Beiträge von strohi

    Ok, danke..


    Joah, das ist dann natürlich mal wieder voll geil. :D

    Hoffe mal, dass es bald wieder geht...



    EDIT

    Geht wieder.

    Mir ist irgendwann aufgefallen, dass es keine Probleme gibt, wenn ich die Playlists in einem privaten Tab öffne..

    Ich musste mich zweimal neu einloggen, jetzt geht alles wieder..

    Exakt.. Meine olle R9 290X kann sowas noch nicht. :D

    Bzw die kann glaube ich AMD VCE, aber das hatte Limitierungen, wenn ich mich nicht ganz täusche.


    Wollte mir bald mal nen neuen PC basteln, der alte ist ja auch schon fast 10 Jahre alt, aber das hat halt auch noch keine Eile.

    Bei Gothic gibt es zusätzlich noch die Empfehlung, den Systempack zu installieren.

    Das ist ein von der Community erstellter Patch, der einige Fehler von Gothic behebt und z. B. auch Full-HD aktiviert, was soweit ich weiß früher nicht ging. Das könnte möglicherweise dann auch dabei helfen, dass OBS das Spiel erfassen kann.

    Ob der dir bei deinem Problem helfen kann, weiß ich nicht. Mein LP zu dem Game ist schon bald 10 Jahre her und ich habs seitdem nicht mehr gestartet. :D


    https://www.worldofgothic.de/dl/download_595.htm

    Ich rede von den Leuten, die sich - keine Ahnung, vielleicht für 2 Stunden am Tag hinsetzen, um nach neuen Youtubern Ausschau zu halten, die interessant sein könnten.

    Kann mir nicht vorstellen, dass es solche Leute jemals gegeben haben soll - die zwei Stunden könnte man schließlich auch nutzen, um den Content von den Youtubern, die man schon gefunden hat, zu schauen. :D

    Es ist von Google, und bekanntlich lebt Zeugs von Google maximal ein halbes Jahr, bevor es kaka ist und wieder abgekündigt wird. :D


    Nee, keine Ahnung, aber einerseits geht WebP ja auf der eigentlichen Website GAR NICHT (ging noch nie) und andererseits geht's bei meinem Uploader nur mit WebP nicht mehr.

    Von daher vermute ich, dass sie den Support jetzt auch für die API eingestellt haben. Aber das ist ne Beobachtung, es kann auch ein Schluckauf sein oder vielleicht ist mein Programm einfach kaputt gegangen. :D

    Ich hab dieses Problem noch nicht gehabt


    ---


    Dafür hab ich ein anderes. :D

    Es scheint so, als ob Youtube heimlich, still und leise den Support für WebP-Thumbnails eingestellt hat.

    Zumindest konnte bei mir jetzt vier mal in Folge das WebP-Thumbnail nicht hochgeladen werden, bei PNG hat's aber sofort funktioniert...


    Das ist insofern interessant, weil es vor ein paar Wochen mit den exakt selben Thumbnails noch funktioniert hat. Ich musste die Folgen wegen eines Fehlers in der Audiospur nämlich nochmal hochladen... :|

    Wie gesagt, wäre nice, wenn man es nochmal ohne Limit probieren könnte um zu schauen, wie sich das verhält, wenn ich dann mal das Programm nicht benutze

    Aktuell wird selbst mit Limit easy 50 bis 60% vom Quota aufgebraucht.

    Heute hat bspw. jemand ab Mitternacht über sieben Stunden lang minütlich ein Video hochgeladen.


    Wenn ich das Limit wieder rausnehme, dann wird es nicht lange dauern, bis der Uploader wieder gar kein Quota hat, daher bleibt das erstmal noch drinnen, sorry.

    Das wird dann die Limitierung auf einen Upload gleichzeitig sein. Mal gucken, ob ich die etwas lascher hinbekomme.


    Nein, STFU habe ich am Sonntag nicht benutzt. Tatsächlich habe ich am Montag angefangen STFU zu nutzen, bin dann aber doch recht schnell wegen den Templates und der Account-Manager Funktion zu VidUp gewechselt und habe dann nur noch vereinzelnd über STFU Videos hochgeladen, eben wenn ich bspw. mal eh nix besseres zu tun hatte und VidUp schon parallel lief

    Joah, dann ist es noch jemand anders und die Limitierung muss drinnen bleiben.

    Zuerst mal: ich find's cool, dass du meldest. Das hilft dabei, die Sache aufzuklären und ist damit schon mal sehr positiv. :thumbup:

    Nein, das war nie meine Intention. Am Sonntag habe ich STFU auch gar nicht benutzt.

    Mal ne ganz blöde Frage: du hast definitiv den STFU am Sonntag nicht genutzt?

    Bist du dann überhaupt der "Unhold", der mir den STFU jetzt mehrfach schon weggeblockt hat?

    Weil das ging Sonntag los, und seitdem nutzt jemand den STFU täglich ab ca. 16 Uhr. Nachdem ich jetzt die Sperre auf einen Upload pro Minute eingeschaltet habe, ist die Aktivität immer noch da, allerdings geht es natürlich nicht mehr an die Grenze, so wie zwei, drei Tage davor.


    ---


    Im Endeffekt ist es mir egal, wer den STFU auf welche Art und Weise und für was auch immer nutzt, solange am Ende alle "Normalnutzer" ihre Videos hochladen können, ohne weggeblockt zu werden und die Kacke, die gebaut wird, nicht auf mich zurückfällt (=> der Uploader generell gesperrt wird).


    Einerseits ist die Quota ja eh da und andererseits seh ich es nicht ein, dass ich Content- & Spamüberprüfungen und sowas einbaue, das soll Youtube mal schön selber machen. Die kriegen Gehalt dafür, das zu tun (vermutlich sogar mehr als ich für meinen Job), während ich den Spaß hier freiwillig mache. Und grade vor dem Hintergrund, dass Youtube schon eine Überprüfung auf doppelte Uploads hat und die halt nur bei kurzen Videos nicht anwendet, ist das deren eigenes Pech. Da kann und will ich denen dann auch nicht mehr helfen.


    ---


    Jedenfalls falls das nicht du bist / warst, muss ich die Sperre leider drinnen lassen, weil dann ist es jemand anders und den juckt das potentiell halt nicht, dass er das Limit ausschöpft.

    Sehr gut. Sonst wäre vielleicht eine Überlegung, dass du eine Begrenzung von 50 Uploads pro Tag pro Account einrichtest (oder sowas in der Art). Das sollte dann den Spam etwas verhindern und selbst Leuten mit viel Upload noch genug Freiraum geben.

    Das werde ich vermutlich auch tun, einfach um nichts unversucht zu lassen, allerdings ist es wahrscheinlich, dass das nichts bewirken wird.

    Wie Drexel schon gesagt hat, ist es relativ leicht, die Zugriffsschlüssel aus dem Tool zu extrahieren. Ab dann kann der Spammer sie einfach für ein selbst geschriebenes Tool verwenden und das ist dann nicht limitiert. Für Google sieht es dann so aus, als ob es mein Uploader wäre, weil der Zugriffsschlüssel der gleiche ist.


    ---


    Nachdem in den letzten Stunden erneut hohe Lastspitzen aufgetreten sind, habe ich etwas geändert:

    Ich kann auf der Verwaltungsseite Googles einstellen, wie viel Last ein einzelner Benutzer über mein Tool pro Minute erzeugen darf. Dieser Wert ist normalerweise sehr großzügig gesetzt, ich habe ihn jetzt sehr deutlich reduziert.


    Das bedeutet: ab sofort könnt ihr innerhalb von 60 Sekunden nur noch einen einzigen Upload abschließen. Schließt ihr einen weiteren ab, wird dieser scheitern!

    Das betrifft vor allem die, die gleichzeitig mehrere Videos hochladen. Solltet ihr merken, dass zwei Uploads ungefähr zur gleichen Zeit abschließen könnten, pausiert den einen für ein paar Minuten über den Button "Aktionen" und lasst ihn danach erst weiterlaufen.

    Ich denke nicht, dass euch diese Einschränkung groß betreffen wird, kann mir zumindest nicht vorstellen, dass ich lauter Power-User habe, die 3 Videos pro Minute vollständig hochladen. :D


    Daher sollte das hoffentlich nur den Spammer betreffen. An sich kann der dann immer noch spammen, aber nur noch maximal ein Fünfzehntel von dem, was er bisher so als Top-Last erzeugt hat. Dadurch wird es hoffentlich länger dauern, bis er das Limit ausgereizt hat.


    ---


    An sich ginge es schon, dass ich ihn komplett rausboote, das wäre aber ne Tonne Programmierarbeit und würde mich in die Bedrängnis bringen, dass ich mich mit der DSGVO und Googles Richtlinien befassen muss und das will ich wirklich nur im absoluten Notfall, immerhin wäre das kacke viel Arbeit. :D

    Guten Morgen, liebe Sorgen, ich bins nochmal:

    Ich habe grade mal ein bisschen in den anonymisierten Nutzungsstatistiken gewühlt, die mir Youtube zur Verfügung stellt, und habe dabei ein paar Dinge rausgefunden:


    1. Der Spammer ist jetzt beide male um 15:50 Uhr / 16 Uhr deutscher Zeit aktiv geworden. Ca. 18 Uhr war er vorerst fertig und hat nur noch vereinzelt kleinere Lastspitzen verursacht (vermutlich, weil der Zugang zu Youtube da schon dicht war). Wenn ihr eure Videos hochladen wollt, solltet ihr das am besten von von 9 Uhr bis 17 Uhr tun, sofern es geht, da sollten die Videos gut durchkommenn. Danach wird der Zugriff durch den Spam von Youtube abgeriegelt. Wieder freigegeben wird der Zugriff immer um 9 Uhr deutscher Zeit, das ist Mitternacht in Googles Standort.
    2. Ich habe außerdem einen Weg gefunden, von dem ich denke, dass er dem Spammer relativ einfach den Wind aus den Segeln nehmen könnte. Ich schaue mir mal an, ob das Pattern heute erneut gleich ist, und falls ja, werde ich die entsprechende Einstellung treffen und hier dann noch mal Bericht erstatten.


    Liebe Grüße, bis demnächst :)

    Glaube nicht, dass das am Rechner liegt - meine erlaubte Quota für die App ist aufgebraucht, weil jemand wohl über 4000 Videos mit dem Uploader hochgeladen hat, Youtube blockt in dem Falle serverseitig und ein Upload ist gar nicht mehr möglich. Aus dem Grund hatte ich auch exakt die Meldung im Bild eingebaut.


    Ich werde die Nutzung des Uploaders in den nächsten Tagen genauer analysieren. Wenn wir Pech haben, hat der Spaßvogel, der schon die Quota von Drexel gestohlen hat, jetzt meinen Uploader gefunden. Das wäre ziemlich kacke... :|


    Interessanterweise sagt mir mein Entwickler-Dashboard von Youtube, dass ein Upload heute aus genau dem Grund nicht mehr gehen kann, aber ich lade grade ein Video hoch. Irgendwas stimmt da nicht.

    Naja, vielleicht ist es auch einfach mal wieder ein Schluckauf Youtubes. Kennt man ja. :D


    Hoffen wir das Beste.