YouTube-Thread für kurze Fragen

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Was wirklich weg kann ist der "Mag ich nicht"-Knopf im Kommentarbereich.


    Und die Kommentarfunktion gleich mit ... Bah, Diskussionen im Internet über Videospiele, was für ein Trauerspiel.


    Wegen Leudden die keine Kritik zulassen oder geben können, kommt das irgendwann nochmal das man erstmal bei der Registrierung schön seine Personalien hinlatzen muss, ansonsten "Du kommst hier net rein".


    Ich geh mir jetzt erstmal Hilfe suchen um die dämlichen Kommentare zu verarbeiten. :D

    [Externes Medium: https://youtu.be/Wih_4DezlZc]

  • Das Bild könnte man bei den Videos auch abschaffen. Die Videos laufen doch nur zur Beschallung.

    Dass YouTube vom Plan das automatische Hinzufügen abschaffen abrückt, glaube ich kaum. Das supertolle einfachere Hochladeding haben sie auch durchgezogen.

  • Da hast Du doch nur drauf gewaret. .P

    Nie genutzt, kann weg :PIhr müsst euch halt anpassen :saint::saint:;)8):saint:<3

    Darauf haste doch nur gewartet. :P Bzw hier gehts um weg, bei vielen Sachen die Du bemängelt hast, ging es darum, dass Du evtl. 2 Klicks mehr gebraucht hast (oder evtl. den optimalen Weg noch nicht gefunden hast ^^) oder dass Du dich umgewöhnen musstest...


    Btw. bauen sie auch ne neue Comment Funktion im Dashboard, das könnte Dein Problem mit den alten Kommentaren lösen, was ich durchaus nachvollziehen kann. ;)

  • Echt mal. Der ist literally einfach nur da und erfüllt keine sinnvolle funktion. Aber nein... es gibt ja Dinge, die abzuschaffen für Youtube viel wichtiger ist.

    Naja er beeinflusst das Ranking von Kommentaren, nur dass man die dislikes nicht öffentlich sieht damit Zuschauer sich nicht "gemobbt" fühlen.

    Creator dürfen sich gern gemobbt fühlen :)

  • Denke, dafür brauchts keinen eigenen Thread, oder?


    Die Leiden des einfachen YouTubers

    YouTube hat für jeden von uns so manchen Unbill parat, welchen wir stoisch ertragen und nur einmal im Jahr uns darüber lautstark im YouTube-Thread mokieren.



    Womit muss sich unsereins tagtäglich plagen?

    • Tramatisierende Trends / Videoempfehlungen auf der Startseite und überall.
    • Leere Benachrichtigungen über die Glocke, die man stets anklicken muss, damit die (1) im Tab verschwindet.
    • Allgemeine YouTube-Videos finden über den Videomanager nicht möglich; erstmal zur Startseite navigieren (nicht direkt verlinkt) und sich wieder über die vorgeschlagenen Trends erschrecken - oder auf den eigenen Kanal wechseln und sich über sein automatisch startendes Kanalvideo ärgern, das immer erst gestoppt werden muss; dabei dennoch die Wiedergabezeit runterzieht.
    • Kein automatisches Hinzufügen nach Regeln in Playlist.
    • Schon wieder nicht die Grenze erreicht um Videos monetarisieren zu dürfen.
    • Etliche zusätzliche Klicks beim Hochladen von Videos (immerhin 15 auf einmal/hintereinander inzwischen). Meine Kinder sind niemals für Videos gedacht! Quatsch. Umgekehrt. Obwohl.
    • Willkürliche Auflistung hochgeladener Videos, die manchmal mehr, mal weniger falsch ist und sich je nach Tageszeit wieder verändert.
    • Jedes Mal den Filter bei den Kommentaren entfernen Nur "Unbeantwortete Kommentare" anzeigen.
    • Unwichtige+repetitive Informationen en masse in der Videobeschreibung, aber wie das tolle Lied bei 12:23 heißt, finde ich höchstens mit Glück irgendwo in den Kommentaren zwischen dem Witz der Woche und dem Erster-Kommentar.
    • Kaum noch normale Let's Plays, sondern marketingkonforme Eventvideos mit Anspruchsthumbnail.


    Worauf können wir uns trotzdem noch freuen?

    • Weiterhin finanziell für uns kostenlos die Möglichkeit, Videos hochzuladen und anzusehen.
    • Neue Designs genießen.
    • Neue Trends erkennen.
    • Diskussionsgrundlage fürs LPF.
    • Livestreaming ohne Twitch.
    • Eines Tages den Lebensunterhalt mit YouTube verdienen können.
  • Leere Benachrichtigugnen über die Glocke, die man stets anklicken muss, damit die (1) im Tab verschwindet.

    Das habe ich tatsächlich noch nie gehabt :/



    Etliche zusätzliche Klicks beim Hochladen von Videos (immerhin 15 auf einmal/hintereinander inzwischen).

    Dafür gibts zum Glück haufenweise wundervolle Tools :)



    Allgemeine YouTube-Videos finden über den Videomanager nicht möglich; erstmal zur Startseite navigieren (nicht direkt verlinkt) und sich wieder über die vorgeschlagenen Trends erschrecken - oder auf den eigenen Kanal wechseln und sich über sein automatisch startendes Kanalvideo ärgern, das immer erst gestoppt werden muss; dabei dennoch die Wiedergabezeit runterzieht.

    Verstehe ich nur teilweise. Wann willst du zur Startseite navigieren, und wo ist sie nicht direkt verlinkt? Klick auf das YT Logo bringt dich immer dort hin. Ansonsten für die anderen genannten Dinge entweder das Hamburger-Menü nutzen, oder auf dein Profilbild klicken. Aber vielleicht verstehe ich auch nicht richtig, was du meinst :/



    Willkürliche Auflistung hochgeladener Videos, die manchmal mehr, mal weniger falsch ist und sich je nach Tageszeit wieder verändert.

    Eigentlich werden die nach Veröffentlichungsdatum sortiert, was ich pers. als sehr sinnvoll empfinde. Willkürlich war das zumindest bei mir noch nie.


    Jedes Mal den Filter bei den Kommentaren entfernen Nur "Unbeantwortete Kommentare" anzeigen.

    Setz dir den Link doch einfach als Bookmark. Ansonsten finde ich pers. es auch hier wieder nicht verkehrt so zu filtern weil ich direkt sehe, was ich noch nicht beantwortet habe.


    Unwichtige+repetitiv Informationen en masse in der Videobeschreibung, aber wie das tolle Lied bei 12:23 heißt, finde ich höchstens mit Glück irgendwo in den Kommentaren zwischen dem Witz der Woche und dem Erster-Kommentar.

    Shazam hilft. Davon abgesehen ist es wohl zu viel Arbeit jetzt jedes Lied aufzulisten. Ich bräuchte bei meinen Videos dafür ja bald mehr Zeit als für das eigentliche Video.



    Kaum noch normale Let's Plays, sondern marketingkonforme Eventvideos mit Anspruchsthumbnail.

    Dann nimm Abstand vom Mainstream ;) Du bekommst was du suchst/guckst, es gibt genug Kanäle die noch klassisches LP anbieten - in der Regel sind die aber aus genannten Gründen oft sehr klein. Aber das muss nicht schlecht sein.

  • Womit muss sich unsereins tagtäglich plagen?

    • Tramatisierende Trends / Videoempfehlungen auf der Startseite und überall.

    Müsst ihr oder wollt ihr? Videoempfehlungen kann man dahingehen beeinflussen indem man auf die 3 Pünktchen beim Thumbnail klickt, steht unten "Kein Interesse" und "Keine Videos von diesem Kanal empfehlen" das klappt eigentlich ganz gut. Und ich meine, gut dann stehen die Empfehlungen halt da auch wenn ich sie (mal) nicht benutze. Ebenso ist es bei der Trendseite, nur das es da kein "mal" gibt für mich. <X

  • Jo, ich nutze das "Kein Interesse" etc. auch sehr oft, und meine YouTube Startseite ist qualitativ enorm besser geworden über die letzten 2-3 Monate. Ich scrole da täglich ein wenig durch, und klicke jedes Mal bestimmt 4-5 Videos in meine später ansehen Liste. Das war vorher definitiv nicht der Fall. Mit der Funktion kann man den ganzen Schrott auf YT schon gut bekämpfen. In die Trends schaue ich maximal wenn ich wahnsinnige Langeweile habe, da ist seit Jahren fast ausschließlich nur Bullshit-Content drin mit Autotune-Musikvideos (Prod. by FOXHUNTER).

  • Leere Benachrichtigungen über die Glocke, die man stets anklicken muss, damit die (1) im Tab verschwindet.

    Ja... Hab ich ständig. Manchmal sogar mit (2). Dagegen werde mir dann wiederum andere Kommtentare gar nicht mitgeteilt und ich lese die dann ne woch später einfach durch Zufall.


    Unwichtige+repetitive Informationen en masse in der Videobeschreibung, aber wie das tolle Lied bei 12:23 heißt, finde ich höchstens mit Glück irgendwo in den Kommentaren zwischen dem Witz der Woche und dem Erster-Kommentar.

    Wenn du Glück hast, antwortet in den Kommentaren dann noch irgendein Scherzkeks "Darude - Sandstorm".

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!