Beiträge von DerValiser

    Abgesehen davon, dass das Thema nicht viel hergibt, möchte ich nur anmerken, dass ich aus einer Generation stamme, in der vor Ausrufezeichen keine Leerzeichen gesetzt wurden und diese dann obendrein sparsam eingesetzt wurden.


    Ich verzweifel gerade....
    Brauche dringend Hilfe! :(


    Verweifeln? *Schmunzel* Das ist doch unser tägliches Brot, das mal etwas nicht so läuft, wie es hätte sein sollen. Feuerzeuge findet man doch quasi alle 2-3 Folgen.
    Wenn's weggebugt ist, ist es weg.


    Ansonsten fahre ich immer am besten damit, direkt dort zu fragen wo auch der Support für das Produkt stattfindet:
    http://steamcommunity.com/app/313120/discussions/


    Das schaffst Du schon, auch ohne Feuer.


    LG,
    Val

    wie schauts mit den tumbnails aus? da scheint ja willkür zu herschen, irgendwie nehmen sehr viele bilder von fotografen, stars usw... das darf man doch eigentlich garnicht, besonders nicht wenn man monetarisiert?


    Ganz richtig. Man muss sich schon an die geltenden Rechte halten. Das ist allerdings unerheblich davon, ob man monetarisiert oder nicht.
    An die Urheberrechte sind wir alle gebunden.

    In Anlehnung an den anderen Thread arbeite ich hier mal mit Allgemeinplätzchen :)



    Also das Grundthema ist:" Was erwarten die Leute eigentlich von männlichen Let's Playern?"


    Balls of Steel



    Aber da ich mich nicht so einfach damit zufrieden geben möchte würde ich auch noch "Was fällt euch bei männlichen Let's Playern als erstes auf?"


    Ich achte natürlich immer zuerst auf die Augen.



    Und natürlich auch:" Was gefällt euch bei männlichen Let's Player?"


    Der Charackter ;-)


    Spuren von Ironie dürfen ruhig aufgewischt werden ^^

    Das mit den "dreisten Werbeformen" ist so eine Sache.
    Zum einen kommt diese Werbung ja nicht wirklich oft. Und wenn dann mal 15 oder 30 Sekunden kommen, dann stehen dem ja 20-30 Minuten Unterhaltung entgegen. Von der Warte her finde ich das durchaus verträglich. das wäre 1 Minute Werbung pro Stunde. und das auch nur manchmal.


    Wenn man den TV-Vergleich mal zieht, dort bekommst Du mindestens 15 Minuten Werbung pro Stunde präsentiert, und da sind endlose Serientrailer die nicht enden wollen, nicht einmal mit eingerechnet.


    Dreist finde ich Let's Player die in popeligen 30-40 Minuten-Folgen dann alle 10 Minuten Werbung einblenden. Die machen den "Markt" kaputt. 80% nutzen in etwa einen Adblocker, was ich verstehen kann. ich möchte auch nicht mehr ohne sein, habe meinen allerdings auf Youtube abgeschaltet. Die Werbeindustrie mit ihren Popups etc. hat's aber im Web zu weit getrieben, als dass ich das noch erträglich finden würde. Mal abgesehen von Sicherheitslücken durch Flashwerbung etc.


    Auf der anderen Seite weiss ich, dass ich ein paar Abonnenten habe, die auch die freiwillige Werbung bei mir ganz durchlaufen lassen. Eben weil sie wissen, dass es sonst nicht gezählt wird (oder erst ab der Hälfte....so genau weiss man das ja auch nicht).

    Hab mal aus Spaß meine Abozahl deaktiviert, scheinbar schreckt schon 700 die Leute ab "Abo für Abo" Kommentare zu posten, seit die Anzeige deaktiviert ist habe ich davon nämlich schon 5 Stück bekommen... und das beste: Die meissten Abonnieren dich nicht mal mehr sondern schreiben das nur... ;)


    Das könnte sogar gut sein. Ein Freund von mir der etwa 1/10 an Abos hat (ist halt später angefangen), wird damit förmlich überschwemmt. Bei mir hält es sich mit 1-2 Einträgen pro 7-14 Tage in Grenzen, und die meisten davon erkennt YT eh als Spam. Einen fand ich richtig spassig, er hat wirklich geschrieben dass "hier Werbung für seinen Kanal kommt" und dann losgelegt. Fand ich im ersten Augenblick dreist, aber an für sich war der Mann wenigstens mal ehrlich :)


    Übrigens mal an dieser Stelle ein großes Dankeschön für dein Räuspertastenprogramm.


    Ich habs - ka woher


    Vom Netzwerk. Das erste was ich gefragt wurde war, ob ich 15 oder 30 sekunden haben möchte, und ich war damit völlig überfordert. Hab mich dann der empfohlenen Mehrheit angeschlossen :)


    An den TE: Ob man auch als Netzwerklose-Person diese nicht überspringbare Werbung aktivieren kann, ist mir leider nicht bekannt.
    Vermutlich nicht, denn ich hatte vorher auch bei den Monetarisierungseinstellungen keinen Haken den ich dafür setzen konnte bzw. ist meiner eh vorbelegt.
    Edit: Ach ich hätte mal auf den ersten Link klicken sollen. Könntest Du mal versuchen. Du hast ja reichlich Views, das könnte YT ja auch bereits interessieren.

    Jeder würde sich über etwas Geld freuen, vorallem dann wenn viel Zeit in ein Video gesteckt wurde.


    Sehe ich auch so


    Zitat von Blackpanda


    Allerdings bin ich nicht dazu verpflichtet andere Youtuber zu unterstützen.


    Sagt ja auch niemand.


    Zitat von Blackpanda

    Letztendlich sollte Youtube nicht die Haupteinahmequelle eines Youtubers werden.


    Das legt wer fest? Du etwa? Mit welchem Recht bestimmst Du über Andere?


    Zitat von Blackpanda

    Die Videos werden kostenlos für andere Nutzer produziert und hochgeladen, somit brauch ich kein schlechtes Gewissen haben, weil ich den ADBlock angemacht habe. Wer sich also darüber ernsthaft beschwert hat offensichtlich den Sinn von Youtube nicht verstanden.


    Der Sinn von Youtube ist es nicht, dass fremde Menschen zwangsverpflichtet werden, für Dich kostenlose Videos zu produzieren.
    Sie sind nur kostenlos, weil das über Werbung finanziert wird. Indem Du die Werbung blockst, nimmst Du den Leuten ihren Anteil.
    Allerdings behaupte ich mal, dass Du den Zusammenhang nicht verstanden hast.


    Zitat von Blackpanda

    Wäre ich nicht zu faul würde ich meine lieblings Youtuber wie Gronkh, Sarazar, LookslikeLink, ungespielt, iBlali oder die SPACE FROGS unterstützen, aber ne :'P


    Du bist ernsthaft der Meinung, dass jemand der 100.000-500.000 Euro Gewinn pro Jahr macht, Deine Unterstützung braucht?
    Finde ich irgendwie naiv.


    Zitat von Blackpanda


    Viele können wohl meine Meinung nicht ganz nachvollziehen, dass kann ich auch verstehen.


    Natürlich nicht, bei den Logikfehlern.

    @ValcryTV Du kannst auch jetzt schon hochstufen. Den Tarif erhöhen geht immer, vollkommen egal wann dein jetziger Vertrag ausläuft.


    Ja, aber ich bin am überlegen von T-Com zu 1&1 zu wechseln. Bin mir noch unsicher.
    Wenn Probleme sind, hat man überall Sorgen. die Teledoof hatte mich vor 2 Jahren über 8 Wochen immer wieder in die alte Wohnung umziehen lassen, obwohl hier schon Festnetz war und ich telefonieren konnte, bestanden die drauf, dass ich hier nicht wohne....


    Ich bin ja gern bereit auch 5 Euro mehr zu zahlen für einen brauchbaren Service. In der Tat wären es 10 + 200 Euro für den Router, den Eins und Eins mir halt so gibt. Oder bei monatlicher Kündigungfrist halt für 50,- Euro beigibt. Für ne FritzBox sicher nicht falsch. Irgendwie halte ich die Telekom für mittlerweile überteuert.
    Nebenbei suche ich eh ne andere Wohnung, dann werden die Karten mitunter nochmal neu gemischt :)

    Also ich mache Gewinnspiele neben den Sachen, die ich weiter oben schon mal genannt habe ([lexicon]Twitter[/lexicon], Forum, Signatur, Kommentare). Das zählt doch auch als Werbung um seine Zuschauerbasis zu vergrößern oder :s


    Nichts gegen Deine Idee, aber das forciert m.E. nach ja nur, das viele bei Dir auf den Abo-Button klicken aber womöglich gar keine Videos gucken.
    Wäre jetzt nichts für mich, mag Abotechnisch natürlich funktionieren.
    Bin jedenfalls froh über meine vermutlich recht hohen Views im Verhältnis zu den Abos. Und ich denke das holt man mit dem LP halt eher raus.


    naja ihr bekommt aber nichtmal ansatzweise so viele klicks wie ihr an abos habt also meinstes so um die 8-150 und das bei 444 abos ?


    Man munkelt, dass es gut/ausreichend/okay sein soll, wenn ca. 10% der Abonnenten gucken. Habe ich zumindest gehört und ich denke das passt auch ganz gut. Mehr ist natürlich [lexicon]cooler[/lexicon].


    Nur weil jemand irgendwann ein Abo dagelassen hat, heisst das noch lange nicht, dass die auch aktiv gucken bzw. jedes Video anschauen. Vor allem wenn die Abonnentenzahl steigt, geht das meist auseinander. Also ich 100 abonnenten hatte, hatte ich mehr Views pro Video als Subscriptions :) Das legt sich dann.

    Das dürfte 1980 Space Invaders auf dem Atari 2600 gewesen sein - im Alter von 9 Jahren. Zumindest ist das laut der Liste auf wikipedia eines der Ältesten.
    Evtl. auch 2-3 Jahre später denn das Gerät dürfte zu dem Zeitpunkt unerschwinglich gewesen sein. Ich erinnere mich, dass wir vorher eine günstigere Konsole hatten.
    Sagen wir mal einfach 1983, dann geht sich das sicher aus :)


    Großartige Dinge gab es natürlich mit Wizball und Paradroid auf dem C64. Für VC20 habe ich gerade nichts parat, und der A500 war ja sowieso die Grafikmaschine schlechthin :)


    Meine Gamer-Karriere, wenn man es so nennen will, schließt aber auch die gute alte Holzeisenbahn und Matchbox mit ein.

    Nun, da ein größerer Let's Player auch einen Verdienst dadurch hat, wenn er ein mistiges Spiel spielt....DEN Teil finde ich jetzt nicht schlimm.
    Wenn sich die Leute davon blenden lassen, dass "ein großer was spielt" und daraus schlussfolgern, dass es rockt und nicht einmal hinsehen, haben sie selbst schuld.


    Ich hab mir damals auch keine Barilla Nudeln gekauft, nur weil Steffi Graf mit nem Tennisschläger am Kochtopf hängt :)


    Und ich meine, Fehlaussagen kann man gerade bei Let's Plays am besten sehen. Wenn ich mir unsicher bin, warte ich halt mit dem Kauf, bis Tests draussen sind, oder weitere LPs von Anderen.