YouTube-Thread für kurze Fragen

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • YouTube kann ich aufrufen, aber hochladen geht nicht und ein Video, wird gerade beim Stand von 95 % verarbeitet. Also fast alles wie immer

    :P

    Hach, schön, dass ich fast alle Videos der nächsten beiden Wochen schon fertig geplant habe und auch mehr als genug Puffer hochgeladen habe

    ^^
  • YouTube kann ich aufrufen, aber hochladen geht nicht und ein Video, wird gerade beim Stand von 95 % verarbeitet. Also fast alles wie immer

    :P

    Hach, schön, dass ich fast alle Videos der nächsten beiden Wochen schon fertig geplant habe und auch mehr als genug Puffer hochgeladen habe

    ^^


    Wenn sie nicht wie mein Video auf privat als Geisel gehalten werden.

    X/

    :D
  • Ich komme inzwischen ins Studio, aber er speichert keine Statusänderung vom neuen Video. "Dein Video wird wie geplant am 02.06. um 21 Uhr freigeschaltet"

    :whistling:

    Beim vorletzten Video kann ich einen Abspann zufügen, beim aktuellen nicht, obwohl es fix und fertig ist. Es ist offiziell vom Schluckauf infiziert.

    :evil:


    Auch mal was neues:


    https://abload.de/image.php?img=screenshot719mj4b.png

  • Wie gut das ich 2 ganze Wochen in voraus schon geplant habe. Falls nochmal sowas passieren sollte. Youtube ist momentan wieder empfindlich. Zeigt bspw. die Videos im Dashboard nicht richtig an. Bei mir mein letzten Livestream und das zuletzt veröffentlichte Video nicht. Hauptsache es ist raus. xD

  • Bei mir lief gestern nachmittag alles problemlos mit dem Hochladen. Abends war ich dann nicht mehr am Rechner ...


    Oder wenn YouTube Folgen für morgen 15 Uhr, 16 Uhr und 17 Uhr geplant nicht allesamt um Mitternacht selbstständig veröffentlicht

    :P

    Was es nicht schon alles gab ...

    Die Geplant-Funktion hat bei mir bisher zu 100% zuverlässig funktioniert, seit ich die nutze (so seit 2013) ... Wenn da mal was außerplanmäßig veröffentlicht wurde, lag das daran, dass ich was falsches eingestellt hatte oder die Änderungen nicht gespeichert wurden ...

  • Selbst hatte ich auch noch keine Probleme mit der Geplant-Funktion. Aber man bekommt hier so einiges mit.


    Ich habe gehofft, dass mit dem großen Schluckauf gestern Abend der Ich-lass-das-Video-bei-95 %-Verarbeitung-verrecken-Problem mit verschwunden ist, aber Pustekuchen

    :/
  • Passiert bei mir zwar nur bei den Livestream-Aufnahmen, dass die nicht fertig verarbeitet werden. Aber das sind dann leider auch die Videos, die eben 17-40 GB groß sind. Aber da mein Upload im Moment mal wieder mit Vollspeed durchläuft, sind die relativ schnell nochmal hochgeladen.

  • Meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit sich die Info karten anzuschauen, ohne das Video zu öffnen und nachzuschauen?
    Ich habe mich hier in meinem YT-Studio tot gesucht und nichts gefunden.


    Mit anschauen meine ich zb. Ergebnisse einer Umfrage anschauen.

  • Es gibt einige seltsame Firmen, die im Block ohne Grundlage claimen. Wenn dann genügend Widersprüche eingehen, ziehen sie ihre Claims zurück, so nach dem Motto "Nen Versuch war's wert". Das war vor einiger Zeit nach meiner Erfahrung weitaus heftiger. Ich hatte schon Videos, in denen ich ausschliesslich meine Musik verwandt habe, und wo dann auf einmal Claims für irgendwelche Stücke reinkamen, die sich komplett anders anhörten. Ist aber,schon einige Zeit nicht mehr passiert. Liegt wahrscheinlich daran, daß ich irgendwann mal die Nase voll hatte, und einfach meinen Vertrieb / Aggregator informiert habe. Die monetarisieren nämlich meine Mucke und haben ein Eigeninteresse daran, daß da niemand sonst claimed. Wahrscheinlich haben die mal auf den Tisch gehauen

    :D
  • Als ich gerade anfing, war es wesentlich schlimmer als jetzt.
    Der schönste Fall: In den Sounds von SkSaga war Vogelgezwitscher mit bei. Gehört wohl zu einem Paket, dass die sich gekauft haben. Hatte da regelmäßig einen Claim von einem HipHopper drauf. Für irgendein obskures Werk, dass ich nicht einmal irgendwo finden konnte, um zu überprüfen, ob der wirklich sein ganzes Stück voll mit diesem Vogelzwitschern gestopft hatte...


    Inzwischen habe ich nur noch falsche Claims, wenn ich mal Klassik-Musik drin habe und das falsche Orchester einen Claim bringt.

  • Content ID ist wieder mal richtig gut unterwegs.

    :D


    https://abload.de/img/bildschirmfoto2019-06akk25.png


    Aber sehr interessant, dass das überhaupt automatisiert geht... Ich hab nicht mal Zeit gehabt Einspruch einzulegen.

    Jap, ich hatte nachts auch einen Anspruch von Studio 71 gekriegt, die angeblich Anspruch auf das Intro von Dark Souls hätten. Haben dann aber auch nach kurzer Zeit zurückgezogen, nachdem ich Einspruch eingelegt hatte. Aber die sind vor einer Weile schon mal durch eine Reihe von Fake-Claims aufgefallen. Ich glaube, sogar Angry Joe hatte mal Stress, weil die was von ihm monetarisieren wollten.


    Ich hoffe ja mal, dass die das Content-ID-System irgendwann mal überarbeiten und Creator-freundlicher machen. Bevor du auf Bild- oder Ton Anspruch erben kannst, musst du Youtube erst mal beweisen, dass du auch wirklich die Rechte an dem Content hast. Und bei mehreren Fake-Claims wird der Kanal dann gestrichen oder die Möglichkeit, Ansprüche zu stellen. Oder dass dann die Ausschüttung prozentual zur Videolänge ist und nicht der Anspruchsteller 100% der Einnahmen erhält, obwohl sein Song oder Video gerade mal ein paar Prozent des Gesamt-Videos ausmacht. Aber ich bezweifle, dass sich daran was ändert, und weiterhin die Video-Creator den Nachteil haben werden und dann in der Beweispflicht sind, statt andersherum. Und Fake-Claims scheinbar weiterhin ohne irgendwelche Auswirkungen bleiben.

  • Als ich gerade anfing, war es wesentlich schlimmer als jetzt.
    Der schönste Fall: In den Sounds von SkSaga war Vogelgezwitscher mit bei. Gehört wohl zu einem Paket, dass die sich gekauft haben. Hatte da regelmäßig einen Claim von einem HipHopper drauf. Für irgendein obskures Werk, dass ich nicht einmal irgendwo finden konnte, um zu überprüfen, ob der wirklich sein ganzes Stück voll mit diesem Vogelzwitschern gestopft hatte...


    Inzwischen habe ich nur noch falsche Claims, wenn ich mal Klassik-Musik drin habe und das falsche Orchester einen Claim bringt.

    Hiphop scheint ein gängiges Ding zu sein beim Claimen. Bei mir kamen auch oft claims von kleinen Hiphoppern rein. Wahrscheinlich klauen die selbst Samples aus Games etc. nur um dann hinterher zu claimen

    :D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!