YouTube-Thread für kurze Fragen

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Naja, ob man nun von Videomeldungen vollgespammt wird oder davon, was Twitteraccountbesitzer zu Abend gegessen hat, weswegen er sich grad mal wieder ganz arg benachteiligt oder depressiv fühlt .... kommt für mich ehrlich gesagt an Spamaufkommen auf dasselbe raus.

    ;)

    Und: auf meinem Account werden diese Videomeldungen durchaus geliked und geteilt.

  • Die Abobox und Benachrichtigungen funktionieren so super da haben die sich gedacht sparen wir uns das Teilen auf Twitter.


    Jetzt mal ernsthaft die schlagen vor dass man es manuell machen soll?
    Wenn man 1 Vlog oder Prank die Woche hochläd dann scheint das ja noch ok zu sein aber als Gaming kanal mit 3-4 Videos am Tag da sieht man halt wo die ihre Prioritäten haben und was die glauben für Contnet so auf YouTube gemacht wird...


    Aber wie schon erwähnt wurde gibt genug Dienste die das ersetzen ich nutze zB ifttt
    Ich glaube das hat keine Beschränkung oder? Ist mir zumindest noch nicht aufgefallen.


    Einziges Dorn im Auge es kann bis zu einer Stunde dauern bis die nachrichten raus gehen.
    Aber klappt gut nuztze das um Streams auf Twitter und FB zu posten mit Spiele titel und screenshot und Instagram Posts werden auf Twitter automatisch veröffentlicht.

  • Also ich poste auf Twitter auch manuell, zugegebenermaßen besteht mein Twitter auch zu 80% aus Meldungen über Videoveröffentlichen, aber dafür immerhin mit manuell angepasstem Text von mir, die Nachrichten mit den Auto Meldungen finde ich auch eher nervig.

  • Naja, ob man nun von Videomeldungen vollgespammt wird oder davon, was Twitteraccountbesitzer zu Abend gegessen hat, weswegen er sich grad mal wieder ganz arg benachteiligt oder depressiv fühlt .... kommt für mich ehrlich gesagt an Spamaufkommen auf dasselbe raus.

    ;)

    Und: auf meinem Account werden diese Videomeldungen durchaus geliked und geteilt.

    Klarer Fall: Du folgst den falschen Leuten

    :P


    Klaro wollen die meisten Leute auch ein wenig Privates von ihren Lieblings-LPlern sehen, aber das muss sich in der Waage halten, finde ich.

  • Die Sache ist halt die warum man jemanden auf Twitter folgen sollte der NUR seine Videos teilt, wenn man ihn auch auf Youtube abonnieren kann. Kommt auf dasselbe hinaus.

    Fürt Twitter selbst geb ich dir recht. Dadurch gibt's eher selten neue Follower. Bringt aber halt für die Suchmaschinen was, wenn du mehr Backlinks hast. Genauso wie bei Google+ auch. Genutzt hat das ja eigentlich niemand, aber da Google sich selbst als sichere Seite einstuft, hatte das schon einen kleinen Effekt. Zumindest bei mir.

  • Die Sache ist halt die warum man jemanden auf Twitter folgen sollte der NUR seine Videos teilt, wenn man ihn auch auf Youtube abonnieren kann. Kommt auf dasselbe hinaus.

    Sehe ich genauso, aber trotzdem "funktionieren" ja auch die anderen Kanäle für YouTuber (egal welcher Größe).


    Ich denke, dass liegt stark im Nutzerverhalten der einzelnen Zielgruppen begründet. Sehr viele Leute sind viel auf Facebook unterwegs und schauen sich YT Videos nur an, wenn sie von ihren Freunden bzw. denen, den sie folgen, entweder direkt verlinkt oder eingebettet werden. Auf YT an sich sind sie nicht unterwegs.


    Oder sie haben gar keinen Account bei YT (ja, es gibt noch Leute ohne Google-Account *g*) und können somit auch nichts abonnieren.

  • Also ich begrüße den Wegfall sogar.
    Die automatischen Dinger sind nicht schön und Twitteraccounts, die zu mehr als 50 Prozent aus Standard-Videoposts bestehen meide ich ohnehin.

    Bei Let's Playern würden mich solche automatischen "Hier is'n Video"-Tweets (oder was auch immer^^) auch nerven, aber für diejeniegen, die aufwendigere Videos schalten, eventuell auch noch nicht exakt regelmäßig, ist (bzw. war) das schon eine vernünftige Option.

  • Aktuell habe ich noch alles auf dem Rechner, also sowohl Rohmaterial wie auch fertige Folgen. Aber die Platte ist bald voll. Dann lagere ich auf ne externe Platte und meinen NAS aus. Und wenn ich mit einer Serie fertig bin, wird das Rohmaterial gelöscht und die fertigen Folgen irgendwo extern gespeichert.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!