Shotcut: Gratis-Videoschnittprogramm

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • http://www.directupload.net/file/d/4646/zawvd3kz_png.htm


    http://www.directupload.net/file/d/4646/btqgjw4x_png.htm


    http://www.directupload.net/file/d/4646/94krpghi_png.htm



    Screens von Video, Codec und Sonstiges


  • Und dazu noch Vorbis Audio (ogg), was der MP4 Container nichtmal kann..


    Warum auch nicht MKV?

    Weil es so im Tutorial Video angegeben war.


    Und dass in der Datei kein Video ist, scheint ja logisch, denn ich habe ja geschrieben,d ass nach dem exportieren nur Sound, kein Bild ist

    :/


    MKV finde ich als Codec nicht, wenn ich bei Audio das Codec anklicke

  • Das findest du unter Format - also da, wo jetzt AVI steht. Das unter Sonstiges wirkt nebenbei etwas sehr chaotisch. Sieht so aus, als fehlt da die Hälfte. Sicher, dass das so im Tutorial stand?

    Ja, im Totorialvideo des Eingangsposts.
    Ich versuche es jetzt noch mal mit dem Standard-Profil "youtube" zu extrahieren. Mal sehen, was da bei rum kommt

  • Irgendwie ists manchmal so, dass ich selbst erstellte oder das vom @sem erstellte Preset nicht nutzen kann. Der exportiert dann zwar ewig aber heraus kommt ne ca 20mb große Datei in der weder Ton noch Bild ist. Ich nehm dann einfach das Youtube-Preset. Das funzt immer. Falls aber jemand weiss warum das so ist mit den custom Presets, bitte erklären

    ^^


    Nächstes Problem bzw. nächste Frage: Manche Songs kann ich nicht in die Audio-Spur reinziehen, woran liegt das? Ich habe eine Band und möchte vielleicht demnächst unseren FIlmeschneider ein wenig untersützen was so Teaser/Konzert-Videos angeht. Da möchte ich aber schon gerne unsere Musik unterlegen. Aber so gut wie alle meine von CDs importierten Songs lassen sich nicht in die Audiospur ziehen. Muss man da was beachten? Irgendein Schutz? Premiumaktion?


    Danke schonmal im Voraus

    :)


    EDIT: Hm okay, auch hier fällt mir auf, dass es manchmal geht und manchmal nicht. Offensichtlich liegt es also an der Bedienung bzw. dem Bediener. Ich werde suchen

    ^^
  • Ich gehe aber nich davon aus das das youtube preset sonderlich brauchbare qualität inne hat.
    Irgendwie sind yt presets bei den meisten programmen sehr auf sparflamme.


    Und das höhere auflösungen als 1080p mehr bitrate von yt ergeben ist bei denen halt auch noch nich angekommen^^

  • Ich gehe aber nich davon aus das das youtube preset sonderlich brauchbare qualität inne hat.
    Irgendwie sind yt presets bei den meisten programmen sehr auf sparflamme.


    Und das höhere auflösungen als 1080p mehr bitrate von yt ergeben ist bei denen halt auch noch nich angekommen^^

    Ich nehm das YT Preset und ändere da die Auflösung immer zu 2048x1152, da finde ich die Qualität dann in Ordnung. Jedenfalls besser als 20mb Datei ohne alles

    ^^


    EDIT: Das kommt dann dabei raus:

  • Hab das Programm grade nicht zur Verfügung, aber eventuell genügt ein Programm-Neustart.
    Wenn du Dateien nicht hereinbekommst, solltest du uns deren Eigenschaften verraten.


    Manchmal hilft es, mind. 2 Dateien gleichzeitig in die Wiedergabeliste zu schieben (und von da aus in die Timeline).
    Eventuell können Formate wie FLAC auch gar nicht eingelesen werden. Müsste man mal ausprobieren.

  • Ich meine die Formate dürften normalerweise kein Problem sein, außer du würdest ein sehr exotisches Format benutzen.

    ;)


    Kann es sein, dass, wenn es nicht funktioniert, du vorher mal eine Spur in eine andere Spur rübergezogen hast? Dabei blockiert shortcut dann die Spuren und es hilft nur der Neustart. (Zumindest habe ich keine andere Lösung gefunden.)
    Deshalb, wenn das Problem wieder auftritt, einfach mal das Projekt abspeichern und Shotcut neustarten.

  • Also ab und an frag ich mich, ob ich oder mein PC oder sonstwer total meschugge ist.


    Ich hab jetzt 4 oder 5 Videos mit den Eisntellungen des Tutorial Presets gemacht. Alles top. Jetzt mach ich das Gleiche wie immer, exportiere und lade bei Youtube hoch. Zack, nur 320p als Auflösung auswählbar. Was is da schon wieder los? ...

  • Eigentlich schon, dachte das Video wird erst dann veröffentlicht, wenn auch die Bearbeitung durch ist. Jedenfalls hat ich bisher direkt nach dem Bearbeiten etc. dann auch gleich die richtige ordentliche Pixelangabe da. Aber werde mal warten, vielleicht tut sich ja noch was

    ^^


    Andere Lösung gibts nicht, wa? Wenn alles gleich is wie sonst, kann es nur am Upload selbst liegen, oder?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!