Beiträge von sem

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!

    aus der Zeit

    Davon laufen hier schon ein paar User rum, aber die sind dann schon eher jenseits der 40. Ich weiß, mich zählt man manchmal irrtümlich dazu durch mein reifes Auftreten.

    Ich sammel gar nichts. Sentimentaler Mumpitz.^^


    Nintendo denkt sich sicher, das Spiel geht durch die Switch ja jetzt portable, dann kanns auch teurer werden.

    Wenn es eine Fortsetzung von Zelda OoT und MM im gleichen Grafikstil für die Switch gäbe ohne Bewegungssteuerung, würde ich sofort kaufen.


    Mit Playstation und Xbox hab ich übrigens keine, höchstens marginale Erfahrungen und habe kein Bedarf auf mehr.

    Als Kind eine komische Kopie eines Game Boys.

    Dann einen tatsächlichen Game Boy, später noch einen Color.

    SNES, N64, GC, Wii.


    Alles ganz ordinär. :p


    Als Nächstes wäre eine Switch durchaus denkbar, aber 400€ mit Zelda sind schon ordentlich und ich bin in einem (Gaming)-Alter angelangt, in dem ich neue Spiele wohl höchstens nur noch einmal durchspielen möchte. Da hatten die alten Konsolen für mich deutlich höheren Mehrwert.

    Für Online-Modus muss man wohl auch nochmal extra zahlen mit begrenztem Nutzen.

    Immerhin könnte man hier die WiiU-Spiele nachholen; aber vielleicht warte ich auch noch 10 Jahre. Die Spiele kommen ja ständig neu raus.

    Wer schacht hier gerne?


    Ich suche mindestens 3 weitere Teilnehmer für ein Schachturnier.

    Dafür gibt es diese Webseite, die keine Anmeldung erfordert: https://www.schach-spielen.eu/


    Geplant ist ein Treffen ungefähr auf Augenhöhe, also weniger für Profis. Falls wir davon einige hier haben, meldet euch gerne, dann lässt sich vielleicht parallel etwas arrangieren.



    Die Teilnehmer werden einander zugelost und treten dann je nach Anzahl direkt im Viertel- oder Halbfinale an.

    Alle anderen können über denselben Link als Zuschauer beitreten. Als erstes muss der Link aber vom Gegner angeklickt werden.


    Es steht jedem frei, die Partie aufzunehmen oder zu streamen. Treffen können sich alle Teilnehmer oder sonstige Zuschauer im LPF-Discord im Voice-Channel.

    Wobei die beiden Kontrahenten da vielleicht besser während der Partie fern bleiben.


    Standardeinstellungen auf der Webseite bleiben erhalten; also 5 Minuten Zeit pro Zug - dadurch zieht sich das Spiel auch nicht unendlich.


    Am 23.8. findet bereits RE: Lets Play Forenaktivitäten statt; dem Thread zufolge bietet sich der Sonntag aber am besten an.

    Falls sich genug Teilnehmer finden, findet die erste Partie am 30.8. um 19 Uhr statt. Denkbar wäre eine zweite Partie um 20 Uhr.

    Hier wie der Turnierbaum aussehen könnte: https://challonge.com/de/tourn…_generator?ref=VVmwuGBcxl


    Wer hat Interesse?

    Meldeschluss ist der 28.8.



    Teilnehmerliste:

    Lichtkiffer

    Dissidius

    sem

    Denke, dafür brauchts keinen eigenen Thread, oder?


    Die Leiden des einfachen YouTubers

    YouTube hat für jeden von uns so manchen Unbill parat, welchen wir stoisch ertragen und nur einmal im Jahr uns darüber lautstark im YouTube-Thread mokieren.



    Womit muss sich unsereins tagtäglich plagen?

    • Tramatisierende Trends / Videoempfehlungen auf der Startseite und überall.
    • Leere Benachrichtigungen über die Glocke, die man stets anklicken muss, damit die (1) im Tab verschwindet.
    • Allgemeine YouTube-Videos finden über den Videomanager nicht möglich; erstmal zur Startseite navigieren (nicht direkt verlinkt) und sich wieder über die vorgeschlagenen Trends erschrecken - oder auf den eigenen Kanal wechseln und sich über sein automatisch startendes Kanalvideo ärgern, das immer erst gestoppt werden muss; dabei dennoch die Wiedergabezeit runterzieht.
    • Kein automatisches Hinzufügen nach Regeln in Playlist.
    • Schon wieder nicht die Grenze erreicht um Videos monetarisieren zu dürfen.
    • Etliche zusätzliche Klicks beim Hochladen von Videos (immerhin 15 auf einmal/hintereinander inzwischen). Meine Kinder sind niemals für Videos gedacht! Quatsch. Umgekehrt. Obwohl.
    • Willkürliche Auflistung hochgeladener Videos, die manchmal mehr, mal weniger falsch ist und sich je nach Tageszeit wieder verändert.
    • Jedes Mal den Filter bei den Kommentaren entfernen Nur "Unbeantwortete Kommentare" anzeigen.
    • Unwichtige+repetitive Informationen en masse in der Videobeschreibung, aber wie das tolle Lied bei 12:23 heißt, finde ich höchstens mit Glück irgendwo in den Kommentaren zwischen dem Witz der Woche und dem Erster-Kommentar.
    • Kaum noch normale Let's Plays, sondern marketingkonforme Eventvideos mit Anspruchsthumbnail.


    Worauf können wir uns trotzdem noch freuen?

    • Weiterhin finanziell für uns kostenlos die Möglichkeit, Videos hochzuladen und anzusehen.
    • Neue Designs genießen.
    • Neue Trends erkennen.
    • Diskussionsgrundlage fürs LPF.
    • Livestreaming ohne Twitch.
    • Eines Tages den Lebensunterhalt mit YouTube verdienen können.