Mein Neuer Youtube Account! Kanalanalyse und Probleme

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Hallo! Bin neu hier im Forum.... Auf meinem Youtube Kanal heiße ich Sol!

    Generell würde mich 1. Eure Meinung zu meinem Kanal interessieren 2. Habe ich ein kleineres Problem.... Trotz ich denke, keiner schlechten Qualität, klickt niemand und niemand auf meine Videos.../ auf die Videos meines Freundes, mit welchem ich den Kanal führe 3. Was könnte ich besser machen, wie ist die Chance höher, dass ich/wir mehr Aufrufe erhalten...?

    Ein Link packe ich euch hier noch dazu.
    Unser Youtube Kanal: https://www.youtube.com/channe…mveq1A?view_as=subscriber

    Ich freue mich, lg

  • Ich würde dir raten ... Langsam mit den jungen Pferden :)

    zum ersten Punkt. Du könntest deine Kanel Übersicht schöner gestalten und durch ein Kanaltrailer den Leuten Lust auf deinen Kanal machen.

    zum zweiten Punkt. Du kannst nicht erwarten nach 2 Wochen schon zig Tausend aufrufe zu haben. Ich hab das 8 Jahre Lang gemacht und kann dir sagen meist ist es so das gerade Am Anfang dich noch keiner kennt. Woher sollen Views kommen wenn dich keiner kennt ?. Mach Werbung und zeig das du dich von der Masse abhebst.
    zum dritten Punkt. Mehr Views ? Werbung und Zeit das ist eine gute Kombi und vorallem lass dich auch auf anderen kanälen sehen und versuch kooperationen einzugehen etc.

    Fazit. Gib dir und deinem Kanal Zeit und lass es reifen. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.

  • http://puu.sh/GiQi1/a368ad9804.png

    http://puu.sh/GiQie/86ae5db8b0.png

    Uff. Bei Kanalanalysen lege ich persönlich immer sehr wert, auf ein "gepflegtes Äußeres". Eine gute Darstellung des Kanals ist wichtig, und wenn ich einen derart offensichtlichen Rechtschreibfehler lese, würdest du mich sofort verlieren, ohne das ich auch nur ein Video angeschaut habe. Ich gehe dann nämlich davon aus, dass zieht sich durchweg.


    Ich finde keine ordentliche Struktur auf eurem Kanal. Keinen Uploadplan, keine Übersicht an Projekten, was man bei euch findet etc.

    Ihr habt zu mehrt 13 Videos in 2 Wochen hochgeladen. Ich alleine lade das in 2-3 Tagen hoch.


    Als neuer Youtuber, der LPs macht, ist es essentiell Content Content Content zu machen. Wie soll man euch sonst finden, wenn es nix bei euch zu schauen gibt?


    Bin demnächst bei 15200 Videouploads, über 330 abgeschlossene Projekte.

    Natürlich dauert sowas Zeit und erfordert Ausdauer. Aber anders wirste, mit LPs, nicht höher kommen.


    Viel Erfolg euch!

    Grüße Darki

  • Ihr habt zu mehrt [...]

    Sorry for Trigger :D Schreibt man mehrt in dem Zusammenhang? Nicht eher zu mehreren? :D


    Ansonsten war mir beim ersten Aufruf gar nicht bewusst, dass mehrere Leute am Kanal arbeiten. Wirkt alles etwas leer. Ich will da aber auch nicht zu sehr in die Kerbe schlagen, mein Kanal ist da auch kein Paradebeispiel. Ich sitze aber vermutlich mit einer anderen Intention dahinter als ihr, zudem weiß ich das er nicht optimal ist.

  • Ich würde dir raten ... Langsam mit den jungen Pferden :)

    zum ersten Punkt. Du könntest deine Kanel Übersicht schöner gestalten und durch ein Kanaltrailer den Leuten Lust auf deinen Kanal machen.

    zum zweiten Punkt. Du kannst nicht erwarten nach 2 Wochen schon zig Tausend aufrufe zu haben. Ich hab das 8 Jahre Lang gemacht und kann dir sagen meist ist es so das gerade Am Anfang dich noch keiner kennt. Woher sollen Views kommen wenn dich keiner kennt ?. Mach Werbung und zeig das du dich von der Masse abhebst.
    zum dritten Punkt. Mehr Views ? Werbung und Zeit das ist eine gute Kombi und vorallem lass dich auch auf anderen kanälen sehen und versuch kooperationen einzugehen etc.

    Fazit. Gib dir und deinem Kanal Zeit und lass es reifen. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.

    Das ich das nicht erwarten kann, ist mir klar! Nur bin ich etwas enttäuscht , wenn ich auf mein letztes Video z.B. nur Aufrufe durch mich erhalten habe, weil ich mein Video mit Abspann... noch einmal sehen wollte. Werbung, wie sollte ich diese machen und vor allem wo? Kooperationen sind eine gute Idee, nur ich habe keinen Ansatz, weil ich bisher kein großen Erfolg mit instagram Nachrichten... bei anderen Youtubern hatte.

    Ich weiß nicht, was für dich ein Uploadeplan ist.... Aber eigentlich haben wir alle Zeiten, in welchen wir ein Youtube Video bringen, mit in die Kanalinfo geschrieben. Gibt es ein Beispiel für eine geordnete Struktur? Projekte? Valorant und Warband sind doch Projekte oder nicht? Auch hier muss ich generell Recht geben... Ganz wichtig, ist jedoch, dass man nicht vergisst, dass das für uns bisher noch keine Einkommensquelle, geschweige ein Beruf ist... Wir sind beide Schüler, haben deshalb auch nur begrenzt Zeit. Sicherlich geht da mehr.... Auch überlege ich dort etwas zu verändern... Nur täglich ein Video, vor allem wenn Klausuren... geschrieben werden, eigentlich undenkbar.


    Foxhunter Du kannst dich gerne frei äußern... Selbst wenn es harsche Kritik ist... Aus Kritik lernt man.:)


    Vielen Dank aber schon im Voraus, euch Dreien!

  • Ersteindruck:

    -Thumbnails zu dunkel, würden in der Abobox nicht hervorstechen.

    -Die einzelnen Elemente auf den Thumbs zu klein.

    -Dunkle Rote Schrift auf Schwarzen Hintergrund. Erschwert das lesen.

    -Das neuste Thumb sieht schon deutlich besser aus als die davor.

    -Titel mit Let's Play Spieletitel am Anfang wirken uninteressant. Da sollte man eher was schreiben was die Interesse weckt, nach meinem empfinden.

    -Kanalübersicht bis auf Uploads nicht vorhanden.

    -Banner ist nichtssagend.



    Aufs neueste Video bezogen:

    -Videoqualität verbesserungswürdig. Blöckchenbildung im neuesten Video bspw.

    -Soundqualität ist soweit ich höre recht gut nur Kommentar wirkt noch etwas unbeholfen, gerade wenn du versuchst Infos zu vermitteln.



    Mach dir aber kein Druck, jeder fängt mal an und lernt sich in die Materie ein. Ich habe weitaus schlechter gestartet und ich habe auch noch viel was ich verbessern kann. ^^

  • Ich weiß nicht, was für dich ein Uploadeplan ist.... Aber eigentlich haben wir alle Zeiten, in welchen wir ein Youtube Video bringen, mit in die Kanalinfo geschrieben

    Da stehen keine Zeiten, da stehen Tage. Erwartet ihr als Kanalbetreiber dann ernsthaft, dass sich eure Zuschauer den ganzen Tag vorn Rechner fesseln?

    Ich verlink hier gerne mal meinen: https://docs.google.com/spread…YjN17GkPtGPMwNKpbeeIq--c0

    Projekte?

    Eine Übersicht, wenn das alles in die Kanalinfo reinpasst, okay. Aber irgendwann wirds unübersichtlich 8-) ne Excel Liste oder sowas

    Ganz wichtig, ist jedoch, dass man nicht vergisst, dass das für uns bisher noch keine Einkommensquelle, geschweige ein Beruf ist... Wir sind beide Schüler, haben deshalb auch nur begrenzt Zeit.

    Das widerspricht sich mit deinem Wunsch, erfolgreicher zu sein.


    Das Problem von euch Neulingen ist, ihr wollt alles sofort haben, aber keine Zeit investieren. Und wenn ihr Zeit investieren sollt, kommt ihr mit dem Argument "aber is nur n Hobby" xD wie soll man euch denn verstehen?

    Natürlich ist es Zeit. Natürlich bedeutet das Aufwand. Aber das ist die einzige Möglichkeit, das zu bekommen, was ihr haben wollt.


    Ihr müsst euch entscheiden, was ihr wollt.

  • Da stehen keine Zeiten, da stehen Tage. Erwartet ihr als Kanalbetreiber dann ernsthaft, dass sich eure Zuschauer den ganzen Tag vorn Rechner fesseln?

    Eine gute Idee.... Da hast du Recht!


    Das widerspricht sich mit deinem Wunsch, erfolgreicher zu sein.


    Das Problem von euch Neulingen ist, ihr wollt alles sofort haben, aber keine Zeit investieren. Und wenn ihr Zeit investieren sollt, kommt ihr mit dem Argument "aber is nur n Hobby" xD wie soll man euch denn verstehen?

    Natürlich ist es Zeit. Natürlich bedeutet das Aufwand. Aber das ist die einzige Möglichkeit, das zu bekommen, was ihr haben wollt.

    Jein, 1. Ich will nicht alles sofort..., sondern ich frage mich, weshalb ich mit einem Video nur Aufrufe von mir generiere.... 2. Ist es für dich Arbeit? ;) 3. Dass das Aufwand bedeutet und Zeit benötigt, ist mir klar.... Nur kann ich nicht garantieren, dass wie oben genannt in manchen Wochen dann überhaupt 1 Video pro Tag möglich ist.... Weil dann stelle ich mich vor die Herausforderung und Frage, lieber nicht konstant und in manchen Wochen mehr Videos als in anderen oder lieber konstant die gleiche Anzahl an Videos bringen?


    Und wie schon gesagt, generell stimme ich dir bei mehr Videos... eine größere Erreichbarkeit.... zu, aber ich denke auch... Dass man mit zu vielen Videos, nicht mehr so ernst genommen wird... Großen Respekt an dich.... Du hast 55k Abonnenten...:!:Aber auf manchen Videos weniger als 400 Aufrufe. Es verteilt sich, nicht jeder mag alles, trotzdem finde ich das generell betrachtet wenig auf so eine große Abonnentenanzahl. Worauf ich hinaus will, du magst Recht haben... Und ich/wir werden uns das zu Herzen nehmen, trotzdem denke ich, dass wir uns so viel Zeit nehmen sollten, wie wir können und nicht auf Krampf 4 Videos am Tag machen sollten. LG

  • sondern ich frage mich, weshalb ich mit einem Video nur Aufrufe von mir generiere

    Frage dich das doch mal von der anderen Seite: wie soll man dein Video finden, wovon schon 283472894324389 Videos existieren?

    2. Ist es für dich Arbeit?

    Es ist Aufwand, dass rede ich auch nicht klein - aber es gibt Dinge die einem Spaß machen, und welche die es nicht tun. Und Videos produzieren ist für mich reiner Spaß.

    Nur kann ich nicht garantieren, dass wie oben genannt in manchen Wochen dann überhaupt 1 Video pro Tag möglich ist.... Weil dann stelle ich mich vor die Herausforderung und Frage, lieber nicht konstant und in manchen Wochen mehr Videos als in anderen oder lieber konstant die gleiche Anzahl an Videos bringen?

    Ich kann auch dir hier nur sagen, was denkst du selbst darüber?

    ICH persönlich schaue lieber kontinuierlich etwas, dann bin ich auch mit mehr Feuer bei der Sache, statt irgendwann (Zeitpunkt ist ja auch ungewiss) mal ein Video zu bekommen.

    Direkt ein Kriterium, dich aus meiner Sicht nicht zu schauen. Mir ist schon eine Folge pro Tag manchmal zu wenig, wenn ich von etwas wirklich Fan bin.

    Dass man mit zu vielen Videos, nicht mehr so ernst genommen wird...

    Das versteh ich nicht, wieso?

    Du hast 55k Abonnenten... :!: Aber auf manchen Videos weniger als 400 Aufrufe

    Abonnenten haben auch nichts mit den Klicks zu tun. Aber ich verstehe dich, dass versteht man halt erst, wenn man sich wirklich mit Youtube auseinandersetzt.

    Ich gebe dir ein Beispiel, wo das ebenso ist.

    Gronkh. Er hat fast 5.000.000 Abonnenten. Täglich 500.000 Aufrufe, auf einigen Videos 20.000 Aufrufe.

    Keine Frage, dass sind alles hohe Zahlen, und auch meine "nur" 400 Aufrufe sind sehr viel. (Stellt euch vierhundert Menschen vor, in einem Raum - das ist sehr viel! Auch 10 sind viel)

    Wenn man das als Vergleich nimmt, bin ich besser als Gronkh. Ich habe bei 54k Abos fast 10.000 tägliche Aufrufe.


    Wie du merkst, hinkt der Vergleich mit subscribern. Bitte schau nie wieder auf diese Zahl, dass machen nämlich nur dumme Menschen, um den Wert eines Kanals oder der Videos bewerten zu können.

    Und ich/wir werden uns das zu Herzen nehmen, trotzdem denke ich, dass wir uns so viel Zeit nehmen sollten, wie wir können und nicht auf Krampf 4 Videos am Tag machen sollten

    Selbstverständlich. Das sind nur Tipps von mir. Wer bin ich, euch was vorschreiben zu wollen. Macht was ihr wollt, ist euer Ding. Ich sage nur, was ich in meinen neun Jahren Youtube an Erfahrungen gemacht habe.


    Viel Erfolg.

  • 6 Minuten-Videos? Das ist ja nur die hälfte er durchschnittlichen Aufmerksamkeitsspanne heutiger Teenager. (Das ist kein Witz, deren Kopf schaltet sich da nach 15 Minuten ab wegen der TV-Werbung, da gab es Studien drüber).

    Mal was zum Thema:
    Ihr habt den Kanal seit 14 Tagen. Solange der nicht von alleine in der Youtube-Suche auftaucht wenn man z.b. nach Valorant sucht, wird das vermutlich nichts werden. Da braucht Ihr Zeit, Geduld und vor allem "den richtigen Content zur richtigen Zeit". Nur was das wann ist, dass kann Dir niemand sagen. Und wenn man es wüsste, würde man es für sich selbst nutzen :)

  • Frage dich das doch mal von der anderen Seite: wie soll man dein Video finden, wovon schon 283472894324389 Videos existieren?

    Ja, auch wieder richtig, aber auch hier, mir wird/wurde immer gesagt, mach das, worauf du Lust hast.... Dann ist es mir in diesem Sinne erstmal egal, ob es so viele andere Videos gibt. Klar, dass man dann schwer gefunden wird.... Trotzdem, nur ich:/

    Es ist Aufwand, dass rede ich auch nicht klein - aber es gibt Dinge die einem Spaß machen, und welche die es nicht tun. Und Videos produzieren ist für mich reiner Spaß.

    Niemand redet es klein... Nur auch der größte Spaß ist mit Zeit verbunden....

    Ich kann auch dir hier nur sagen, was denkst du selbst darüber?

    ICH persönlich schaue lieber kontinuierlich etwas, dann bin ich auch mit mehr Feuer bei der Sache, statt irgendwann (Zeitpunkt ist ja auch ungewiss) mal ein Video zu bekommen.

    Direkt ein Kriterium, dich aus meiner Sicht nicht zu schauen. Mir ist schon eine Folge pro Tag manchmal zu wenig, wenn ich von etwas wirklich Fan bin.

    Möglich.... Sehen sicher auch andere von dir so. Trotzdem ist auch diesere Aufwand Zeit!


    Das versteh ich nicht, wieso?

    Auch wieder zeitlich verbunden... Viele Mitmenschen, haben auch entweder nicht genug Zeit, sich jeden Tag 1 Stunde Videos anzusehen oder auch die Lust, dazu gehöre ich auch.... Dort wird es aber unterschiede geben.


    Guter Vergleich, jedoch bleibe bitte sachlich.... 1. Nach 2 Wochen Youtube kann ich nicht alles wissen. 2. Bin ich kein dummer Mensch.;)


    6 Minuten-Videos? Das ist ja nur die hälfte er durchschnittlichen Aufmerksamkeitsspanne heutiger Teenager. (Das ist kein Witz, deren Kopf schaltet sich da nach 15 Minuten ab wegen der TV-Werbung, da gab es Studien drüber).

    Mal was zum Thema:
    Ihr habt den Kanal seit 14 Tagen. Solange der nicht von alleine in der Youtube-Suche auftaucht wenn man z.b. nach Valorant sucht, wird das vermutlich nichts werden. Da braucht Ihr Zeit, Geduld und vor allem "den richtigen Content zur richtigen Zeit". Nur was das wann ist, dass kann Dir niemand sagen. Und wenn man es wüsste, würde man es für sich selbst nutzen :)

    Kommt auch auf die Infos... drauf an. Bei meinem letzten Video gab es leider keinen weiteren Infos... Aber generell mag ich es auch kürzer. Aber auch ein Punkt, längere Videos...:thumbup::)

    lg

  • Geht‘s noch unfreundlicher? Tolles Forum hier...:/ Eigentlich dürfte ich auf solch einen Kommentar gar nicht antworten... Ich mache es trotzdem. Ohne irgendeinen Tipp.... Also mal ganz ehrlich, deine Zeit verschwende ich gerne.:)

  • Lass Dir nicht den Spaß verderben...


    Solche Kommentare kommen daher, weil oft die Leute die hier mit Performancefragen auftauchen schnell wieder aufhören, wenn sie merken, dass mit LPs schnell nix zu erreichen. Entweder Du machst worauf Du Bock hast, dann wird's sehr langs geben oder Du nimmst jeden Hype Train mit, machst gute und gut geschnittene Inhalte... Selbst dann brauchst Du etwas Glück. =)

  • Ja, auch wieder richtig, aber auch hier, mir wird/wurde immer gesagt, mach das, worauf du Lust hast.... Dann ist es mir in diesem Sinne erstmal egal, ob es so viele andere Videos gibt. Klar, dass man dann schwer gefunden wird.... Trotzdem, nur ich :/

    An der Stelle bin ich raus, da ich nach zwei Posts von dir merke, dass du bei dem, was du schreibst, gar keine Ahnung hast, was du bezwecken möchtest.

    Auch wieder zeitlich verbunden... Viele Mitmenschen, haben auch entweder nicht genug Zeit, sich jeden Tag 1 Stunde Videos anzusehen oder auch die Lust, dazu gehöre ich auch.... Dort wird es aber unterschiede geben.

    Du hast auf meine Frage nicht geantwortet, was du damit meinst:

    "Dass man mit zu vielen Videos, nicht mehr so ernst genommen wird..."

    Das hat nichts mit deiner Antwort zu tun.


    Ich wünsche dir viel Erfolg. Meine Tipps hast du erhalten, nimm sie an oder nicht - ganz dir überlassen.

    Ich werde deinen Kanal weiter beobachten und schauen was daraus wird.

  • Lass Dir nicht den Spaß verderben...


    Solche Kommentare kommen daher, weil oft die Leute die hier mit Performancefragen auftauchen schnell wieder aufhören, wenn sie merken, dass mit LPs schnell nix zu erreichen. Entweder Du machst worauf Du Bock hast, dann wird's sehr langs geben oder Du nimmst jeden Hype Train mit, machst gute und gut geschnittene Inhalte... Selbst dann brauchst Du etwas Glück. =)

    :thumbup:Danke


    DarkHunterRPGx Ich bin auch gespannt.:)

  • Hast ja schon einige Hinweise bekommen. Ich finde die Thumbnails auch mega dunkel und frag dich einfach mal, ob du da klicken würdest. Den Titel finde ich auch nicht wirklich optimiert, da kannst du sicherlich auch noch dran arbeiten. Meine persönliche Meinung ist, dass man nicht direkt einen festen Upload-Plan veröffentlichen sollte bzw. muss. Ich vermute jetzt einfach mal, dass keiner sofort in die Kanalinfos klickt und da nach Uhrzeiten sucht. Ich habe das selber mal ausprobiert und einfach andere Videos als angegeben hochgeladen..hat keine Sau nach gefragt. Kann auch komplett daneben liegen...ich persönlich finde es halt nicht wichtig bzw. essentiell notwendig. Außerdem MÜSST ihr dann liefern, was ihr vielleicht nicht immer könnt.

  • Noch einmal eine Frage bezüglich meines Banners und auch meines Profilbildes. Nicht aussagekräftig... stimme ich zu. Nur wie kann ich es besser machen... Wir spezialisieren uns nicht auf NUR Let´s Plays, sondern auch Infos, habe ich zumindest ein wenig mit experementiert und auch nicht auf ganz spezielle Spiele. Wie sollte ich es dann gestalten? Nutzen tue ich zumindest im Moment Gimp und auch auf lizenfreie Bilder setzte ich natürlich viel Wert...?

  • Ich glaub, bis knapp 1.000 Abonnenten hatte ich nicht einmal ein Banner und jetzt habe ich eins was echter Müll ist. Da kommt aber auch was Neues. Daher würde ich die Zeit - die du jetzt vielleicht reinstecken willst - in Keywords Recherche stecken! Ich habe in diesem Thread hier mal EINE Möglichkeit aufgezeigt Kanalanalyse


    Du kannst den geilsten Banner oder Logo haben, wenn dein Content nicht gefunden wird, hilft dir das auch nicht weiter.

  • Am Anfang ist der Wiedererkennungswert auch nicht wirklich wichtig wie bspw. ein Logo den man überall aufs Thumbnail klatschst. Besser ist sowieso erstmal zu wachsen mit dem Content mit dem man Spaß hat (idealerweise) und auch gut ankommt.


    Dem nichtssagendem Banner erwähnte ich ja nur, weil hier ja auch der Kanal verlinkt wurde und das war mit das erste was mir auffiel. Um zu wachsen ist der aber recht irrelevant. Gucken eh die wenigsten drauf. Suchoptimierung ist da viel wichtiger. ^^


    Und mit klassischen LPs dauert es eh länger.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!