Bundestagswahl 2021

  • Also als sehr politisch interessierter Mensch gehe ich natürlich auch wählen, allerdings bin ich auch so eingestimmt das ich eine der kleineren Parteien wählen werde. Die Großen sind für mich immoment nicht wählbar. Was die Kanzlerfrage angeht so tendiere ich nach wie vor zur Grünen Seite. Nur weil die Grünen jetzt diesen Skandal zu sagen sie können Deutschland nicht regieren, finde ich etwas übertrieben. Denn man muss bedenken von den 3 Parteien hat die SPD sich die letzten Jahren quasi selbst zerstört. Die Grünen haben bis jetzt nur einen großen Skandal auf dem Konto und die CDU hat innerhalb von ein paar Jahren zu viel mist gebaut. In meinen Augen ist die CDU nicht mehr fähig Deutschland zu regieren und sollte mal wenigstens eine Legislaturperiode in die Opposition gehen. Das würde denke ich jedem gut tun. Ich glaube das die CDU viel zu lange dran war und dadurch etwas zu selbstsicher wurde. Im Allgemeinen bin ich eh eher für das Amerikanische Modell das ein Kanzler nur 2 Amtsperioden dran bleiben darf.

  • Im Allgemeinen bin ich eh eher für das Amerikanische Modell das ein Kanzler nur 2 Amtsperioden dran bleiben darf.

    Stimme ich vollkommen zu. Eigentlich ein Skandal, dass in einem in der Hinsicht so sensiblen Land wie unserem jemand so lange an der Macht sein kann, demokratisch gewählt hin oder her.

  • Nach 16 Jahren wird es dieses Jahr wieder einen neuen Kanzler geben.


    Geht ihr wählen?

    Lest ihr euch die Parteiprogramme durch?

    Das fehlt noch ein 4. Kandidat....

    Nämlich die Kotstulle^^


    Verrückt, wie man sich innerhalb von wenigen Wochen komplett umentscheiden kann :D Die zitierte Aussage nehme ich vollumfänglich zurück :)

    Hatte mich schon über deine Wahl gewundert^^

    Was die in Berlin in den Bezirken an Steuergelder verballern wächst auf keine Kuhhaut mehr...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!