YouTube Upload Zeit

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Geht von bis, bei "simplen" Spielen sind die Videos 50MB groß (Retro-Adventures zB.) und Action, Autorennen usw. dann schon gerne mal 6-7GB pro 15 minuten.


    Upload-Zeit bei meiner 50er Leitung sind eben passend zum 10MBit was da durch geht...


    Da vor ein paar Tagen die TCom die Leitung (auch wenn ich bei O² bin) auf Vectoring umgestellt hat, geht lt. FritzBox da maximal auch 100 durch, vorher eben nur 50... ich "könnte" also Upgraden... aber aktuell reicht mir die Leitung... 30-60min für ein Video ist ok, nicht wie früher mit meiner 6er-Leitung wo dank 1MBit Upload ein Video 6-12 Stunden geladen hat...

  • Meine Parts sind so zwischen 20 und 30 Minuten, sind damit so im Spielraum von 5 GB groß.
    Uploadzeit beträgt bei mir je nachdem ca. 20-30 Minuten.


    Ich kenne das aber mit dem langsamen Internet, mein Account hier besteht ja schon viele viele Jahre, hab dann angefangen 4 Parts Rainbow Six: Vegas 2 aufzunehmen, wollt es auf damaliges High End 720p machen, aber da hätte ich für einen Part 2 Tage gebraucht, also wurde auf 480p hochgeladen, das hab ich dann aber gelassen, weil das nicht der Qualität entsprach die ich wollte, also hab ich gewartet bis ich jetzt umgezogen bin, und den Luxus einer 100k Leitung habe

    :D
  • Es kommt auf das Spiel an. Meine Folgen haben im Schnitt alle ca. 30 Minuten Länge. Wenn ich ein eher unbekanntes Spiel wie "Wrongworld" hochlade dauert das meistens eine halbe Stunde, doch wenn ich "Metro Exodus" hochlade mit der gleichen Länge, dauert das ca. 2 Stunden! Das wiederum ist glaube ich auch Tageszeit abhängig, ich hab die Erfahrung gesammelt dass der Upload am Vormittag wesentlich schneller geht als am Nachmittag, liegt vielleicht daran das nachmittags viele Youtuber ihre Videos hochladen.

  • Redest Du nur vom Upload Schritt oder auch von der Verarbeitung die danach angezeigt wird? Die Verarbeitung dauert länger je nach das Tageszeit, aber ich glaub das Upload Limit von YouTube ist nicht zu sprengen. Wenn der erste Schritt Upload durch ist, kannst das Browserfenster schließen, dann ist der Upload auch beendet...

  • Ich lade mit 1440p und 60fps hoch. Mehr würde meinen Workflow noch mehr verlangsamen. Das Exportieren dauert mit meiner uralt-CPU ja jetzt schon ewig. 25 Minuten Material etwa 1,5 Stunden exportieren.

    :D


    Dateigröße schwankt meist so zwischen 4 und 8 GB, Upload dauert meist 40-60 Minuten, meine ich. Hab das aber gar nicht so im Blick, weil ich häufig nebenher was anderes mache.

  • Kommt auch auf dein Aufnahmeprogramm an. Falls es noch Fraps ist, wie in deinem Profil angegeben, würde ich mich an deiner Stelle lieber schleunigst nach einer Alternative umsehen.


    Dein Grafikkartenhersteller stellt in der Regel kostenlose Aufnahmeprogramme mit sehr guter Komprimierung zur Verfügung (Radeon Live bei AMD, Shadowplay bei Nvidia).


    Ansonsten kann ich auch OBS Studio wärmstens empfehlen. Ist Open Source (kostenlos) und bietet eine Menge Einstellungsmöglichkeiten.

  • Es kommt auf das Spiel an. Meine Folgen haben im Schnitt alle ca. 30 Minuten Länge. Wenn ich ein eher unbekanntes Spiel wie "Wrongworld" hochlade dauert das meistens eine halbe Stunde, doch wenn ich "Metro Exodus" hochlade mit der gleichen Länge, dauert das ca. 2 Stunden! Das wiederum ist glaube ich auch Tageszeit abhängig, ich hab die Erfahrung gesammelt dass der Upload am Vormittag wesentlich schneller geht als am Nachmittag, liegt vielleicht daran das nachmittags viele Youtuber ihre Videos hochladen.

    Die Idee dass eine 30 Minuten Metro-Folge 4 mal größer als eine Wrongworld-Folge sein könnte ist Dir gar nicht in den Kopf gekommen?
    OMG. Die haben ja auch 1:1 denselben Grafikstil.

  • Liegt immer an deiner Internetleitung. Ich habe früher für 120MB cr. 3 Stunden gebraucht, wenn nicht sogar mehr. Seitdem ich auf die 50K Leitung umgestiegen bin, liegt die Dauer, bei einem cr. 15 Minuten Part und 2,5GB Größe bei 25 Minuten~.

  • Die Idee dass eine 30 Minuten Metro-Folge 4 mal größer als eine Wrongworld-Folge sein könnte ist Dir gar nicht in den Kopf gekommen?OMG. Die haben ja auch 1:1 denselben Grafikstil.

    Sorry bin erst neu dabei, ich mache das seit nicht einmal 2 Monaten. Hast Recht, habe gerade mal nachgeschaut Wrongworld hat 3 GB und Metro 6 GB. Ich wusste nicht dass es Spielgrafik abhängig ist.

  • Hehe doch, man kann sagen, je detaillierter die Grafik, desto größer werden die Files, da schwieriger zu komprimieren. Ist halt einfacher einfarbige Flächen zu komprimieren, als wenn jedes Pixel eine andere Farbe hat. Ist aber kein Grund jemanden als Depp hinzustellen...

  • Sorry bin erst neu dabei, ich mache das seit nicht einmal 2 Monaten. Hast Recht, habe gerade mal nachgeschaut Wrongworld hat 3 GB und Metro 6 GB. Ich wusste nicht dass es Spielgrafik abhängig ist.

    Das ist sogar sehr abhängig. Mich wundert dass Metro nur 6 GB groß ist, ich hätte im Vergleich mit Wrongworld locker mit 12 gerechnet.


    Du merkst es sogar, wenn Du in einem Spiel sagen wir nachts nur daheim bist und etwas craftest. Da sich nicht viel bewegt wird das auch entsprechend stark und gut komprimiert. Da kann man innerhalb deselben Spieles mal 60% unterschied in der Größe haben.

  • Hehe doch, man kann sagen, je detaillierter die Grafik, desto größer werden die Files, da schwieriger zu komprimieren. Ist halt einfacher einfarbige Flächen zu komprimieren, als wenn jedes Pixel eine andere Farbe hat. Ist aber kein Grund jemanden als Depp hinzustellen...

    1. hat das niemand getan und 2. wenn ich einen Vergleich anstelle wie schnell etwas bei mir hochlädt, dann gibt es genau zwei Aspekte die dafür relevant sind: Uploadgeschwindigkeit und Dateigröße. Das sollte sich jedem erschließen und hat mit Encoding auch gar nichts zu tun.

  • Naja doch und man kann auch nett belehren. Neben Deinem eigenem Upload und der Dateigröße spielen auch andere Faktoren, wie Routing, Serveranbiendung/-auslastung etc. eine Rolle, aber das weißt Du ja mit Sicherheit alles. Es ist evlt. nicht jeder so technisch bewandert wie Du.

  • Bei mir sind die Upload-Zeiten dank schlechter Internetleitung astronomisch, ich beschränke mich daher auf HD-Videos, also 720p/30FPS. Durchschnittliche 20-Minuten-Videos á 1,5-2GB lade ich in eineinhalb bis zweieinhalb Stunden hoch, Videos mit 3 oder mehr GB brauchen dann auch gern mal drei bis vier Stunden - wohlgemerkt, nur ein Video, nicht mehrere gleichzeitig. Das dauert dann noch wesentlich länger

    ;)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!