YouPloader - Ein spiritueller Nachfolger des SJYU

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Ich meinte ja auch nicht die Software, sondern einfach Windows.


    Das halt Windows selbst die gesamte GUI anpässt und nicht bloß die Schrift oder einzelne Elemente.
    So wie es Spiele halt auch machen. Wenn ich da die Auflösung erhöhe, ist die Textur der Wand trotzdem noch die gleiche Größe und nicht plötzlich kleiner dargestellt und die halbe Wand nackig ohne Textur

    :P
  • Wenn ich da die Auflösung erhöhe, ist die Textur der Wand trotzdem noch die gleiche Größe und nicht plötzlich kleiner dargestellt und die halbe Wand nackig ohne Textur

    Vergleich nicht Äpfel mit Birnen. Texturen und allgemein Spiele sind was ganz anderes.
    Ich glaube da haste noch nicht so richtig das Prinzip verstanden warum unter Windows Fonts genutzt werden und in Spielen eine einzige vorgegebene, die meist auch noch nur aus Tiles besteht. Das ist bei einem Font nicht so.


    Wenn du unter Windows die DPI erhöhen tust für die Schriften, dann vergrößern sich auch die GUI Flächen entsprechend. Ist die DPI des Fonts aber unpropotional das gerade verwendet wird, passiert es das es halt über die Objekt Elemente hinaus geht.


    Das hast du wie gesagt auch bei jedem Spiel das sich direkt an Windows Fonts bedient. Ein gutes Beispiel ist das Spiel Civilisation 3. Erhöhe die DPI auf 150%. Du erkennst dann rein gar nix mehr im Spiel, weil der Text nicht mehr zur Grafik des Spieles passt und darüber hinaus geht.


    Gleiches Problem auch beim Spiel YuGiOh DevPro. Das Spiel bedient sich auch an Font Dateien. Aber da macht es eins sehr gut, denn es überlässt dem User die Schriftgröße und Fontauswahl. So das halt alles passt.
    Die Schrift auf dem Spielbrett jedoch ist wieder mit Bildern gemacht, sodass auch skaliert werden kann.


    Richtige Spiele wie du sie kennst haben oftmals Font-Tiles. Sprich Bilder. Die nutzen eigentlich keine richtigen Windows Fonts. Das macht sie unabhängig. Und da es nix weiter als Bilder sind diese Tiles können sie auch skaliert werden. Oft haben Spiele dafür auch mehrere solcher Font-Tile-Bilder. Entsprechend passig für die Auflösungen.


    Wie gesagt, vergleich nicht Äpfel mit Birnen.

    ^^
  • Ja aber das Problem ist ja das sich windows eben nur um die fonts kümmert und nich um alles mit der Skalierung...


    Das ist ja logisch das wenn nur der font vergrößert wird, das dieser nicht mehr in die Buttons passen könnte. Wenn das gesamte Bild skaliert werden würde, statt nur die Schrift dürftes da eig. keine Probleme geben xD

  • Ich glaube du weißt grad nicht was du sagst

    ^^


    Vermutlich hast du nur noch Skalieren im Kopf und weißt gar nicht warum das so gehandhabt wird. Schade.
    Und Ausprobiert hast du die DPI Vergrößerung auch noch nicht, weil dann wüsstest du das die GUI mit vergrößert wird.
    Was man aber nicht zu 100% mit beachten kann, sei es Webseiten oder Software GUI's ist das du bestimmte Schrittlängen nicht in ein Objekt wie einem Button oder Textfeld oder einem Label einfach mal so unter bekommen kannst. Das geht nur mit einer festen Größe.
    Weil das Verhalten von Fontgröße und GUI muss stimmig sein. Veränderst du also die DPI für Schrift und GUI, tritt irgendwann bei einer Größe Unstimmigkeiten auf zwecks GUI und Font. Daher nutzt man ja auch 100% DPI, da es der Normal DPI entspricht.
    Bei Spielen wo Grafiken erzeugt werden usw. kann man entsprechend reagieren und skalieren oder entsprechend die Schrift höherer Größe auflösen lassen. Das geht bei einem Font nicht. Jedenfalls nicht so wie du dir das vorstellst.


    Kannst aber gerne Microsoft anschreiben und dich beschweren das das Font System mist ist und lieber eine feste Schrift geben sollte. Dann kann man es für jede GUI entsprechend anpassen. Weil dann gibt es nicht mehr viel.
    Die Office Unternehmen oder Gestalter für Webseiten oder anderen Kram werden sich dann aber bei dir bedanken ;D


    Schau dir Webseiten an. Das funktioniert meist nur Prozentual. Alles ist in Boxen verschachtelt die alle in Relation miteinander stehen, damit kein Text abgehakt wird wenn der User vergrößert.
    Aber... auch da ist irgendwann Schluss. Dann wird dir selbst eine Webseite Texte abhaken oder halt ausblenden, weil kein Platz. Bei Formularseiten z.B. kann sowas jederzeit auftreten dann.


    Ein Spiel was nur aus Overlayern besteht wie z.B. "Desperados 1" oder "Robin Hood - Die legende von Sherwood" kannst du auch nicht einfach in 16:9 ziehen. Die sind für 4:3 gemacht. Es gibt weder FOV, noch sonst irgendwas. Die Auflösungen sind dort Dingfest. Sobald du in diesen Spielen die Auflösung erhöhst wird die GUI kleiner, das Spielfeld größer und alle Figuren und Objekte sind dann ebenfalls klein.
    Die Schrift bleibt also gleich groß und wird mit Bildern entsprechend dargestellt.


    Willkommen in der Welt der Software-Grafikkarten.


    Kannst halt nicht alles über ein Kamm scheren, nur weil du Ego-Shooter und 3D Renngames zockst. Gibt ja auch noch andere Sachen.



    Und wenn sich halt ein User beschwert, weil er ein 4K Monitor hat oder eine 4K Auflösung bei einem ca. 20" Monitor und sitzt bei dem Ding noch nicht mal 100cm weit entfernt weg und regt sich dann noch über zu kleine Schrift auf, dann tut es mir ehrlich gesagt sehr leid. Dann wissen die User leider nicht warum sie 4K unbedingt als Desktop nutzen. Für Filme, Spiele usw. alles schön und gut. Aber wenn die Arbeitsfläche dann unter der Desktop Ansicht zu klein ist und man extra noch die DPI erhöhen muss nur um auf seine 4K pochen zu müssen, weil man nur noch 4K im Hirn hat, dann tut das mir leid

    ^^


    Man kann den Desktop auch mit 1080p betreiben. Und die Spiele mit 4K. Oder Desktop mit 1080p und Filme mit 4K.


    Komischerweise wird dann aber egal wie auf 4K gepocht und mäkelt lieber über Software rum wo die Entwickler nix für können, nur weil der dumme schlaue User die DPI erhöht hat und sich aufregt das nix mehr passt? Tut mir leid, aber da muss leider Dummheit bestraft werden. Dafür können die Entwickler nix. Und wer sich mal mit den Fonts intensiv mit befasst haben sollte, der wird auch merken das selbst Microsoft keine Schuld trifft diesbezüglich.

  • User leider nicht warum sie 4K unbedingt als Desktop nutzen. Für Filme, Spiele usw. alles schön und gut. Aber wenn die Arbeitsfläche dann unter der Desktop Ansicht zu klein ist und man extra noch die DPI erhöhen muss nur um auf seine 4K pochen zu müssen, weil man nur noch 4K im Hirn hat, dann tut das mir leid
    Man kann den Desktop auch mit 1080p betreiben.

    Kann man. Sieht aber in der Regel doof aus wegen Interpolation. Gut 1080 dürfte nicht so sehr leiden, da genau die Hälfte von 4k, aber in der Regel nutzt man nunmal die native Auflösung bei einem TFT, weil sonst ja der TFT interpoliert. Ist ja leider nicht wie bei einem CRT, wo keine Interpolation nötig ist. Und deswegen werden eben die Leute auch 4k auch auf dem Desktop haben wollen. Für Desktop finde ich persönlich meine 2560x1600 richtig nice, weil 1080p wäre mir dann der Desktop wiederum zu viel verschwendeter Platz. 1440p/1600p ist da halt ein schönes mittelding, wo auch mal 2 Word seiten nebeneinander passen. Ich glaube bei 1080p passt nur eine Seite (außer vllt man zoomt das blatt kleiner

    ^^


    Bei einem 32" Gerät würde ich aber vermutlich auch mit 4k auf dem Desktop vollstens zurechtkommen. So zumindest die Vermutung. Nur Youtube hab ich via Chrome auf 150% vergrößert bei meinem 1600p, einfach weils dann angenehmer alles ist, die Thumbs größer sind und das schmale Youtube dann auch mal meinen Monitor ausnutzt, statt in der Mitte zu verkümmern und die Seiten haben nichts.


    Wenns nicht besser geht mit der Skalierung ist das natürlich schade. Aber dann muss man das halt bei der Monitorgröße berücksichtigen im Einklang mit der Auflösung, falls einem das stören sollte.

  • Das strange ist dass dies offenbar nur mit extrem hohen Upload Bandbreiten passiert und auch nicht bei jedem. Da ich selbst keine so hohe Bandbreite zur Verfügung habe ist das debuggen für mich sowas wie aus der Hüfte schießen und hoffen dass ich das Problem treffe.

    lool ok
    hatte es auch scho endeckt aber nicht war genommen. wieso so geändert?
    Aber laden tut er wirklich langsam. Statt 7 mbit nur 800 kbit?

    Die Änderung kam daher dass Swing (die Java GUI) ein bisschen rumzickt mit den editierbaren Comboboxen. Ich habe einen Tag lang versucht den code dagegen abzusichern dass User unabsichtlich Templates verlieren wenn sie zum Beispiel auf die Diskette drücken (was ja durchaus logisch ist). Um mir Bugreports zu sparen und euch Kopfschmerzen hab ich das ganze einfach abgeändert.

    Was natürlich schade ist, ist dass solche Einstellungen wie z.B. welches Spiel es ist nicht übernommen werden.

    Wie meinst du dass Spiele nicht übernommen werden?


    Zitat von So viele

    GUI

    Die GUI ist in zweifacher hinsicht hässlich: optisch und technisch. Wenn an irgendeinem Punkt das Uploaden für 99% gut funktioniert wird sie vermutlich weggeworfen und durch was schöneres ersetzt

    :)
  • Mit der aktuelle 0.9.3. Version habe ich es jetzt aber auch öfter gehabt, dass die Liste nach zwei Uploads abbricht und ich das Programm neustarten muss, dass weiter hochgeladen wird. Weiterhin kommt es häufig vor, dass statt mit den vorhandenen 40 Mbit nur mit 8-9 Mbit hochgeladen wird. Da das aber meistens von 20 Uhr bis 12 Uhr auftritt und auch der Upload über Chrome nicht schneller ist, gehe ich davon aus, das entweder vom Provider aus oder von Youtube aus was meinen Upload limitiert.

  • Mit der aktuelle 0.9.3. Version habe ich es jetzt aber auch öfter gehabt, dass die Liste nach zwei Uploads abbricht und ich das Programm neustarten muss, dass weiter hochgeladen wird. Weiterhin kommt es häufig vor, dass statt mit den vorhandenen 40 Mbit nur mit 8-9 Mbit hochgeladen wird. Da das aber meistens von 20 Uhr bis 12 Uhr auftritt und auch der Upload über Chrome nicht schneller ist, gehe ich davon aus, das entweder vom Provider aus oder von Youtube aus was meinen Upload limitiert.

    Das mit dem abbrechen ist mir auch passiert und ich hab mehrere Bugreports deswegen. Es scheint dass aus irgendeinem Grund die Anfrage zu YT nicht korrekt passiert oder YT nicht korrekt antwortet. Versuche zur zeit das Problem einzugrenzen und einen fix zu schreiben

    :)
  • Das liegt daran, das ihre beschissene API einfach saumäßig instabil ist, vor allem momentan besonders. Immer brechen die Uploads ab



    Youtube spinnt momentan sowieso wieder so richtig hart rum.
    Ich lad via SSH hoch, statt dem Uploader.


    @Peacemaker666 Ich krieg irgendwie auch nur 100 mbit auf Youtube durch.. Du empfiehlst also einen bestimmten Uhrzeitraum?

  • @De-M-oN
    Ja, den 503er Fehler krieg ich auch ständig.
    Hatte mich schon gefragt, ob ich einen Fehler in meinem Tool habe, aber wenn auch mal ein anderer den kriegt, dann liegts doch an der API.
    Gut zu wissen. Danke!

    :)
  • Ok müsst ich mal versuchen. Hab bisher immer nur 100 mbit (meist sogar weniger) bekommen.


    Aber momentan ist das wohl kein Test wert, wenn momentan sowieso alles kaputt ist.. Da wäre man ja momentan eher dran interessiert was der Zeitraum ist, wo man ein Video auf Youtube hochladen kann

    :whistling:
  • Nie.
    Den Fehler krieg ich seit Monaten.
    Das sind mindestens so 6 bis 8 Monate, dass es den schon gibt, den Fehler.
    Monetarisierung fehlt in der API auch.
    Ich glaube nicht, dass die den fixen. Die API scheint da noch schlechter gewichtet zu sein, als Bugs. Und Bugs sind ja schon extrem unwichtig für yt...



    Edit:
    Was ich als Erfahrung gemacht habe, ist, dass der Fehler (scheinbar) entweder mit Videogröße oder -dauer zu tun hat. Weil bei großen Videos tritt das bisher bei mir häufiger auf, als bei kleinen.
    Entweder gibts es da ein Problem mit der Authentifizierung oder eben mir der Videogröße.
    Weiß nicht, was da hängt.

  • Den Fehler krieg ich seit Monaten.
    Das sind mindestens so 6 bis 8 Monate, dass es den schon gibt, den Fehler.

    Ja aber vorher konnt ich meistens ein video hochladen.
    Nun versuch ich bestimmt schon 20x mein Dirt Video hochzuladen und ich habe die Hoffnung mittlerweile aufgegeben und hoffe nur noch auf ein Wunder das es vllt irgendwann mal klappt...
    Die VP9 Verarbeitung ist bei mir momentan auch massiv unter der Gürtellinie.


    Naja bei kleineren Videos hat er eine kleinere Zeitspanne abzukacken

    :D
  • Nee. Kleine Videos gingen bei mir meist durch. Vorher war das so 2 gb und wenn man drüber war, war der Fehler möglich.
    Mittlerweile kackt yt aber viel früher ab. 1 GB ist gefährlich.


    Aber wie gesagt, die API scheint da echt nicht so wichtig zu sein. Youtube kümmert sich da wohl nicht so drum..

  • Nee. Kleine Videos gingen bei mir meist durch. Vorher war das so 2 gb und wenn man drüber war, war der Fehler möglich.
    Mittlerweile kackt yt aber viel früher ab. 1 GB ist gefährlich.

    Mein Video ist 16 GB.
    Und sowas lief auch vorher durch, sogar 30 GB F1 Rennen lief durch.


    Nur momentan krieg ich das 16 GB Video nicht hoch!!!
    1 GB hab ich eig. nie.
    War auch vorher sehr selten das Problem und wenn, tat's ein neuupload meist schon


    Aber nun war ich ausnahmsweise mal auf >91% gekommen.
    Und dann doch wieder abgekackt, meine Güte, so langsam find ich das auch nicht mehr lustig -.-


    Und vor allem: wieso kann man den Upload nicht wieder aufnehmen

    :(
  • Weil die API das Video als abgebrochen speichert.
    Kotzt mega an. Den Upload kann man dann neu starten.
    Bei mir tritt der Fehler auch in letzter Zeit häufig auf. Ich denke mal, dass der einzige brauchbare Weg wohl der ist, seine Tools so umzubauen, dass dir den 503er Fehler fangen und direkt neu hochladen. Irgendwann klappts. Vielleicht.

  • dann sollten die eigentlich die 5 MB/sec haben.

    Achso ich dachte wir reden von >100 mbit?^^


    Weil das wären ja 12 mbyte/s. Und ich hab 1Gbit, da müsste eig. im besten Fall 125 mbyte/s durch gehen ;D


    Nur dödelt der hier gerad mit popeligen 6 mbyte/s rum, aber das wär mir ja verkraftbar, wenn das Video denn endlich mal ankäme. Es kackt nämlich weiterhin fröhlich ab.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!