YouPloader - Ein spiritueller Nachfolger des SJYU

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Ich habe mich da mal ein bisschen durch den Code geklickt

    :)


    Wo sind deine Kommentare? Zum Glück ist alles soweit sprechend benannt

    :P


    Aber im Ernst: ich glaube es wäre besser, wenn die Datenbank-Schicht mehr abstrahiert wird. So sind alle Zugriffe über zig Klassen verteilt und der gleiche Code wird immer wieder geschrieben (PreparedStatement ...). Sobald du auf die Idee kommst die DB zu ändern (und ich wüßte da schon das ein oder andere Scenario

    ;)

    ) hast du ein Problem.


    Darf ich fragen warum du Swing/AWT benutzt hast und nicht z.B. SWT oder JavaFX?
    Gerade bei der GUI sehe ich noch das Problem, dass die Logik fest verdrahtet ist. Ich würde mich z.B. über ein Web-Interface freuen (Einsatz auf einem headless Raspberry PI).


    So, genug gemeckert

    :D

    jetzt etwas Lob: der Code ist gut strukturiert und, von den Kommentaren abgesehen, gut zu verstehen. Ich finde es gut, dass du das Projekt gestartet hast und so gute Arbeit ablieferst. Da wünschte ich mir, dass ich mir mehr Zeit nehmen könnte um dir zu helfen

    :rolleyes:



    LG

  • Alles was du sagst entspricht 100% der wahrheit

    ;)

    "Programmer accused of writing bad code arrested. Refuses to comment."


    Ne ganz im ernst, werde natürlich an der übersichtlichkeit, Kommentaren und abstraktion arbeiten. Japp im besten fall wär das von anfang an drin gewesen aber eigentlich fing das ganze als PoC für mich selbst an.


    Swing hab ich aus der Faulheit heraus benutzt dass ich es schon kenne, im gegensatz zu FX. Ich vefluche und lobe mich abwechselnd für diese entscheidung. Aber auf meinem plan steht das trennen meiner API implementation von der GUI ganz oben. Sollte es dann auch einfacher machen an einem Punkt Swing zu kicken und ne neue GUI zu machen.


    Datenbankabstraktion stimmt allerdings ist es JDBC also sollten sich die befehle zu 98% mit anderen JDBC Treibern decken.


    Generell: Jepp sind dinge die ich verbessern will/soll

    ;)
  • Ich sag einfach "DANKE!" das du so etwas programmierst. Mir geht das Hochladen über YT nämlich ehrlich gesagt ziemlich auf die Nerven.

    :)
  • Also ein wirklich schönes Programm bist auf die 1-2 Uploads die bei 99,36% kein bock mehr hatten

    :D


    Da wäre eine Sache welche noch von Vorteil.


    eine manuelle Sortierung der Warteschlange, (falls man mal ein Video dazwischen schieben muss)



    Ps. Vielen dank für die mühen .... hilft mir sehr und spart mir sehr viel zeit


    Gruß M.

  • Hey. Als erstes - cool das du so ein Programm umsetzt!


    Jedoch, und es ist mir fast peinlich zu fragen. Wieso will es bei mir nicht funktionieren?
    Also ich bereite eine Datei vor, reihe sie in die Warteschlange ein, wechsel zum Warteschlangen-Tab, drücke auf start und nichts passiert.


    Vielleicht hatte das schon jemand und weiß da eine Lösung.

  • Vielen dank für das super Tool. Habs heute mal Probiert und es ist super. Eine Frage hätte ich. Wäre es möglich eine Funktion einzubauen, die nach Abschluss der Queue den Pc Herunterfahrt. So könnte man das ganze einfach Nachts laufen lassen.(Falls schon geplant sry für den Kommentar)

  • Jups, hatte das auch so gemacht, keine Ahnung, warum es beim letzten Mal nicht geklappt hat.... beim zweiten Versuch gings dann eh

    :)

    Aber danke.

    MAch dir nix draus selbes Problem hatte ich gestern auch musste den Uploader dann nach jeder Vorlage wieder beenden und neustarten um eine neue anlegen zu können xD

  • Mir sind beim Testen folgende Schwierigkeiten aufgefallen:

    • Neue Vorlage lässt sich erst nach Neustart des Programms speichern (siehe vorherige Posts)
    • Vorlage lässt sich nicht speichern, wenn eine Spieletitel hinzugefügt wurde
    • Spieletitel und Nachricht für soziale Netzwerke werden nicht hochgeladen


    Ansonsten gefällt mir das Programm doch recht gut. Wenn es jetzt noch eine Funktion zum Herunterfahren geben würde, wäre das schon sehr schnafte. Vielleicht kann man ja auch noch ein Standardverzeichnis für Thumbnails für jede Vorlage festlegen.


    Bei der Monetarisierung bin ich nicht sicher, ob man da auch die Monetarisierung für Partner einbauen kann. Beim SJYU gab es da eine halbwegs zuverlässige Lösung.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!