PC-Kaufberatung & Bewertung

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Naja, also wenn das so ist, dann bau doch einfach einmal einen richtig guten, und behalten den die nächsten 5+ Jahre, und schraub vielleicht irgendwann nochmal ne neue Grafikkarte hinterher ;) Auf Dauer dürfte das günstiger sein, als ständig Kompromisse einzugehen, weil man ja eh wieder neu bauen will. Bei deinem Anforderungsprofil sind 5 Jahre ja locker drin, kenne ich von mir selber.

  • Hi,


    kurze Frage, vielleicht weiß jemand eine Antwort. Zwar unwahrscheinlich, weil's um ne antike Form des Medienkonsums geht, aber wenn man eine rückständige Mitbewohnerin hat, lässt sich das wohl nicht vermeiden. Wir haben DVB-C in der Wohnung und wollen den Fernseher umstellen. Leider ist da kein Anschluss vorhanden.


    Gewünscht ist der Zugriff auf Pro7 / Sat1 / RTL. HD ist keine zwingende Voraussetzung. Ich habe jetzt mehrere Möglichkeiten.

    • Ich hol mir für 6 Euro / Monat waipu. Würde ich mir gerne sparen.
    • Ich versuche, DVB-C kabellos zu verteilen.

    Hat da wer ein paar Infos für mich? Mir wär's am Liebsten, wenn ich da z.B. einen Raspberry Pi, oder was fertiges, als TV-IP-Server einrichten und mit dem Chromecast oder einem zweiten PI (hätte ich über) fernsehen könnte.


    Danke ;)

  • Waipu geht ja auch kostenlos ;) Den Schrott im TV braucht man ohnehin nicht in HD :D Ansonsten bei MyDealz einen Waipu-Alarm einrichten, kommen regelmäßig Gutscheine, zu Hochzeiten hatten wir über ein Jahr das HD Paket kostenlos :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!