Bugs und Malheurs

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Ich musste ein neues API Projekt erstellen. Deshalb verlangt batch von euch, dass ihr eure Konten neu hinzufügt. Das ist gerade eine Krücke, aber es lässt sich nicht anders beheben.


    Update ist unterwegs. Dauert aber noch eine halbe Stunde.


    Liebe Grüße
    Vincent

  • Leider verzögert sich das Update noch, wegen ganz irdischen Problemen. Ich habe hier in meiner Unterkunft nur eine sehr langsame Internetleitung. Die versagt ihren Dienst beim Hochladen der neuen Builds. Ich werde gleich noch zu einer Freundin umziehen und dort mein Glück versuchen.


    Liebe Grüße
    Benni

  • Leider verzögert sich das Update noch, wegen ganz irdischen Problemen. Ich habe hier in meiner Unterkunft nur eine sehr langsame Internetleitung. Die versagt ihren Dienst beim Hochladen der neuen Builds. Ich werde gleich noch zu einer Freundin umziehen und dort mein Glück versuchen.


    Liebe Grüße
    Benni

    Da kam gerade ein Update via Steam, ich kann aber trotzdem Batch nicht starten:
    es bleibt weiter beim "Lade Playlist" stehen...


    Oder ist das ein "altes" Update?

  • Bei mir ist es auch noch genau so.


    Log:

  • Er hat bei Google ne neue AppID erstellt und ins Programm eingefügt, dabei muss man via OAuth erneut der App die Zugriffsrechte geben, dies scheint (nach löschen der account.db wo wohl die Keys gesichert werden) auch zu passieren, jedoch meint Google das der verwendete Browser veraltet ist und nicht zulässig zum autorisieren...


    Fraglich ob die "App" (welche ja scheinbar in Java gecoded wurde) nun schuld ist weil sie über einen internen Browser versucht die Seite aufzurufen ODER die App einfach den normalen Browser startet vom Betriebssystem... ersteres deutet dann auf veraltetes Java hin...


    Also "batch" scheint die AppID nicht mit in die "accounts.db" einzutragen, was hilfreich wäre um dann automatisch eine erneute Autorisierung auszulösen, welche aber sowieso bei dem Fehler ausgelöst werden sollte, dies ist auch in den Beispielen für die OAuth-API so von Google gelöst worden, schlägt eine Anfrage fehl muss ein neuer Access-Key angefordert werden, ist aber der Key ungültig geworden womit man diesen Access-Key erneuern kann, so muss der OAuth-Prozess erneut gestartet werden...


    Ich hab mich vor 6 Jahren damit rumgeschlagen, weiß also wie das alles nerven kann...

    ;)
  • Reich geworden ist hier noch keiner, versprochen.

    :)


    Benni arbeitet aktuell wieder wie ein Wilder, ist sich aber wie gewohnt des Problems bewusst. Dieses mal ist es aber leider nicht mit dem einfachen Reset einer alten Version getan. Google scheint sich ungewohnt quer zu stellen.


    Entschuldigt, wenn wir euch nicht bei jedem Schritt auf dem laufenden halten, wir lesen aber auf jeden Fall was ihr schreibt. Dafür an dieser Stelle nochmal tausend Dank und wir melden uns sobald es etwas neues gibt. Ich drücke uns allen die Daumen, dass es bald wie gewohnt weitergeht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!