Eure Spiele mit der meisten Spielzeit

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Ranked war nie so meins.
    Bin momentan G3 und habe ca. 1450 normal wins.


    is doch auch nicht schlecht

    :D

    ich spiele seit n 3/4 jahr und bin letzte season silber 5 eingestuft und dann in der neuen bronze 4 eingestuft worden

    :D

    bin mitlerweile wieder silber 5 gekommen bzw gestern

    :D

    Gold ist mein zielt

    :D
  • Das muss ich mittlerweile leider raten. Ich würde schätzen, dass es The Elder Scrolls III: Morrowind mit ungefähr 300-400 Spielstunden war, da damals die Spielzeit aber noch nicht angezeigt wurde, ist das nur eine grobe schätzung, war im Endeffekt wohl mehr Spielzeit. Wobei ich die ersten [lexicon]Pokémon[/lexicon] Spiele auch ziemlich lange gesuchtet habe. Da waren schnell mal 150 Stunden mit einem Modul zusammen und da ich zu der Zeit auch mehrere Spiele, der selben Generation, wie auch mehrere Generationen, der Reihe parallel gespielt habe lässt sich die Gesamtzeit nur noch schwer erraten =D

  • Okay dann fange ich mal an:


    [lexicon]World of Warcraft[/lexicon]: Zu viel
    Pokemon: Definitiv auch zu viel
    [lexicon]Zelda[/lexicon]: Viiiieeeel zu viel


    Okay kommen wir zu Spielen wo ich Zahlen aus [lexicon]Steam[/lexicon] entnehmen kann und nicht nur schätze

    ^.^


    Skyrim: 52h
    Dark Souls 1: 52h


    Das waren so die "großen Brocken" sag ich mal, habe sonst sehr viele Spiele schon gespielt aber nur wenig so intensiv wie die oben genannten.

  • Everquest 1 und [lexicon]EQ[/lexicon] 2 (6 Jahre gespielt) = über 12.000 Stunden mind. vermutlich wesentlich mehr
    WoW (4 Jahre gespielt) = auch zu viel zu viel


    Heute schlage ich mir meinen Kopf auf dem Tisch auf, das ich so bescheuert war soviel kostbare Lebenszeit in Spiele zu investieren!

    :(
  • Heute schlage ich mir meinen Kopf auf dem Tisch auf, das ich so bescheuert war soviel kostbare Lebenszeit in Spiele zu investieren!

    :(


    Ach, die Anfangszeit in WoW war mit die schönste Computerspielzeit, die ich in meinem Leben hatte. Von daher bereue ich es nicht, zumal es für mich ein guter Ausgleich war zu meinem damals nicht so genialen Leben

    :D
  • Von daher bereue ich es nicht


    Ich schon, das war dann teilweise komplette Computersucht. Und dann leidet alles um dich herum, das muss man ganz klar sagen, sofern man eben nicht alleine ist

    :)
  • Der Counter bei [lexicon]Final Fantasy[/lexicon] VII hört ja bei 99:59 auf, aber da ich es diverse Male durchgezockt habe .. vermutlich irgendwo zwischen 500 und 1000 Stunden

    ;)


    [lexicon]Battlefield 2[/lexicon] - keine Ahnung. Viel. Auf jeden Fall noch mehr als FF7, so über die ganzen Jahre. Das Spiel wird einfach nicht langweilig

    :)
  • Killing Floor: 2040 stunden
    [lexicon]Battlefield 3[/lexicon]: 400+ stunden
    [lexicon]Battlefield 4[/lexicon]: 400+ stunden
    Killing Floor 2: 211 stunden
    H1z1: 592 stunden
    [lexicon]DayZ[/lexicon] Standalone: 3 stunden

    :D


    Terraria: 354 stunden
    Starbound: 122 stunden
    GTA SA:MP: 8439 stunden

  • [lexicon]Doom[/lexicon] 1 / [lexicon]Doom[/lexicon] 2.


    Dürften eig. schon 5-stellige Stunden sein, wenn nicht sogar schon 6. Immerhin spiel ich das seit dem Release regelmäßig und [lexicon]Doom[/lexicon] 1 kam Ende 1993 raus

    :P
  • Mit extremen Abstand WoW. Hab Zeiten nicht im Kopf und müsste auch Twinks durchgehen... aber das lasse ich lieber

    :D


    Ansonsten weiß ich gar nicht was wieviel, da es nicht überall getracked wird und [lexicon]Steam[/lexicon] bei mir auch Ewigkeiten nach Einführung der Aufzeichnung diese immernoch versemmelt hat und somit bei kaum Spielen richtige Zeiten hat.

  • Das mit gesamten Account ist dann aber neu. Und spiele aktuell nimmer, hätte keinen 20er der ohne Abo geht und logge daher auch nicht ein

    ;)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!