Drexel's VidUp - Ein templatebasierter Youtube Uploader

  • Steht doch oben: Er will einen Ordner, wo sein Schnittprogramm die Dateien reinrendert und sobald das Rendern fertig ist, soll es zur App hinzugefügt und hochgeladen werden.

    Das dachte ich erst auch, aber das hier lässt mich stocken:

    Wird eine Datei in dem Hotfolder erkannt startet automatisch der Download. Ich habe so eine Abfrage mal auf meinem NAS programmiert und habe dort jede Minute die Dateigröße abgefragt hat diese sich nicht mehr zur letzten Abfrage geändert, habe ich die Datei automatisch verschieben lassen.


    Bei einem normalen Folder ist kein NAS und kein Download involviert, deswegen wollte ich da nochmal nachfragen.

    Sorry, dass ich dafür grade deinen Thread kapere. :D

  • Ich habe noch einen "Bug", der mir immer mal auffällt.


    Und zwar wollte ich gerade mehrere Videos eines LPs hochladen, von dem die erste neu hochgeladene Folge morgen 18 Uhr kommen soll. Das Tool bietet mir als Datum für die Folge aber nur den 10.02. an und auch das Rekalkulieren auf den 09.02. funktioniert nicht.

  • Ein Release mit kleineren Buggfixes und erweitertem Tracing


    Version 1.7.3 ist online: https://1drv.ms/u/s!AlNGd4g1Vh9rmHAvaCyZ5nvtOkDF?e=5vhucP


    Bugfixes:

    • Die Publish At Controls werden jetzt wieder korrekt deaktiviert, wie alle anderen Controls eines Uploads auch, wenn der Upload startet.
    • Die Fehler werden resetet, wenn ein Upload wieder aufgenommen wird yollum
    • Es gibt jetzt ein Tracing beim Hinzufügen und beim Löschen von Uploads.

    fellpower Stell das Tracing mal ein und füge Dateien per Drag&Drop zu bitte. Das sollte dann in der Trace Datei so aussehen:


    Da fehlt noch das Wort 'to' seh ich gerade bei adding '...' to uploads. xD. Also MainWindow.fileDrop: Start. sollte mal mindestens in der Datei stehen, das ist der frühstmögliche Zeitpunkt wo mein Code was vom Drag&Drop mitbekommt... Würd mich mal interessieren ob das drin steht.


    H-N-G Das ist eigentlich gewünschtes Verhalten, er kalkuliert Daten mind. 24 Stunden in die Zukunft, damit Upload und Verarbeitung auch ein wenig Puffer haben um fertig zu werden. Bzw. meine Videos sind selbst nach 24 Stunden auf YouTube nicht komplett verarbeitet... Wenn Du also gegen 19 Uhr was hinzufügst, wo jeden Tag um 18 Uhr veröffentlicht werden soll, ist das erste Datum am zweiten Tag da, da 18 Uhr am ersten in weniger als 24 Stunden ist. Wie Foxhunter schon sagte, früg hinzu, was in weniger als 24 Stunden liegt, korrigiere das Datum manuell und füge dann den Rest hinzu...

  • Version 1.7.3 auch dort funktioniert Drag&Drop nicht bei mir. Tracing ist angeschaltet, trace.txt ist jedoch leer.


    Jetzt kommst du ;)


    PS: Nachdem ich VidUp installiert habe, habe ich mir eine Desktop Verknüpfung angelegt. Installiere ich das neue Update "über" die alte Version, funktioniert die Desktop Verknüpfung nicht mehr. Fehlermeldung: Falscher Parameter.


    Leg ich die Verknüpfung neu an, gehts wieder.

  • Ohje...


    Also während das Programm läuft, kannst Du nicht auf die Trace Datei zugreifen, hast Du das Programm beendet und dann die Datei geöffnet?


    Zu Deinem PS: Ja das Problem hab ich auch mit meiner Verknüpfung in der Taskbar, habe ich keine richtige Erklärung für, aber auch noch nie richtig untersucht. Hab einfach immer eine neue Verknüpfung angelegt. ;) Aber ich recherchier mal woran das evtl. liegt...

  • fellpower


    Hab Dir mal eine VidUp1.7.3.test.zip in OneDrive Ordner gelegt, entzip die mal und probier mal damit. Hab das Drag & Drop Event mal vom Bild auf die das Bild umschließende RibbonGroup gelegt, evtl. hilft das ja...




    Edit: Führst Du die App als Admin aus? Dann verhindert UAC Drag&Drop von Dateien hab ich gerade gelesen und auch getestet, dann funktioniert es tatsächlich nicht...

  • Hi,

    ich habe auch noch eine Frage zu VidUp, gibt es eine Möglichkeit ein # zu Maskieren, wenn man z.B. die Platzhalter in den Titeln nutzt? Ich habe Beispielsweise einen Titel Spiel #01 - Dies ist die Beschreibung, #01 und Dies ist die Beschreibung können ja dynamisch aus dem Dateinamen kommen. Wenn ich jedoch die Datei so benenne: Spiel ##01# - #Dies ist die Beschreibung#, dann wird nur Dies ist die Beschreibung in #1# kopiert.


    Grüße

    Fapf

  • Ein Maskieren ist tatsächlich nicht vorgesehen aktuell. Er sucht nach Rauten, mit Text dazwischen, der keine Raute ist. Der Regex sieht so aus, falls Du Dich damit ein wenig auskennst: Regex regex = new Regex(@"#([^#]+)#");


    Hab das gerade mal nachgestellt, 100%ig konnte ich Dein Problem nicht nachvollziehen.

    Mein Template hat folgendes als Titel: 'Folge #0# - Titel #1#'

    Jetzt füge ich eine Datei mit folgenden Dateinamen hinzu: 'test ##01# df #Ein Beispieltext# mehr text.mkv'

    Daraus kommt ein Upload mit diesem Titel: 'Folge 01 - Titel Ein Beispieltext'

    Es wird immerhin was in #0# eingefügt, ist natürlich nicht ganz was Du willst, weil die fehlende Raute vor der Zahl fehlt.


    Du kannst Dein Problem aber lösen und so ist es eigentlich auch gedacht:

    Template Titel: 'Folge ##0# - Titel #1#'

    Datei: 'test #01# df #Ein Beispieltext# mehr text.mkv'

    Upload mit diesem Titel: 'Folge #01 - Titel Ein Beispieltext'


    Hilft das? :)

  • Yeah 2 Probleme an einem Tag gelöst. ^^


    Das ist wie gesagt eine Einschränkung der UAC (Benutzerkontensteuerung), ich vermute, damit man einem Programm mit Adminrechten nicht Virenschleuderdateien unterjubeln kann... Aber VidUp benötigt auch keinerlei Rechte....

  • Hmpf. Leider crasht VidUp (1.7.4) heute bei mir direkt beim Öffnen mit dieser Fehlermeldung:


    Heißt, das Programm öffnet sich ganz normal, alles sieht richtig aus. Dann öffnet sich direkt das Fenster mit der Fehlermeldung und das Programm schließt sich wiedr, wenn ich die Meldung schließe. Gestern Abend ging es noch. Das einzige was ich am System (wissentlich) geändert habe, ist ein Update des Grafikkartentreibers, aber das sollte ja nichts damit zu tun haben.

    Was ich schon probiert habe:

    -Reparieren mit dem Installer

    -Neuinstallation, auch in ein anderes Verzeichnis

    -Ausführen als Administrator

    -Neustart ;)

  • Das automatische Setzen der Playlist geht schief, das versucht er beim App Start, wenn es aktiviert ist und das letzte Mal mehr als 1w Stunden her ist.


    Hast Du das aktiviert?

    Hat das schonmal funktioniert?

    Sonst hätte ich im Verdacht, dass Deine Authentifizierung nicht ausreichend ist, dafür braucht man mehr Berechtigungen. Das hatte ich dann mal geändert, hast Du Dich seitdem Mal neu angemeldet, sprich die refreshtoken Datei gelöscht?


    Wenn das nicht hilft, lass mir Mal den Dokumente->VidUp Ordner zukommen.


    Das Automatische Setzen der Playlist in der Konfig sollte erstmal Abhilfe schaffen.

  • Ja, das automatische Setzen der Playlist ist aktiviert und hat bisher immer super funktioniert.

    Das Refreshtoken habe ich zuletzt im Juli erneuert. Habe es jetzt gelöscht und meinen Account neu authentifiziert. Das hat aber nichts gebracht. Habe das automatische Setzen in der Config deaktiviert. Jetzt startet das Programm wieder. Es wundert mich nur, dass es gestern noch ging und jetzt aus irgendeinem Grund nicht mehr...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!