenfalls über Feedback freuen. ^_^ Ich habe in der Vergangenheit schon nützliches Feedback von Euch erhalten und vieles davon auch umgesetzt (wie zum Beispiel die Videos etwas zu kategorisieren, mehr Tags zu verwenden usw.). Von daher... auf ein Neues. :)


    Zu meinem YouTube-Hauptkanal, den es inzwischen seit rund dreieinhalb Jahren gibt, ist inzwischen auch ein recht regelmäßig bespielter Twitch-Kanal und kürzlich noch ein zweiter YouTube-Kanal als Stream-Archiv hinzugekommen.


    Hauptkanal: https://ochizockt.de/youtube

    Twitch: https://ochizockt.de/twitch

    Archiv: https://ochizockt.de/archiv


    Viele Grüße

    Ochi

  • Oh mein Gott, wie geil ist das denn? Wollte gerade heute mal hier Fragen, was mache ich falsch oder was kann ich verbessern und dann dieser Thread.


    Es geht um folgendes, jeder kennt es und jeder hatte schon mal bestimmt diesen Post. Warum spielst du keine Spiele die im Trend sind, dann würdest schnell Millionen Abos bekommen. Fortnite, FIFA, Minecraft. Ihr kennt es. Doch was genau mache ich bei mir falsch? Da würde ich gerne mal die Meinung von anderen hören, bzw. lesen. Also nehmt meinen Kanal auseinander. zerpflückt ihn. Lasst ruhig die Sau raus.


    Gruß


    Euer Troplay:

    https://www.youtube.com/channel/UC3uebZ7263x-EQSZDPcSFZw/

  • Tachchen Troplay,

    mit 5940 Abos bist du doch schon echt weit.

    Dein Kanal existiert auch schon seit über sechs Jahren - hast deine Zuschauer sicher über verschiedene Projekte immer mal wieder gefunden und an dich gebunden.


    Videooutput finde ich mit 3-4 Videos täglich in Ordnung, um gute Abwechslung und Zuverlässigkeit zu bieten.

    Aber es sind halt nunmal "nur" LPs. Damit gewinnt man keinen Nobelpreis mehr. Die Masse, die du anziehen könntest, steht wohl eher auf kurze, zusammengeschnittene Clips. Ob du diese Person als Zuschauer haben möchtest, sei dir überlassen.


    Aber ja, wenn du schnell viele Viewer haben möchtest, solltest du natürlich aktuell gehypte Spiele ordentlich und solide rüberbringen - optimalerweise als die oben genannten kurzen Videos.


    Audio- und Videoqualität finde ich in Ordnung, hab in das neuste Video kurz reingeschaut.


    Also Tipps zum Besserwerden kann man da wenig geben, außer halt Hype-Games zu spielen. Aber ist halt auch immer die Frage, ob man diese Art der Zuschauer dann haben möchte, die dann nur nach diesen Videos krähen.


    Gruß

    Darki

  • Hallo Ihr lieben ich bin schon recht lange in der Lets Play Scene ( wenn man das so sagen kann).


    Seit kurzen mache ich wieder Videos ( da ich ins ausland verzogen bin kam der ein paar Jahre nichts). Also erstmal neues logo , Banner usw. angeschafft.

    Nun würde ich gerne eure Meinung wissen da es für mich recht schwer einzuschätzen ist was die Leute abschreckt da meine Abonnenten zahlen nicht wachsen geschweige denn die Aufrufs zahlen bzw likes. Auch Würde ich gern wissen ob es ggf. sinn macht alte Projekte zu löschen und so zusagen einen clean start zu machen.


    Hier ist der link zu meinem Kanal:


    https://www.youtube.com/channe…-sy9Lw?view_as=subscriber

  • Hi Drecon,

    du hast in einer Woche 5 neue Abos bekommen - für die ca. 7 Videos die du gemacht hast, ist das doch n super Verhältnis, findest du nicht?

    Aktuell bietest du halt nur ein aktives Projekt. Um die breite Masse anzusprechen, solltest du halt mehr Spieleauswahl bieten.

    Thumbnails finde ich ok.


    In der 16. Folge von "We Happy Few" ist das Bild trotz 60FPS aus meinen Augen ruckelig - könnte halt schon jemanden abschrecken. Weiß nicht obs am Spiel liegt, aber so kann ich mir das z.b. nicht länger anschauen.

    Audiomäßig finde ich dich OK.


    Deine Videobeschreibung der Folge:

    http://puu.sh/Gd0yG/9e88fdd1cb.png


    Ich bin jemand, der total allergisch auf Rechtschreibfehler, fehlende Zeichen etc. reagiert und da schnell abschaltet - ist einfach ne Art von mir.

    Weiß nicht, was eine Playliste ist. Entweder Playlist oder Spieleliste. Aber verdenglischen is echt bäh.

    Der Einleitungssatz ganz oben in der Videobeschreibung sieht mir auch strange aus.

    Beim Datum fehlt der Punkt nach der 10 :I


    Alles Kleinigkeiten, aber wenn ich darauf achte, dann gibts sicher auch noch andere.


    Fazit:

    Mehr Spieleauswahl anbieten, auch regelmäßig (dein aktuelles Projekt kommt, soweit ich sehe, 1x täglich, das ist gut.)

    Audio ist Okay, Bildqualität der 16. Folge deines aktuellen LPs ist ruckelig und schreckt ggf. ab

    Bei Titel, Tags, Beschreibung etc. auf ordentliches Außenbild achten.


    Da du dich aber nach zwei Wochen wunderst, dass du zu wenig Abonnenten bekommst, ist Geduld auch eine wichtige Eigenschaft, die man haben sollte.


    Und ob du alle deine alten Videos löschen möchtest, kannst nur du entscheiden. Höre auf deinen Bauch und tu genau das. Dann fühlst du dich am wohlsten.



    Hoffe es hat dir geholfen (:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!