Aufnahmeprogramme - Welches ist für wen am besten geeignet?

  • Mit welchem Programm nimmst du auf? 24

    1. OBS (18) 75%
    2. Dxtory (3) 13%
    3. Action (0) 0%
    4. Bandicam (1) 4%
    5. Fraps (1) 4%
    6. ShadowPlay (1) 4%
    7. Andere (0) 0%

    Hallo zusammen,


    ich mache es kurz: Womit nehmt ihr auf?

    Vor vielen Jahren habe ich aufgenommen, gemuxt und diese ganzen Dinge getan. Das war zeitaufwändig. Diese Zeit habe ich nicht mehr. Ich möchte gerne aufnehmen und hochladen, das war es. Vielleicht noch ein bisschen schneiden. Heutzutage geht das ja recht simpel. Allerdings unterscheiden sich die verschiedenen Aufnahmeprogramme doch ziemlich in ihrer Qualität und in den Einstellungsmöglichkeiten.

    Ich möchte mit meinem Kanal noch mal richtig durchstarten, aber bin völlig überfordert, was ich nun machen soll.

    Bei OBS habe ich mich immer verrannt in den Einstellungen und das, was am Ende dabei heraus kam, hat mir nicht gefallen.

    Bandicam ist nicht schlecht. Shadowplay funktioniert auch gut, jedoch wird bei mir die gleichzeitige Aufnahme der Webcam asynchron. Da gibt es überhaupt keine Einstellungsmöglichkeiten. Action ist bei mir immer abgestürzt (inzwischen habe ich einen neuen PC und es nicht wieder ausprobiert?).

    Alleine das Ausprobieren der Programme nervt mich schon, weil immer irgendwo etwas hakt. Geht es nicht ganz simpel? Ein Guide für Faule, die eine gute (keine überragend perfekte) und eine schnelle Methode haben wollen, um Let's Plays aufzunehmen?


    Ich würde gerne mal von euren Erfahrungen wissen, die ihr im Laufe der letzten Jahre gesammelt habt.


    Beste Grüße

    Kaius

  • Ganz früher habe ich mal mit Fraps aufgenommen,.. ganz furchtbares Stück Software, da keine Einstellungsmöglichkeiten. Irgendwann habe ich dann mit der Software von Elgato direkt aufgenommen. Trotz mehr Einstellungsmöglichkeiten immer noch furchtbar. xD


    Heute nehme ich alles ganz simpel ob vom PC oder der Konsole mit OBS auf und habe da keiner Probleme mit. Ich denke für die richtigen Einstellungen in OBS gibt es schon genug Threads im Forum. Wenn man einmal alles eingestellt hat ist es nur noch Start und Stop. Kann aber verstehen, wenn es einen anfangs erschlägt mit Einstellungsmöglichkeiten.:)

  • Anfangs habe ich mit ReCentral4 aufgenommen

    Verträgt sich gut mit meinem AverMedia Capture Device und man muss nicht viel einstellen, damit es auch wirklich gut funktioniert

    Allerdings bin ich seit kurzem auf Streamlabs OBS umgestiegen, nach einer kleinen Recherche, wie ich was einstellen muss, funktioniert nun auch das ohne Probleme =D

  • Seit eh und je nehme ich mit Dxtory auf. Viele andere Aufnahmeprogramme habe ich in der Zwischenzeit ausprobiert, aber keins kommt für mich annähernd an Dxtory ran. Leider wird es nicht mehr weiterentwickelt und mit jedem Windows 10-Update kommen immer weniger Spiele damit klar, wie ich im Forum gelesen habe. Daher wäre OBS eher zu empfehlen.

  • Jahrelang aktiver und extremer Nutzer von Dxtory gewesen. Seit der Umstellung auf OBS kann ich aber jedem nur empfehlen, dass auch zu nutzen.


    Wie mein Vorposter schon schrieb, hast du unter Win10 immer und immer mehr Probleme und nicht unterstützte Spiele mit Dxtory

  • Shadowplay

    Die zu kleine GOP Größe von nur 30 Frames und die Bitrate erhöhe ich via dem Programm Cheat Engine (einfach die adressen im RAM editieren)


    Bisher suche ich noch die Audiobitrate.


    Shadowplay hat den Vorteil das es als einziges (da für Drittsoftware nicht freigegeben) NVFBC nutzen kann. Mit NVFBC greifst du direkt aus dem Framebuffer der Grafikkarte ab, statt das du dich in den Spielrenderer einhaken musst. Das hat deutliche performancevorteile.

    Aber wer in 2560er Auflösung spielt oder gar höher, empfehle ich es sehr die GOP Größe hochzudrehen und die Bitrate anzupassen auf was besseres.


    Vorher hatte ich mit meiner Datapath Capture Karte aufgenommen, jedoch benötigt die PCI-E 8x. Wenn aber beide x16 belegt sind, laufen beide nur noch auf 8x. Während das bei der GTX 1080 noch überhaupt kein Problem war, wird meine 2080 Ti davon ausgebremst und die braucht tatsächlich somit mittlerweile die x16.

    Das sprengt natürlich dann den Sinn der Capture Karte, wenn dadurch meine Grafikkarte um ca 20% langsamer läuft :saint:


    Daher nun der Umstieg auf Shadowplay mit Cheat Engine Anpassungen auf meine Vorstellungen^^


    Wäre ich noch auf der Capture Karte unterwegs könnte ich die Umfrage nur mit "Andere" beantworten, da a) weil capture karte und b) weil mit ffmpeg aufgenommen statt OBS^^

    Aber was auf jeden Fall in der Umfrage fehlt ist natürlich der MSI Afterburner, ja ^^

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!