Kanalanalyse

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Kanalanalyse

    Hier könnt ihr euren Kanal von anderen Usern einer Analyse unterziehen lassen.


    Parallel zum Feedback-Thread geht es hier nicht nur um Lets Plays, sondern um YouTube/Twitch/Anderes-Kanäle aller Art.

    Im Hinblick auf weniger Subjektivität und einzelne Videos/Streams, sondern der Kanal als Ganzes und Möglichkeiten zur Erhöhung der Reichweite.


    Grundlegendes findet ihr hier: Tipps zur Erhöhung der Reichweite auf YouTube (Sammelthread)

  • Sooo Hallo,


    bisher ist zu dem Thema ja noch nichts los ... Dann mache ich sehr gerne den Anfang. :)

    Habe mich eben angemeldet, bereite noch den Post für die Selbstvorstellung vor und bin dann über dieses Thema gestolpert. Pflichtbewusst habe ich dann gleich den Link im ersten Post geklickt und mich durchgewühlt. Da stand schon einiges, was mir bekannt war und sicher noch viel mehr, das ich lernen kann.

    Trotzdem dürft ihr euch auf meinen Kanal stürzen und mir sagen was ich falsch mache, wenn ihr das möchtet. :)


    Viel Spaß

    URUBAN - LPs & MEHR

  • Aloha ihr lieben,


    dann fang ich doch mal gleich mit dem Analysieren an. Auch wenn ich nur meine Meinung kund tun kann und keine Expertise geben kann.


    Also, auf den ersten Blick finde ich das Layout von deinem Kanal etwas unordentlich, was denk ich an dem Banner liegt.

    Die Videos finde ich Qualitativ gut ( gerade das mikrofon ist recht sauber, was ich immer wichtig finde) und du hast auch eine sehr sympathische Stimme. Du redest auch sehr flüssig und mit Humor, was dich auch sehr sympathisch wirken lässt. Die Thumbnails Sind einheitlich, was ich gut finde, könnten aber Qualitativ was hochwertiger sein. Ansonsten merk man halt, dass der Kanal noch in den Kinderschuhen steckt, aber für den Anfang ganz gut :)


    L.G. ''Chantal''

  • Hallöchen ^^


    Da vor allem mein Hauptkanal inzwischen so manche Iteration gesehen hat, es aber gleichzeitig immer schwer ist den ersten Eindruck auf Neuankömmlinge einzuschätzen, würde ich mich ebenfalls über Feedback freuen. ^_^ Ich habe in der Vergangenheit schon nützliches Feedback von Euch erhalten und vieles davon auch umgesetzt (wie zum Beispiel die Videos etwas zu kategorisieren, mehr Tags zu verwenden usw.). Von daher... auf ein Neues. :)


    Zu meinem YouTube-Hauptkanal, den es inzwischen seit rund dreieinhalb Jahren gibt, ist inzwischen auch ein recht regelmäßig bespielter Twitch-Kanal und kürzlich noch ein zweiter YouTube-Kanal als Stream-Archiv hinzugekommen.


    Hauptkanal: https://ochizockt.de/youtube

    Twitch: https://ochizockt.de/twitch

    Archiv: https://ochizockt.de/archiv


    Viele Grüße

    Ochi

  • Oh mein Gott, wie geil ist das denn? Wollte gerade heute mal hier Fragen, was mache ich falsch oder was kann ich verbessern und dann dieser Thread.


    Es geht um folgendes, jeder kennt es und jeder hatte schon mal bestimmt diesen Post. Warum spielst du keine Spiele die im Trend sind, dann würdest schnell Millionen Abos bekommen. Fortnite, FIFA, Minecraft. Ihr kennt es. Doch was genau mache ich bei mir falsch? Da würde ich gerne mal die Meinung von anderen hören, bzw. lesen. Also nehmt meinen Kanal auseinander. zerpflückt ihn. Lasst ruhig die Sau raus.


    Gruß


    Euer Troplay:

    https://www.youtube.com/channel/UC3uebZ7263x-EQSZDPcSFZw/

  • Tachchen Troplay,

    mit 5940 Abos bist du doch schon echt weit.

    Dein Kanal existiert auch schon seit über sechs Jahren - hast deine Zuschauer sicher über verschiedene Projekte immer mal wieder gefunden und an dich gebunden.


    Videooutput finde ich mit 3-4 Videos täglich in Ordnung, um gute Abwechslung und Zuverlässigkeit zu bieten.

    Aber es sind halt nunmal "nur" LPs. Damit gewinnt man keinen Nobelpreis mehr. Die Masse, die du anziehen könntest, steht wohl eher auf kurze, zusammengeschnittene Clips. Ob du diese Person als Zuschauer haben möchtest, sei dir überlassen.


    Aber ja, wenn du schnell viele Viewer haben möchtest, solltest du natürlich aktuell gehypte Spiele ordentlich und solide rüberbringen - optimalerweise als die oben genannten kurzen Videos.


    Audio- und Videoqualität finde ich in Ordnung, hab in das neuste Video kurz reingeschaut.


    Also Tipps zum Besserwerden kann man da wenig geben, außer halt Hype-Games zu spielen. Aber ist halt auch immer die Frage, ob man diese Art der Zuschauer dann haben möchte, die dann nur nach diesen Videos krähen.


    Gruß

    Darki

  • Hallo Ihr lieben ich bin schon recht lange in der Lets Play Scene ( wenn man das so sagen kann).


    Seit kurzen mache ich wieder Videos ( da ich ins ausland verzogen bin kam der ein paar Jahre nichts). Also erstmal neues logo , Banner usw. angeschafft.

    Nun würde ich gerne eure Meinung wissen da es für mich recht schwer einzuschätzen ist was die Leute abschreckt da meine Abonnenten zahlen nicht wachsen geschweige denn die Aufrufs zahlen bzw likes. Auch Würde ich gern wissen ob es ggf. sinn macht alte Projekte zu löschen und so zusagen einen clean start zu machen.


    Hier ist der link zu meinem Kanal:


    https://www.youtube.com/channe…-sy9Lw?view_as=subscriber

  • Hi Drecon,

    du hast in einer Woche 5 neue Abos bekommen - für die ca. 7 Videos die du gemacht hast, ist das doch n super Verhältnis, findest du nicht?

    Aktuell bietest du halt nur ein aktives Projekt. Um die breite Masse anzusprechen, solltest du halt mehr Spieleauswahl bieten.

    Thumbnails finde ich ok.


    In der 16. Folge von "We Happy Few" ist das Bild trotz 60FPS aus meinen Augen ruckelig - könnte halt schon jemanden abschrecken. Weiß nicht obs am Spiel liegt, aber so kann ich mir das z.b. nicht länger anschauen.

    Audiomäßig finde ich dich OK.


    Deine Videobeschreibung der Folge:

    http://puu.sh/Gd0yG/9e88fdd1cb.png


    Ich bin jemand, der total allergisch auf Rechtschreibfehler, fehlende Zeichen etc. reagiert und da schnell abschaltet - ist einfach ne Art von mir.

    Weiß nicht, was eine Playliste ist. Entweder Playlist oder Spieleliste. Aber verdenglischen is echt bäh.

    Der Einleitungssatz ganz oben in der Videobeschreibung sieht mir auch strange aus.

    Beim Datum fehlt der Punkt nach der 10 :I


    Alles Kleinigkeiten, aber wenn ich darauf achte, dann gibts sicher auch noch andere.


    Fazit:

    Mehr Spieleauswahl anbieten, auch regelmäßig (dein aktuelles Projekt kommt, soweit ich sehe, 1x täglich, das ist gut.)

    Audio ist Okay, Bildqualität der 16. Folge deines aktuellen LPs ist ruckelig und schreckt ggf. ab

    Bei Titel, Tags, Beschreibung etc. auf ordentliches Außenbild achten.


    Da du dich aber nach zwei Wochen wunderst, dass du zu wenig Abonnenten bekommst, ist Geduld auch eine wichtige Eigenschaft, die man haben sollte.


    Und ob du alle deine alten Videos löschen möchtest, kannst nur du entscheiden. Höre auf deinen Bauch und tu genau das. Dann fühlst du dich am wohlsten.



    Hoffe es hat dir geholfen (:

  • Beitrag von SuperSlade ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Hallo Leute,

    Ich würde auch mal gerne meinen Kanal bewerten lassen, vor allem da ich ihn vor ungefähr einem Monat umstrukturiert habe. Es wäre gut zu wissen was ihr so davon haltet ;)

    SuperSlade

    Viele liebe Grüße

    SuperSlade

    Auf den ersten Blick würde ich sagen, dass du viel Potential bei den Thumbnails verschwendest. Da klickt halt kaum ein Mensch drauf. Zusätzlich finde ich, dass du keine Folgenzahlen in die Thumbnails einbauen solltest. Vermittelt immer so den Eindruck, dass ich mir vorher die 54 Teile auch ansehen muss. Gleiches gilt für den Titel, auch den würde ich anders aufbauen ich finde halt sowas wie "

    SWTOR [HD] #039 Die Flamme ! [Lets Play][Gameplay][German][Deutsch] nicht gerade klick-optimiert.


    Das ist natürlich jetzt alles persönlicher Geschmack und so und ich bin ja auch erst knapp 1,3 Jahre auf YT - aber vielleicht als Denkanstoß.


    BG

  • iggizockt Danke für dein Feedback, werd mir da mal ein paar Gedanken dazu machen. Eine Frage hätte ich zu deinem Feedback aber noch, wie würdest du den Titel den für Klickoptimierung aufbauen ?

    Ich habe jetzt nur mal ganz kurz geguckt, aber scheinbar wäre so etwas wie SWTOR Lets play deutsch gut, dass würde ich aber persönlich ans Ende packen....hier nur einmal ein absoluter random Vorschlag.


    Das ENDE naht | SWTOR Lets Play german/deutsch


    Du kannst das selber mal checken. Wenn du kein Keyword Tool hast, dann kannst du einfach mal ein Inkognito Fenster öffnen -> Auf Youtube gehen und dort dann swtor eingeben, dann siehst du schon Vorschläge. Macht man dann z.B. SWTOR L kommt folgendes und da sehen wir z.B. swtor lets play german ... Viele User wählen aus den Vorschlägen aus.



    So kannst du mal ein wenig rumspielen und dir schon einmal passende Keywords raussuchen. Ist jetzt nur einmal ein Beispiel.

  • Spiele die in den Trends sind, sind halt auch viel härter umkämpft. Des Weiteren muss man sich überlegen, ob man dann diese Community auch auf seinem Kanal möchte. Gerade bei FIFA und Fortnite ist die Community schon echt hart. Da ist dann halt auch die Frage, was man selber möchte. Spiele spielen die einem kein Bock machen dafür aber im Hype sind, hätte ich persönlich kein Bock drauf. Wenn ich aber Lust auf das Game hätte, dann würde ich es halt auch machen. Ich gehe mal davon aus, dass du YT als Hobby betreiben möchtest und dann sollte man vor allem eins haben - selber Spaß an den Games.

  • Also, ich hab mir jetzt mal verschiedene Stats zu meinem Profil angeguckt und würde gerne eure Meinung wissen.
    Ich selbst mache Youtube als Hobby und der Sub-Count is mir scheißegal. Aber bisschen mit seinen Viewern ins Gespräch zu kommen, wäre schon sehr geil ;)

    Die meisten Leute finden meine Videos über den Suchbegriff "Subnautica", es ist auch der einzige der mir aktiv angezeigt wird, das dort clicks durch impressionen entstehen. Dabei benutze ich eigentlich SEO starke Keywords in meinen Tags.

    Die meiste Watchtime entsteht bei mir durch Menschen, die kein Abo haben, während sich die der Abos zwischen sehr lang und kurz einpendelt.

    Die meisten Nutzer greifen auf meine Videos über ihren Computer zu, im Falle meiner "besseren" Videos ca 70% Watchtime, wenn auch bei geringer Viewzahl.
    Die Mobile Phone nutzer dagegen, sind bei ca. 31% watchtime. Von Tablet Nutzern will ich mal nichts sagen.

    Die meiste Watchtime entsteht bei mir zum einen über 1 Person die über meine Playlist alle Videos komplett durchguckt (Ich liebe dich, anonymer supporter ^^) und durch Links, die ich extern über Social Media geshared habe.
    Ein Fünftel meiner Impressionen entsteht über Youtube Search z.B habe ich in einem meiner besseren Videos laut Analyse 5 Views aber 0% clickrate? [Muss man nich verstehn] - Die durchschnittliche Wiedergabedauer beträgt aber auch da circa 60%.

    Die geringste Wiedergabedauer erziele ich mit "being suggested".
    Was ich mir soweit erklären kann, das wenn man gerade das Gameplay von jemandem geschaut hat, nicht unbedingt Gameplay von einem wildfremden starten möchte.

    Nun
    1. Zurück zum Youtube Search: Ich benutze starke Keywords, trotzdem findet man mich nur über den Begriff Subnautica, irgendwelche Vorschläge?
    2. Das erste Video zu Subnautica war mein Start, aber viele der neueren Videos sind besser, da ich da langsam warm wurde. Außerdem denke ich mal, das Leute keine Lust haben Part 18 von einem Video anzuklicken. Also werde auch ich meine Thumbnails überarbeiten und die Nummern rausnehmen. Vielleicht erhöht das die Chancen nach dem Motto "Oh schau mal..."

    Für jedes weitere Feedback bin ich sehr dankbar.
    Euer Ottsel Nowa

  • Naja es ist sehr schwer auf die erste Seite von Suchergebnisse zukommen und ich hab gerade mal geschaut,

    selbst mit dem "diese Woche" oder "Heute" Filter kann ich dich leider nicht finden.


    Ich würde dir einfach mal empfehlen mehr verschiedene Arten von Spiele zuspielen, ein breiteres Genre ermöglicht mehr Möglichkeiten.

    Auch am Release Tag kann man gefunden werden, aber man muss sich dann entweder mit Qualität oder Quantität von den anderen herausheben.

    (Quantität machen viele mit Livestreams => noch viel mehr Konkurrenz)


    Achja ich weiß nicht ob "Part X" im Thumbnail Leute abschrecken... aber ich behalte sie immer gerne drin damit man die Reihenfolge besser erkennen kann.

    (gerade bei längeren Let's Plays ist es hilfreich, weil Youtube manchmal bei Recomments den nächsten Parts verschlugt.... und dann muss man denn nächsten erstmal raussuchen)


    Naja ich wünsch dir viel Erfolge~ :D

  • Ich finde es ja immer schwer was zu einem anderen Kanal zu sagen, ohne das es direkt als mega Kritik aufgefasst wird, weil man ja selber noch häufig Fehler macht ;)


    Hier nur MEIN persönlicher Eindruck!


    Nowa Ottsel ich finde deine Thumbnails häufig sehr düster und verleiten u.U. nicht gerade dazu, dass man drauf klickt. Wenn ich mir mal andere Thumbnails zu Let's Plays angucke, dann haben die häufig mehr Kontrast und sind einfach optimierter. Dann stelle ich mir jetzt persönlich die Frage, da du ja offensichtlich kein nativer english speaker bis, warum du die Folgen auf Englisch machst?

    Mit den Zahlen von Parts muss ich Dir recht geben. Ich finde, es schreckt schon etwas ab - aber das sind ja auch oft nur persönliche Vorlieben. Ich würde Sie auch weglassen. Ordnen kannst du die Folgen dann immer noch in der Playlist bzw. werden die da ja eh geordnet.

  • Bin mit Thumbnails noch am experimentieren, is nich ganz so einfach^^

    Zum einen, um mein Englisch zu verbessern und zum anderen, weil Englisch häufiger gesprochen wird als Deutsch.
    Chinesisch oder Indisch kann ich jetzt nicht unbedingt^^

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!