Vergleiche mit coldmirror und Gronkh

  • Also um das beurteilen zu können hast du dir jetzt alle Streamer/YouTuber angeguckt? Oder woher kommt diese Sicht der Dinge?

    Das ist doch jetzt wieder mal SOWAS von albern. Als müsse man sämtliche Lagerfeuergitarristen der Welt gehört haben, um zu wissen, daß nicht einmal ein nennenswerter Bruchteil ein Jimmy Hendrix ist. Ich arbeite seit frühester Jugend mit Talenten unterschiedlichster Begabungsstufe zusammen und weiss daher: Du findest eben nicht massenhaft Edelsteine auf jedem Acker. Entschuldige die Metaphern, aber das muss so

    :D

    Ach ja, und ich habe dermassen viel zu tun, daß ich nichteinmal den grössten Teil der Streamer und LPer schauen kann. Kannst Du das?

    ;)
  • Das ist doch jetzt wieder mal SOWAS von albern. Als müsse man sämtliche Lagerfeuergitarristen der Welt gehört haben, um zu wissen, daß nicht einmal ein nennenswerter Bruchteil ein Jimmy Hendrix ist. Ich arbeite seit frühester Jugend mit Talenten unterschiedlichster Begabungsstufe zusammen und weiss daher: Du findest eben nicht massenhaft Edelsteine auf jedem Acker. Entschuldige die Metaphern, aber das muss so

    :D

    Ach ja, und ich habe dermassen viel zu tun, daß ich nichteinmal den grössten Teil der Streamer und LPer schauen kann. Kannst Du das?

    ;)


    Also, du kennst nur einen Bruchteil - das sagst du ja - aber weißt aufgrund dessen jetzt, dass es ein Gerücht ist, dass da noch jemand sein kann der die Leute so gut wie Gronkh unterhalten kann.


    Entschuldige, aber...


    Das ist doch jetzt wieder mal SOWAS von albern.

    :)


    Sag doch einfach dir ist niemand bekannt, dann ist alles gut. Aber bei dir gibts nur deine zwei drei Helden immer, und alles andere taugt nicht. Und wenn dann jemand was sagt, ist das doof, albern oder der hat einfach nur keine Ahnung. Das ist schlicht.

  • @Foxhunter Nicht albern von Dir wäre gewesen, einfach mal jemand zu empfehlen. Und nein: Ich habe keine Helden, sondern weiss talent dort zu sehen, wo es ist. Und obwohl ich einigermassen viele LPer kenne, ist noch keiner vom Kaliber G darunter im Bezug auf Unterhaltsamkeit. Ist auch schwer in Zeiten von Schrei-Schrei, und Schnittorgien

    :D
  • Hm, also mich hat noch niemand mit Gronkh verglichen, auch wenn das Verpeiltheitslevel sicherlich hinkommt ...

    ;)

    aber das Problem haben weibliche Let's Player sicher weniger. Es gibt zwar einige Genregrößen, aber mit der Bekanntheit von Gronkh etc. kann man die auch nicht wirklich messen.

  • Aber bei dir gibts nur deine zwei drei Helden immer, und alles andere taugt nicht.

    Ich habe keine Helden, sondern weiss talent dort zu sehen, wo es ist.

    Ich finde es toll, wie diese zwei Aussagen zusammenpassen.



    Ist auch schwer in Zeiten von Schrei-Schrei, und Schnittorgien

    Auch das ist was vollkommen subjektives. Rumschreien empfinde ich auch zu großen teilen nicht unterhaltsam. Aber Geschnittenen Videos haben durchaus auch ihren Unterhaltungswert. Unterhaltung durch die Nachbearbeitung erzeugen zu können ist genauso ein talent, wie ohne Nachbearbeitung unterhaltsam zu sein. Das Talent liegt dann halt nur woanders. Und einfach nur zu sagen "Das ist geschnitten, der hat kein Talent" ist meiner Meinung nach einfach nur ignorant.


    Und wie schon gesagt: Unterhaltsamkeit ist was subjektives. Also finde ich es etwas dreist zu behaupten, niemand wäre so unterhaltsam wie Gronkh. Das ist eben deine Subjektive Meinung. Aber dadurch ist es noch lange kein allgemeingültiger Fakt.

  • Mein Arbeitskollege hat mir nur mal gesagt ich höre mich (Real Life) wie Rahmschnitzel an. Ich kannte den nicht und hab mir da mal bisschen was reingezogen. Ich persönlich fand nicht, dass wir uns ähnlich anhören aber mein Kollege meint das noch immer.


    Im Prinzip ist es ja egal ob man mit jemandem verglichen wird. Solange man niemandem irgendwas einfach unterstellt (ohne es eigentlich zu wissen), dass man jemanden kopiert. Dass man sich von seinen Lieblings-YouTubern ein bisschen was automatisch abschaut ist ja irgendwo normal. Zum Beispiel benutz ich mittlerweile total gern "Moino" im Real Life - dazu wäre es ohne Domtendo nie gekommen xD

  • Unterhaltung durch die Nachbearbeitung erzeugen zu können ist genauso ein talent, wie ohne Nachbearbeitung unterhaltsam zu sein. Das Talent liegt dann halt nur woanders.

    Wichtig hierbei finde ich allerdings, dass die Highlight-Momente auch wirklich welche sind. Was mich nervt sind diese übertriebenen pseudo-Emotionen.
    Das hat natürlich an sich nichts mit dem Thema Schnitt zu tun. Ich bin nur bei solchen gecuttenen Dingern von Vornherein erstmal skeptisch

    :P


    Wenn jemand in einem Zusammenschnitt authentisch rüberkommt - ok.



    Kennt eigentlich jemand den LPer Mr.Flagg? https://www.youtube.com/channel/UCZUm4AE_K17CjmfMWfbVNzg


    An die älteren bzw. die, die noch klassisches TV kennen

    :P

    Der klingt doch 100% wie Bürger Lars Dietrich?!
    Fand das schon immer witzig

    :rolleyes:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!