Drexel's VidUp - Ein templatebasierter Youtube Uploader

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Hm die Youtube lehnt den Upload ab, weil die Beschreibung des Videos ungültig ist. Hatte ich noch nie und mir waren da auch keine Einschränkungen bekannt... Wie lautet denn die Beschreibung? Muss ich Mal recherchieren was es da für Einschränkungen gibt...

  • Mach die Links mal wieder weg und probier nochmal.


    Evtl muss ich die vorm Upload umformatieren, da muss ich mich nochmal schlau machen.


    Sag mal bitte auch Bescheid wenn das geholfen hat, dann würde ich das in der nächsten Version fixen...


    strohi Ist das bei Dir schonmal aufgetreten/ Dir das bekannt?

  • Ah ok dann wird man tatsächlich einige Zeichen escapen müssen, das wusste ich noch nicht. Ich vermute dann wird < und / auch nicht gehen. Ich schau mal was ich dazu finde, was und wie man escapen muss und fixe das in der nächsten Version ...

  • Hab mittlerweile auch dazu was in der Dokumentation gefunden:


    Zitat

    string

    The video's description. The property value has a maximum length of 5000 bytes and may contain all valid UTF-8 characters except < and >.

    Gilt auch für den Titel. Aber durch was man die ersetzen oder escapen soll, dazu schreiben sie nix...

  • Gilt auch für den Titel. Aber durch was man die ersetzen oder escapen soll, dazu schreiben sie nix...

    Das gilt, soweit ich weiß, auch für die Tags.

    Ist bei mir der Grund, warum ich meine Platzhalter und Scripts alle via < Platzhalter > und <<< script >>> einbinde. Die Zeichen bieten sich aber auch an, weil sie in Dateipfaden auch nicht erlaubt sind und deswegen auch im Thumbnailpfad für diese Zwecke genutzt werden können. :D

    Womit man die escapen könnte, weiß ich allerdings nicht. &lt; und &gt; gehen glaube ich beide nicht.


    Ich hatte aber auch noch nie die Situation, dass ich diese beiden Zeichen vermisst hätte.

  • Achso, wenn Youtube dass auch im Studio nicht zulässt, dann wird es sich auch nicht escapen oder ersetzen lassen, die beiden Zeichen sind einfach nicht erlaubt in den Texten. Das ist einfach, hab jetzt auch eine Validierung eingebaut, die die beiden Zeichen einfach nicht zulässt. Danke für den Hinweis DarkHunterRPGx .

  • Hm da passiert bei mir nix.


    Sowas wie ne Sonderzeichen Tastatur würde ich erstmal hinten anstellen. Man braucht sie ja nur einmal, dann kann man sie immer wieder kopieren, jeder braucht andere Zeichen etc...

  • Doch, auf meinem Rechner zu Hause gehts auch, auf dem Arbeitsrechner tat sich nix, obwohl der auch Win 10 hat. Naja wer weiß was da deaktiviert wurde. =)


    So jetzt aber zum wichtigen: :)


    Version 1.1.0.0 ist online: https://1drv.ms/u/s!AlNGd4g1Vh9rmHAvaCyZ5nvtOkDF?e=5vhucP

    !!!Ich empfehle in der alten Programmversion alle offenen Downloads zu beenden, die Programmversion zu deinstallieren und eine Kopie des Dokumente/VidUp Ordners zu machen!!!

    Das schon mal vorweg, damit es keiner überliest...


    Die Änderungen die ich vorgenommen sind die größten Code Änderungen die ich bisher gemacht habe. Neben den eigentlichen Änderungen musste ich das ganze Projekt von .NET Core auf .NET Framework umstellen, da sonst die Uploaddrosselung nicht funktioniert hat. Obwohl der Code an der Stelle exakt gleich ist verhält er sich im .NET Framework anders als in .NET Core. Ich hab ihn in .NET Core nicht dazu bekommen, die Daten sofort zu senden, es wurden immer erst die kompletten Daten in den RAM geschrieben und in einem Rutsch gesendet, was erstens beim Drosseln nicht hilft und zweitens bei mehren GB großen Dateien auch unangenehm werden kann.


    Um die Uploaddrosselung zu ermöglichen, musste ich einen eigenen Youtube Client schreiben, die Standard Library von Google habe ich rausgeschmissen. Danke an strohi für die Unterstützung! Der neue Client speichert das Authentifizierungstoken jetzt auch unter Dokumente\VidUp, deswegen ist eine erneute Authentifizierung beim ersten Upload erforderlich.


    Außerdem musste ich intern Variablen ändern,die sich auch aufs Speichern ausgewirkt haben (ich weiß gar nicht mehr genau was es war...), ich habe aber die Gelegenheit genutzt, Variablennamen zu vereinheitlichen, deswegen kann es sein, dass einige Daten der Templates und Uploads nicht mehr geladen werden, deswegen das Backup des Dokumente\VidUp Ordners, je nachdem wie umfangreich Eure Templates sind. Ihr könnt auch die uploads.json und templatelist.json anpassen, damit die Daten wieder geladen werden können, dafür müsst Ihr bei allen Attributen die mit "yt" anfangen das "yt" löschen. Also aus

    "ytTitle": " 💀 Let's Play Hollow Knight #29 💀 Deutsch/Gameplay/Facecam/Switch"

    wird z.B.

    "title": " 💀 Let's Play Hollow Knight #29 💀 Deutsch/Gameplay/Facecam/Switch"

    Das sollte noch bei Description und Visbility vorkommen.



    Das wars auch schon mit Update Hinweisen. :) Folgendes hat sich geändert:


    Unter der Haube:

    • Das Programm wurde aufs .NET Framework umgestellt (vorher wars .NET Core)
    • Der Youtube Client von Google wurde rausgeschmissen und ein eigener implementiert, um die Uploaddrosselung zu ermöglichen.

    Neue Features:

    • Die Upload Geschwindigkeit kann jetzt gedrosselt werden (unten bei den ganzen Status Informationen).
    • Bei leerem Titel wird jetzt auch die Edit Box des Titels mit dem Dateinamen gefüllt. Der einzige Unterschied zwischen der Edit Box und dem blauen Balken oben ist nun, dass der Titel im blauen Balken nach 100 Zeichen abgeschnitten wird und somit weiterhin so angezeigt wird, wie er auf Yotube ankommt.
    • Man kann jetzt noch ein Defualt Thumbnail einstellen, das wird als letzte Alternative genommen, wenn kein individuelles Thumbnail gefunden wird.
    • Die Projektbilder und die Fallbackthumbnails werden in den Dokumente\VidUp Ordner kopiert. Die individuellen Thumbnails nicht, da ich da von kürzerer Relevanz ausgehe.
    • Der Upload Fortschritt wird jetzt auch visuell auf der Taskleiste angezeigt und läuft durch, wenn alle Uploads beendet sind. Wenn das Fenster nicht im Fokus ist, dann bis es den Fokus bekommt. Sonst für 5 Sekunden.
    • Tooltip Anzeigedauer auf 60 Sekunden verlängert.
    • Texte werden jetzt gespeichert, nachdem 0,5 Sekunden nicht getippt wurde und nicht erst, wenn das Control verlassen wird.
    • Im About und Donate Screen steht jetzt CLOSE statt ACCEPT auf den Buttons
    • Das Setup verweigert jetzt beim fehlenden .NET Framework definitiv die Installation.


    Ich erwarte noch den ein oder anderen Bug, da es wie gesagt viele Änderungen waren. Ich hoffe der neue Youtube Client macht keine Problem, aber ich habe schon Dateien mit über 30GB problemlos damit hochgeladen... Ich bin Euch dankbar für jedes Feedback!


    Noch was zur Versionsnummer: Ich habe sie auf 1.1 angehoben, die zweite Nummer wollte ich bei größeren neuen Features erhöhen (die dritte bei kleineren Features, die letzt bei Bugfixes), zumindest gefühlt nach der Zeit die ich reingesteckt habe wars ein großes Feature, auch wenn mans nicht so direkt sieht. Evtl. hätte ich das auch schon in der Version machen sollen, die die Uploads editierbar gemacht hat, aber da hatte ich größere Änderungen Sinn. Aber im Endeffekt sind Versionsnummern eh nur Schall und Rauch...


    Vor der nächsten Version muss ich glaub ich im Code ein bißchen aufräumen, das MainWindow entwickelt sich langsam zum Gottobjekt. =)

    Ich hab schon ein Todo für die nächste Version:

    Mir ist aufgefallen, dass man Werte, die man über Browse-Buttons einstellt (Datei- und Verzeichnisauswahlen) gar nicht löschen kann. Das sollte an der ein oder anderen Stelle aber möglich sein... Aber offensichtlich hats noch niemand vermisst...


    So viel Spaß! :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!