Beiträge von SpielSatzFail

Unterstütze das Forum mit einem kleinen Beitrag und sichere Fortbestand und Weiterentwicklung: Jetzt Unterstützer werden!

    Durch meine Arbeit im Krankenhaus muss ich täglich eine Maske tragen, was die Folgeschäden sind, muss ich ja nicht erklären...

    Ehrlich gesagt doch :/


    Ich find's gut, wenn Dienstleister auch mal durchgreifen. Sehe da immer eine Kassiererin, die durchgreift (nicht übertrieben, sondern was man eben mal so sagen sollte). Ein junges Mädel. Die ist stark, die find ich cool.

    Außerdem sollten man mal die Bullen in zivil in die Supermärkte & Co. schicken (leider mangelt es am Personal), die könnten soviele Vollidioten da rausziehen und zur Kasse bitten. Neulich war ich einkaufen und dachte so bei mir "ist heute Nasentag?" Mindestens die Hälfte der Kunden war zu blöd, ignorant oder egoistisch für einen korrekten Mund-NASE-Schutz. Das macht mich richtig wütend und ich möchte denen allen eine draufgeben.

    Ich bin ehrlich, ich ertappe mich bei dem Gedanken, dass ich solchen Menschen einen schweren Verlauf wünsche. Denn es kann JEDEN Treffen, auch schwer. Und dann hilft einem eine Wahrscheinlichkeit auch nichts mehr.

    Die Leute geht es immer nur was an, wenn sie selbst oder welche in ihrem Umfeld betroffen sind, vorher kapieren sie es nicht.

    Das mit der Wirtschaft ist ein Aspekt, an Gesundheit und (Über)Leben anderer zu denken nochmal was Anderes :|

    Das gute Gefühl bleibt bei mir leider aus. Das unangenehme würde überwiegen, aber da kommt noch was Anderes dazu: solche Leute haben es vorher schon nicht begriffen oder wollen es nicht einsehen, also ist die Reaktion vorprogrammiert und egal wie sachlich man es rüberbringt, man wird nicht durchdringen und im schlimmsten Fall die Abwehrhaltung verstärken.

    Meine Meinung zumindest. Hör ich leider auch von allen Seiten so.


    Hier noch ein kleiner Aufreger. Eine Kollegin erzählte von ihrem Mann, der jeden Tag mit den Öffis quer durch die Stadt muss. Er sieht einen Bahnmitarbeiter, der einen Sticker am Arm hat mit "passen Sie auf sich auf" oder "achten Sie aufeinander" oder "Maske tragen" sowas. Der Mitarbeiter trägt keine Maske. Auf die Frage, warum er denn keine trage, kommt als Antwort "das lassen Sie mal meine Sorge sein".


    Offizielle Stellen! Was will man da noch tun??? ;(


    Es geht nicht in die Köpfe rein, noch schlimmer: es geht bei entspannter Situation noch schneller wieder raus. Und genau aus diesem Grund habe ich großen Respekt vor der Regierung und wie sie versuchen muss, die Maßnahmen für klein Kevin akzeptabel und so nachvollziehbar wie möglich umzusetzen. Ganz zu schweigen von den Verschwörungsheinis.

    Hallo zusammen,


    mal 'ne Frage an die Experten.


    Ich habe fröhlich ein 2h Video aufgenommen, dabei ist die Festplatte vollgelaufen. Nun hat mein Aufnahmeprogramm trotzdem eine dicke Datei fabriziert, die aber nicht abspielbar ist. D.h. Windows zeigt soundsoviel GB an, aber eben keine Länge des Video. Irgendwas nicht Lesbares exisitiert da. Das Aufnahmeprogramm hat währenddessen nicht gemeckert und halt hintendran das, was es hatte (aber nicht abschließen konnte), geschrieben.


    Jetzt die Frage: gibt es irgendeine Möglichkeit, da ran zu kommen, z.B. indem man es mit einem Programm öffnet, um Sachen rauszukürzen, damit der Anfang nutzbar/abspielbar/renderbar ist?

    Von der Dateigröße müssten es zumindest 90min sein...


    Oder ist und bleibt diese Datei für die Tonne?


    Danke ?(


    P.S. die Datei hat eine reguläre .mp4 - Endung erhalten, das Dateiformat ist also per se nichts Kryptisches.

    Das Game schafft's endlich zu Steam (18.Juni), also kommt jetzt meine Zeit ^^


    Aber zusammen macht (mir) immer mehr Spaß als alleine, hat also jemand Lust, mich zu begleiten? Begleiten bedeutet, dass ich eine Discord-Übertragung rüberschicke und wir zusammen kommentieren :)


    Gute Voraussetzungen wären:


    - vom Alter her 30+ (kein Muss)

    - vernünftige Ausdrucksweise (kein lol und der ganze Mist)

    - du kennst das Spiel schon: gerne! (natürlich kein Muss) ...führ mich durch, Hauptsache spoilerfrei :thumbup:

    - du hast Interesse an der Story, an Science-Fiction und dem Thema K.I. allgemein


    Letzteres, damit man gut zusammen darüber philosophieren kann.


    Dieses LP würde ich versuchen "ernsthaft" anzugehen, da es auch eine ernste Story und wichtige Message hat (so wie ich vermute).

    Spaß ist natürlich nicht verboten und ich nehme mich und meine LPs auch nicht zu ernst. Hier nur vielleicht in Maßen und wenn es passt; der Spielsituation entsprechend eben.


    Schaut gerne mal bei mir rein, ob ihr es euch mit mir vorstellen könnt, und dann geht die PN an mich 8)

    https://www.youtube.com/channel/UCIZcYEp48KLw7GgC71dCCmw


    Freue mich auf Kandidaten, danke im Voraus!


    P.S. Ich muss/werde nicht direkt zum Release anfangen und will auch mit einem Spiel/LP nicht in drei Tagen fertig sein, alles easy und Termine können besprochen werden.

    Ich schließe das Thema, wenn erledigt. Wenn's noch offen ist, gerne noch melden, danke :saint:

    Entschuldigung schonmal, wenn ich hier nicht ganz richtig bin: ich SUCHE. Hab das nirgendwo als Thema gefunden.


    Ich suche jemanden, der zugeschaltet ein LP begleitet (bekommt eine Discord-Übertragung).

    Ich nehme gern mit Begleitstimme auf, wenn beide dran Spaß haben. Mir ist es egal, ob derjenige eine Gänsehautstimme hat oder nicht, professionell spricht oder eben "einfach nur so", ob er/sie das Spiel schon kennt oder nicht, ob derjenige Wissen dazu anbringt oder nicht... meistens hat sowieso jeder mehr Wissen als ich ;)

    Manchmal hilft es auch schon, wenn mir jemand in einem für mich neuen Genre (z.B. RPG) moralisch und mit Tipps zur Seite steht.

    Ich bin Jahrgang '79 und ein Buddy sagen wir mal ab 30 wäre optimal (nicht zwingend natürlich) wg. gemeinsamer "Vergangenheit", Sprücheklopferei, popkultureller Anspielungen etc.


    Wer von mir einen Eindruck haben möchte, kann hier schauen:

    https://www.youtube.com/channel/UCIZcYEp48KLw7GgC71dCCmw/

    Das sonst fast einzig wichtige Kriterium ist eben Sympathie. Gerne kann man auch meinen Discord beleben und hier ungezwungen mal reinschnuppern:

    https://discord.gg/aQQHEaV


    Oder erstmal hier per PN.


    Danke und vielleicht bis bald!


    Und wenn ich das hier wegmachen soll einfach bescheid sagen, gerne mit Hinweis wohin sonst :)

    Ich befürchte schon länger, dass das Ganze einbricht, weil die Menschen nervös werden und es einfach nicht aushalten.


    Außerdem nervt es mich sehr, wie viele Leute das mit den Masken nicht kapieren. Oder ob sie das absichtlich machen? Ich seh die Dinger halt am Kinn hängen oder maximal über den Mund gezogen... :thumbdown: da kann man es auch gleich lassen :rolleyes:


    Und ein Supermarktmitarbeiter hat exakt ab dem Moment meinen Respekt verdient, wo er oder sie das Ding korrekt trägt - so wie die Kunden es sollen/müssen. Sieht man leider fast überall anders.


    Ja und MEINE Kollegen inkl. Vorgesetzter verhalten sich fast geschlossen ignorant gegenüber 1,50m & Co., "weil wir ja eh aufeinanderhocken". Mein Arbeitsplatz ist zu einem rechtsfreien Raum verkommen.

    Kannst ja die alten Sachen auf privat setzen, musst ja keinen neuen Account deswegen machen.


    Und später, wenn die Massen nach deinen Anfängen schreien, gibst du es wieder frei unter dem Titel "wie alles begann..." ^^


    Es ist zwar schon drei Jahre her, aber falls da ein paar Abonnenten geblieben sind (manche sind ja zu faul zum deabonnieren), dann werden die sehr erstaunt sein, was da in ihrer Abobox auf einmal für neue Videos reinkommen und vielleicht freut sich der ein oder die andere, dann haste gleich wieder eine kleine Basis :thumbup:


    Und du kannst direkt einen kleinen Trailer basteln und die Leute (alte wie neue) ansprechen. Ich würde da so einen (selbst)ironischen Satz einbauen wie "wenn ihr meint, hier in der Vergangenheit schonmal fantastische Videos von mir gesehen zu haben, dann müsst ihr euch gewaltig täuschen" ;)


    In jedem Fall Alles Gute <3