Eure Pannen beim Aufnehmen

Bitte hilf mit, das Forum zu verbessern und nimm an dieser sehr kurzen Umfrage teil: https://forms.gle/UNcxKJktwoUMEF7D7
  • Erst kürzlich: Bei Divinity Original Sin 2 um 3 Uhr nachts das Rendern Aktiviert. Aber irgendwas ging schief, dass mehrere Dateien übrig waren und ich den Überblick verlor. Zu allem Übel wartete deswegen der Pc den ganzen Tag auf Antwort von mir. Und ich war auf Arbeit. Strom verschwendet. Also nochmal gerendert.



    Anschließend folgte die Löschung der rohdaten um wieder 3 Uhr.


    Dumm nur: Bei Folge 138 blieb nur noch die Tondpur übrig. Und nicht das Video.

  • Achso Du sitzt um 3 wirklich vorm Rechner, ich dachte Du machst das zeitgesteuert oder so.

    :D


    Ich hab auch in irgendeinem Delirium mal ne Kommentarspur unwiderruflich gelöscht, weiß gar nicht mehr, was ich gemacht hab...

  • Also, Borderlands 2 hat mit uns, auch bei @Gravi seit Beginn an mit vielen lustigen Pannen versehen. Mal war der Ton nicht zu hören,
    mal nur Ton, aber kein Bild (besonderer Mist, wenn nach 3 Stunden "nur" Ton da ist → "Borderlands: Das Höhrspiel!"

    :D

    oder mehrere
    Spuren verzerrt auf einer gelegt wurden.

    :huh:
  • In letzter Zeit verkacke ich recht oft bei einer Sache. Ich streame auf 960 p und nehme in 2560*1440 auf.


    Seit einem Update kann ich in OBS Studion nicht mehr direkt in den Streaming Einstellungen selbst umskalieren, sondern muss das über die Video Einstellung machen. ( ich nutze den neuen H264 Codec (new) )
    D.h. , falls ich vergesse, dort dementsprechend umzustellen, streame ich mit 2560*1440 und/oder recorde in 960p. Das sucked haaarig rein.

  • Heute wieder bei einer Aufnahme passiert: Es klingelt das Telefon, kann sein, dass es dann auch in der Aufnahme mit drin sein wird.

    :rolleyes:


    Ist ja fast genauso schlimm, wie wenn tagsüber der Paketbote vorbeikommt und dir ein Paket für die Nachbarn übergibt. So richtig schön während einer Aufnahme.

    :D
  • Heute wieder bei einer Aufnahme passiert: Es klingelt das Telefon, kann sein, dass es dann auch in der Aufnahme mit drin sein wird.

    :rolleyes:


    Ist ja fast genauso schlimm, wie wenn tagsüber der Paketbote vorbeikommt und dir ein Paket für die Nachbarn übergibt. So richtig schön während einer Aufnahme.

    :D


    Oh ja, kenn ich zu gut. In nem Altbau mit schrillem Geklingel kann man sowas halt auch nicht ignorieren oder überspielen

    :D
  • Heute wieder bei einer Aufnahme passiert: Es klingelt das Telefon, kann sein, dass es dann auch in der Aufnahme mit drin sein wird.
    Ist ja fast genauso schlimm, wie wenn tagsüber der Paketbote vorbeikommt und dir ein Paket für die Nachbarn übergibt. So richtig schön während einer Aufnahme.

    Man könnte es notfalls ja rausschneiden, wenn sowas nicht grundsätzlich immer während eine Bosskampfes passieren würde, den man dann deswegen pausieren muss und höchstwahrscheinlich auch noch verkackt.

  • Ich habs vorgestern wieder gehabt, das Storyfinale von Yoshis Crafted World gespielt, und kanpp 10 Minuten nach dem letzten Kampf gemerkt das ich in OBS die Falsche Quelle eingestellt habe. Somit war der Part futsch und das Finale versaut...

    Für solche Sachen habe ich mir einen einfachen 10" Kontrollmonitor von Amazon besorgt

    :D

    Sind eigentlich für Videoüberwachungen, aber eignen sich super um darauf OBS offen zu haben.

  • Heute wieder bei einer Aufnahme passiert: Es klingelt das Telefon, kann sein, dass es dann auch in der Aufnahme mit drin sein wird.

    :rolleyes:


    Ist ja fast genauso schlimm, wie wenn tagsüber der Paketbote vorbeikommt und dir ein Paket für die Nachbarn übergibt. So richtig schön während einer Aufnahme.

    :D


    Ach solche Geräusche im Video zu haben finde ich gar nicht sooo schlimm. Viel schlimmer ist, wenn man deswegen pausieren muss, wie beim Paketboten oder wenn jemand nach Hause kommt und man vergisst das raus zu schneiden und veröffentlicht die Pause samt Gespräche mit.

    :D
  • Handyklingeln in der Aufnahme gehört für mich zum Alltag, weil ich viel zu verpeilt bin, vor der Aufnahme an's Abschalten zu denken. genauso wie, daß die nachbarn ausgerechnet während meiner Aufnahmezeit die Wohnung renovieren müssen und der Schlagbohrer sauber in die Aufnahme furzt. Auch schon gehabt und drinne gelassen. Ich empfinde sowas als authentisch. Die meisten LPer haben eben kein hermetisch abgeschottetes Studio. Selbst einem Gronkh schleicht schonmal die Nachbarskatze ins LP. Ich kann diese hochprofessionellen sterilen LPer nicht leiden, bei denen nie das reale Leben ins LP rumpelt. Ich mag's organisch, authentisch, liebenswürdig. Plastik, Sterilität und angebliche perfektion haben wir schon viel zuviel.Mehr LEBEN!

    <3

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!