Beiträge von yollum

    Jetzt bin ich selbst Opfer meiner eigenen custom Credentials geworden. xD Außer ein Video zu veröffentlichen gibt es keine Möglichkeit zu sehen ob das gesperrt wird oder? ^^

    Du kannst das Video auf "nicht gelistet" setzen, um das zu prüfen. Man merkt erst etwas, wenn das Video den Status "privat" verlässt, da YouTube erst dann wieder den Status auf "privat" setzt.

    Das mit der eigenen API wie auf der Webseite beschrieben, kann ich leider nicht empfehlen. Vielleicht habe ich irgendwo auch nen Fehler gemacht. Alle meine Videos, die ich so hochgeladen habe werden von YouTube bei Veröffentlichung gesperrt, da sie gegen die Bestimmungen der Richtlinien zu Spam, irreführenden Praktiken und Betrug verstoßen.

    Jahr2016*20172018201920202021
    Wiedergabezeit (Minuten)16.222162.542225.725207.036302.514255.420
    Durchschnittliche Wiedergabedauer6:296:567:027:187:258:30
    Aufrufe2.50023.41032.06828.32840.73930.032
    Positive Bewertungen405471.4161.091351472
    Negative Bewertungen010229196
    Kommentare72612978188105209
    Abonnenten+21+52+66+22+48+31
    Veröffentlichte Videos123771954742216469

    *Beginnend ab Juni


    Anzahl der Videos wieder erhöht und einige längere Spiele gespielt und auch zu Ende gebracht. Besonders schön ist, dass sich die durchschnittliche Wiedergabezeit erhöht hat. Ich bin gespannt wie es weiter geht. Mein Ziel: Weiter Spaß haben.

    Edit: Daten aktualisiert.

    Ich habe Portal Reloaded, eine Portal 2 Mod, zum Release ausgestrahlt und immer mehr Leute haben es gefunden. 10 Folgen, Folge 1 locker vierstellige Aufrufzahlen, 8 weitere alle dreistellig, Folge 10 von gestern auch schnell über 50 Klick

    Ja, super. Ich war einer davon. Du warst in den Suchergebnissen "portal reloaded deutsch" tatsächlich mit ganz oben dabei. Und ich dachte, hey, den kenn' ich doch aus dem LPF. Ist auch ein schönes LP :)

    Also am erfolgreichsten war bei mir mit Abstand Anstoss 3. Das habe ich auch insgesamt in drei Staffeln gezockt und es war schon eine schwere Entscheidung damit aufzuhören. Was aber letztlich dann von OBS entschieden wurde, weil ich es irgendwie nicht mehr gescheit aufnehmen konnte.


    Mein Lieblingsprojekt war Mutant Year Zero inklusive DLC. Hat mir wirklich viel Spaß gemacht. Es hatte ein super Setting und eine angenehme Komplexität. Die Mischung aus schleichen in Echtzeit und den Rundenkämpfen war echt schön.

    Ja, das automatische Setzen der Playlist ist aktiviert und hat bisher immer super funktioniert.

    Das Refreshtoken habe ich zuletzt im Juli erneuert. Habe es jetzt gelöscht und meinen Account neu authentifiziert. Das hat aber nichts gebracht. Habe das automatische Setzen in der Config deaktiviert. Jetzt startet das Programm wieder. Es wundert mich nur, dass es gestern noch ging und jetzt aus irgendeinem Grund nicht mehr...

    Hmpf. Leider crasht VidUp (1.7.4) heute bei mir direkt beim Öffnen mit dieser Fehlermeldung:


    Heißt, das Programm öffnet sich ganz normal, alles sieht richtig aus. Dann öffnet sich direkt das Fenster mit der Fehlermeldung und das Programm schließt sich wiedr, wenn ich die Meldung schließe. Gestern Abend ging es noch. Das einzige was ich am System (wissentlich) geändert habe, ist ein Update des Grafikkartentreibers, aber das sollte ja nichts damit zu tun haben.

    Was ich schon probiert habe:

    -Reparieren mit dem Installer

    -Neuinstallation, auch in ein anderes Verzeichnis

    -Ausführen als Administrator

    -Neustart ;)

    Bei mir läuft das Programm auch sehr gut. Eine Kleinigkeit ist mir heute noch aufgefallen. Wenn der Upload wegen fehlender Internetverbindung abbricht erscheint ja das rote Warndreieck neben der Statusanzeige. Startet man den Download wieder, bleibt das Warndreieck stehen, obwohl der Upload sauber weiterläuft. Wie gesagt nichts wildes^^

    So nochmal meine Werte aktualisiert. Alle raufgeganen, bis auf Kommentera die sind runter gegangen?!? :/

    Bei den Kommentaren scheint es gerade Probleme zu geben. Vom 6.12. bis 31.12. ist die Statistik dazu laut YouTube nicht korrekt und sie arbeiten an einer Lösung.

    Jahr2016*2017201820192020
    Wiedergabezeit (Minuten)16.222162.542225.725207.036302.514
    Durchschnittliche Wiedergabedauer6:296:567:027:187:25
    Aufrufe2.50023.41032.06828.32840.739
    Positive Bewertungen405471.4161.091351
    Negative Bewertungen01022919
    Kommentare72612978188105
    Abonnenten+21+52+66+22+48
    Veröffentlichte Videos123771954742216

    *Beginnend ab Juni


    An der Anzahl an Videos sieht man, dass das Privatleben dieses Jahr deutlich mehr Zeit beansprucht hat als zuvor. Trotzdem wurden, was Wiedergabedauer in beiden Werten und Aufrufe angeht, neue Rekordwerte erreicht. Gerade die durchschnittliche Wiedergabezeit freut mich besonders. Die Dislikes haben sich verdoppelt und die Kommentare und Likes sich klar verringert. Trotzdem bin ich mit diesen Zahlen sehr zufrieden. Besonders schön war, dass ich in diesem Jahr die 200er Marke bei den Abonnenten überschritten habe. Ich freue mich auf 2021 und bin gespannt wie viel Zeit ich investieren kann und wie sich das ganze weiter entwickelt.


    Edit: Zahlen bis 31.12. aktualisiert. Anzahl Kommentare laut YouTube nicht korrekt für 6.12.-31.12. Wird ggf. aktualisiert.

    Wow, das musste ich doch gleich mal testen und das Planen für jeden zweiten Tag funktioniert super. Auch die Anzeige Total MB left funktioniert wieder :)

    Aber wäre ja langweilig, wenn ich nichts finden würde ;) Ich habe eben einen Upload gestartet. Der läuft auch wunderbar, allerdings wird direkt beim Start des Uploads bei Upload Ended '01.01.0001 00:00' angezeigt. Ist jetzt auch wieder nur eine Kleinigkeit.


    Auf jeden Fall vielen, vielen Dank für die Möglichlkeit die Uploads nun planen zu können. Das hilft wirklich weiter. Und dann auch noch mit so vielen Möglichkeiten, respekt!

    Kleinigkeit, die mir aufgefallen ist:

    Wenn ich während eines laufenden Uploads Videos der Queue hinzufüge, zählt die Anzeige unten rechts "Total MB left" nicht runter, der Zähler "Total Time Left" funktioniert. Pausiere ich den Upload, aktualisiert sich die Anzeige wieder. Starte ich den Upload erneut, erhöht er sich wieder auf die maximale Dteigröße, egal wieviel bereits hochgeladen wurde und bleibt dort stehen.

    Auto Add wegzulassen finde ich echt bitter. habe das bisher immer sehr gerne benutzt. Verstehe auch nicht so ganz, warum das nun nicht mehr unterstützt werden soll... Naja dafür gut, dass Drexels Uploader das automatische Setzen von Playlisten unterstützt. Findes es persönlich nur immer ziemlich hässlich, wenn viele private Videos in der Playlist sind...