Wie kamt/kommt ihr zu Abonnenten?

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Hör ich da den Sarkasmus raus klingen?


    Auch wenn ich noch neu bin und mittlerweile weiß, dass man alle Antworten von DarkHunter erstmal auf Sarkasmus prüfen muss, würde ich bei der Antwort erst mal "nein" sagen

    :D
  • Was ich gemacht habe? Nja nicht viel bisschen hier im Forum rum gestöbert. Auf meinem Privaten [lexicon]Facebook[/lexicon] Profil ab und an n Video Link zum Channel posten.
    Bin ab und an in MMNORPG's unterwegs wo ich n bisschen Werbung mache und das wars eigentlich auch schon ^^.


    Krieg nicht wirklich viel Abonenten zusammen aber darum geht es mir erlich gesagt auch nicht. Es ist n Hobby und mehr nicht wenn dann n paar Leutchen Spaß daran haben
    dann find ichs super und mit denen zocke ich teilweise auch offscreen n paar Games was ich sehr schön finde aber das wars.


    Guck erlich gesagt auch nicht wirklich auf Abos da ist mir die Interaktion mit den Zuschauern wichtiger ^^.


    Glg Giruga

  • Alle gekauft. War damals ein Sonderangebot.




    Nein, natürlich nicht!

    ^^

    Ich hab' meinen Freunden und Bekannten davon erzählt, aus denen mittlerweile ca ein Viertel meiner aktiven Community besteht.
    Sonst schreib' ich eigentlich nur Kommentare unter Videos von Anderen oder bin in ein paar Foren und auf [lexicon]Minecraft[/lexicon] Servern aktiv.

  • Die Frage wurde zwar schon häufiger gestellt aber auch du sllst deine Antwort bekommen.
    Ich hab rein garnichts gemacht. Die kamen alle nach und nach, manchmal einer pro woche und manchmal kam 2 Monate nichts. Ich warte bei der sache einfach ab und hoffe auf das beste.

  • Also in der Regel kriege ich irgendwie zufällig mal einen ab


    That's what she said ...


    Ich für meinen Teil habe einige Zuschauer durch das Forum hier gewonnen und der Rest kam teilweise durch meine [lexicon]Battlefield 4[/lexicon]-Videos zusammen. Damit meine ich nicht reine Let's Plays, sondern Guides und sogar Poesie dazu.
    Zuschauer meines [lexicon]Let's Play[/lexicon] zur F1-Reihe kommen für mich relativ sehr gut über die YouTube-Suche rein und ansonsten kommen auch einige Zuschauer durch das Drumherum (also z.B. Guides und andere Sonderformate) auf meinen Kanal. Weil es ihnen gefallen hat, bleiben sie bei meinen [lexicon]Let's Play[/lexicon], die überwiegen, hängen.

  • Die ersten Abonnenten waren Freunde..und der Rest kommt halt einfach woher auch immer.
    Ich lad meine Videos hoch und das wars, vllt mal hier oder da einen Kommentar schreiben..aber das auch eher selten.

  • Habe meine ersten 100 Abonnenten selbst "erarbeitet", erst ab 100 Abonnenten habe ich meinen Bekannten von meinem Kanal erzählt und sie haben den auch teilweise abonniert. Wirkliche Zuschauer sind sie aber nicht.
    Ich habe Content geliefert und das nicht nur durch Lets Plays, ich mache Tutorials, VLogs, Unboxings und teilweise Reviews. Dadurch habe ich viele Abos bekommen. Später sollen noch mehr Konzepte und Videos solcher Art kommen.
    Mitte letzten Jahres habe ich AdWords für ein Video 2 Wochen laufen lassen, dies hatte mir ca. 100 Abos gebracht. (habe die Zahl nicht mehr im Kopf)
    Jetzt (vor Ostern) habe ich nach 1,5 Jahren aktiven YouTube treiben und ca. 1500 Videos endlich die 1.000 Abo Grenze genackt. Es hört sich zwar recht gut an, für Leute die vielleicht "wenig" Abos haben. Ich empfinde es aber selber als schlechte Leistung und da wäre bestimmt auch mehr drin gewesen, wenn ich nicht paar mal wieder den Larry gemacht hätte. In Gedanken habe ich immer geile Ideen für Videos, blos wenn ich diese dann machen will, scheitert es an der Umsetzung oder Motivation

    :/

    da die meisten Projekte, wie ein Boss Guide in WoW doch sehr Zeitintensiv sind, 3 Mintuen Video für ca. 2-3 Stunden Arbeit. Dafür hat man dann natürlich auch eine höhere Viewrate... naja ich bin trotzdem Stolz auf das was ich erreicht habe und das ich durch YouTube viele coole Leute kennenlernen durfte und mir viele Möglichkeiten eröffnet haben (mit Entwicklern und Publishern zu sprechen), die ich sonst nie erreicht hätte im normalen Altag.

    :)
  • Puhh...kann mich eigentlich gar nicht so recht daran erinnern. Meine ersten paar Abos bekam ich glaub ich, weil ich auf anderen YouTube-Channels von Let's Playern (unter anderem auch kleine Let's Player) ein Kommentar hinterlassen habe. Dann hatte ich mich zusätzlich hier im Forum registriert und bisschen geschrieben und so kamen dann die ersten 5-10 Abonnenten zu mir.
    Zur Zeit gehe ich sogar schon so weit, dass ich teilweise mit einer selbst bedruckten Tasche mit meinem Logo drauf in der Öffentlichkeit umherziehe. So bekam ich sicher auch den ein oder anderen Abonnenten mehr dazu.

  • Bei mir bekommt jeder neue Abonnent immer ein Willkommensgeschenk in Höhe von 10€, welche per Direktüberweisung oder Paypal schon am nächsten Tag auf dem Konto des Neuankömmlings landen...


    Ich kann diese Methode zur Gewinnung von Abonnenten nur jedem empfehlen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!