Streamlabs OBS pixelig?

Bitte hilf mit, das Forum zu verbessern und nimm an dieser sehr kurzen Umfrage teil: https://forms.gle/UNcxKJktwoUMEF7D7
  • Hallo ihr Lieben,


    hab jetzt ne Zeit nen Thread gesucht aber keinen gefunden, deswegen versuche ich mein Glück jetzt mit einem neuen Thread.


    Ich nehme mit Streamlabs OBS auf aber jetzt hab ich gemerkt, das die Spiele immer bissl pixelig wirken beim abspielen. In Youtube, ist das ganze dann noch pixeliger.. und das finde ich ... wie soll ich das nett ausdrücken? - ziemlich scheiße !

    :D


    Jetzt wollte ich fragen, ob hier noch jemand mit Streamlabs OBS aufnimmt und ob derjenige mir vllt die optimalen Einstellungen sagen kann ?



    Vielen Dank schonmal.
    Schönen Abend noch :3

  • CBR-Aufnahme *hust*

  • Welche angaben braucht man denn dazu?

    Grafikkarte, Prozessor, Arbeitsspeicher, sind so die Main-Komponente die davon belastet werden denke ich. Kannst auch noch Mainboard und Speichermedium SSD/HDD gleich mit angeben.
    Betriebssystem, hat jetzt nichts mit Hardware zu tun, wär aber auch noch ok als Info.
    Ich hab zwar OBS nie verwendet und kenne die Einstellungen nicht, aber ich glaube, dass eine bestimmte Einstellung deine Hardware überlastet.
    Darum sende vielleicht auch noch einen Screenshot deiner Einstellungen. Dann kann man dir hoffentlich auf Hardware und Software Seite helfen.

  • CQP, gibt im Forum gefühlt 3,8 Millionen Threads zu den besten Einstellungen. Probiert am Anfang mal CQP mit 16 - 20, Profile Main und max. Leistung. Je nachdem was ihr jetzt für eine Grafikkarte habt mit NVENC als mkv aufnehmen, sollte sich für den Anfang eigentlich gut vertragen. Aber wie gesagt, ist halt auch abhängig von dem was euer PC so zu bieten hat

    ;)
  • Extrem wichtig ist aber des weiteren auch, das du nicht bloß 1080 auf youtube hochlädst. 1080 wird so dermaßen runterkomprimiert und bei nicht mega großen kanälen noch dazu in h.264 statt VP9.


    Wenn du gute Qualität willst, musste 3200x1800 benutzen. Du kannst das Video auch hochskalieren.
    OBS kann das via GPU sogar schon während der Aufnahme machen, so das man diesen Schritt nicht mehr nachträglich tätigen muss.
    Via GPU wird skaliert wenn du bei Einstellungen - Video die Skalierte Auflösung hoch stellst. Die Leinwand Auflösung muss deine native bleiben.

  • Ich glaube nicht dass ich die Antwort auf einen Fehler der hier jede Woche ins Forum reinkommt, nochmal wiederholen muss.

    Ich kann meine einstellungen Posten wo ich ehrlich bin da Youtube eh alles nochmal Kompromiert und die Video Bitrate auf 7000 einstellt deswegen nützt es größteils nichts es auf 50000 es einzustellen.


    Hier einmal in Einfachen Einstellungsform: Einfache Einstellungen


    Und hier noch einmal die erweiterte Einstellungsform: Erweiterte Einstellungen


    Hoffe konnte etwas helfen ^~^


    Mfg.


    Arekkusu

  • Yotube selbst empfiehlt höhere Bitraten: https://support.google.com/youtube/answer/1722171?hl=dde


    Ist ja auch sinnvoll mehr Details hochzuladen und dann YT entscheiden zu lassen, welche Details es wegwirft, anstatt direkt was schlechtes hochzuladen und YT keinen Spielraum zu lassen.


    Bitrate ist ja auch nicht der einzige Faktor, der die Qualität beeinflusst, es kommt ja FPS, Auflösung, Codec etc. hinzu. Einfach zu sagen, die Bitrate reicht ist nicht korrekt.

  • wo ich ehrlich bin da Youtube eh alles nochmal Kompromiert und die Video Bitrate auf 7000 einstellt deswegen nützt es größteils nichts es auf 50000 es einzustellen

    bullshit. Deine Angabe von 7000 kbit als auch die Tatsache das es nichts bringt.
    Natürlich kann der Encoder mehr rausholen, wenn die Quelle besser ist. Sauberes Material lässt sich besser mit arbeiten und somit bessere Kompressionseffizienz erzielen.

  • Extrem wichtig ist aber des weiteren auch, das du nicht bloß 1080 auf youtube hochlädst. 1080 wird so dermaßen runterkomprimiert und bei nicht mega großen kanälen noch dazu in h.264 statt VP9.

    Seit kurzem bekommt aber jedes 1080 Video automatisch VP9 von Youtube. Siehe zB. meine letzten Livestreams.
    Die streame ich in schlechter 6Mbit-Qualität(nur wegen Restream/Twitch) und die haben VP9, dank dem Hinweis von @Tobey
    Ob die Qualität vom damaligen VP9-Trick und dem jetzt vergebenen VP9 gleich ist, weiss keiner.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!