Shotcut: Gratis-Videoschnittprogramm

Bitte hilf mit, das Forum zu verbessern und nimm an dieser sehr kurzen Umfrage teil: https://forms.gle/UNcxKJktwoUMEF7D7
  • Wenn ich ganz ehrlich sein muss. Finde ich Shotcut inordnung aber Davinci Resolve ist nach meinem Gefühl besser und ist auch kostenloss, man muss sich nur anmelden. Dies verwende ich für meine Videos selber und bin damit mehr als zufrieden einfache Handhabung man muss nur mit dem Englisch aus kommen aber ein großes Problem ist es nicht.
    Ich kann dieses Programm nur weiter empfehlen.


    https://www.blackmagicdesign.com/de/products/davinciresolve/

  • Also ich hab das Preset aus dem Starbeitrag bei mir in den Shotcut\share\mlt\presets\consumer\avformat Ordner gepackt


    Ich finde zwar das Preset beim "exportieren", aber das Exportierens tartet nicht und es gibt ständig ne Fehlermeldung beim Protokoll:



    Was mach ich falsch? Vor meinem Systemcrash am Sonntag habe ich das Preset 2 Jahre lang genutzt und hatte keine Probleme

  • @sem: Also irgendwie will es nicht mit dem Preset... Habs in Shotcut\share\mlt\presets\consumer\avformat\Preset reingespeichert. Ist das der falsche Ort?


    Welchen Codec sollte ich nehmen, um mein Video wieder RIchtung 500mb zu bekommen statt 2 GB?


    Ich hatte es vorher so eingestellt gehabt, dass ich kaum Verluste hatte in der Qualität für Youtube, aber die Datei eben ~500mb statt 2 GB groß war bei ~45 Minuten Aufnahme.

  • Ich weiß nicht ob es an den gleichen Stellen hakt aber ich habe auch Probleme mit dem Preset.
    Wenn ich das Standard Youtube Preset nehme klappt es. Mit dem Preset hängt es allerdings für immer bei 1%. Das Problem scheint also beim Preset zu liegen.


    Hier ist das Protokoll des Auftrags:
    https://pastebin.com/WF5UQgJC


    Zum Vergleich mit dem Standart Youtube Preset:
    https://pastebin.com/v4LYffJR


    Die Aufnahme wurde mittels OBS mit dem x264 enkodierer aufgenommen. Lossless, also CRF=0 und Keyintervalle auf 1.
    Aber auch CRF=10 und Keyintervalle auf 0 stellen hat am Ergebnis nichts geändert. Mit den anderen Presets gings, mit dem aus dem Startpost leider nicht.


    Weiß da eventuell jemand Abhilfe?


    /EDIT: So, ich habe das Preset mal kopiert und angefangen in den Kommandozeilen Overrides Sachen rauszunehmen bis es ging.
    Diese Einstellung scheint der Grund für das Problem zu sein:


    aq-strength=1,25


    Wenn man den Teil der x264opts Parameter wegnimmt klappt das ganze. Ich bin jetzt nicht in der Materie drinne warum genau das Probleme auslößt. Aber nimmt man den Teil weg klappt alles.


    Der x264opts Teil sieht dann so aus:
    x264opts=crf=22:colorprim=bt709:transfer=bt709:colormatrix=bt709:keyint=6000:min-keyint=60


    /EDIT3:
    Okay der Fehler war so simpel wie dämlich. Einfach aus "aq-strength=1,25" ein "aq-strength=1.25" machen.
    Das Programm konnte das Komma nicht richtig interpretieren :p

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!