Der Anime-Thread

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • @Melkrom Bild-Url kopieren und einfach in einem neuen Tab einfügen^^ so hab ich das Prob gelöst


    Schon jemand den Anime NANA gesehn? Ich frage mich, bei 47 Folgen am Stück, wie sich die Serie insgesamt entwickeln wird, ob es gut bleibt, oder halt schlechter wird.
    Schließlich sind wir ja meistens Serien mit 12 oder höchstens 24 Folgen gewohnt^^ ich lass mal die Animeserien ala One Piece, Naruto, Bleach, Fairy Tail usw außen vor

  • Das mit den Animeadaptionen zu beliebten Manga (vor allem in langlebigen Serien, wie es z.B. im Battle/Shounen Bereich der Fall ist) ist immer so eine Sache. Die werden natürlich schon mit einer gewissen Folgenzahl in Auftrag gegeben, während der Manga teilweise aber parallel weiterläuft. In 20 Minuten Anime passen, vor allem wieder beim teils nicht so Dialog-/Handlungslastigen Battle-Genre, im Schnitt vermutlich um die 2-3 Kapitel. Da ein neues Kapitel und eine neue Folge dann jeweils wöchentlich erscheinen, haben die Animes oft das Problem, den Manga ziemlich schnell eingeholt zu haben, da die Adaptionen meist sehr schnell ausgehandelt werden, wenn ein Manga eine gewisse Popularität erreicht hat.
    Und von da an kommt es vor allem darauf an, ob ein Anime rentabel ist, also ordentlich Werbekunden anzieht und ggf. noch den Verkauf von anderem Merchandise beeinflusst. Bei Blue Exorcist weiß ich es nicht genau, kann mir aber vorstellen, dass der Anime einfach zu schlecht lief, und man deshalb lieber einen alternativen Erzählstrang geschrieben hat, um irgendwie halbwegs vernünftig abzuschließen. Die Konkurrenz im Bereich Anime / Manga ist eben gigantisch, und in der Fangemeinde geht es um Massenkonsum. Wenn was hinter den Erwartungen zurückbleibt, wird es halt abgesägt, und durch etwas neues ersetzt. Nachschub ist immer da.


    Hm, marketing-technisch kann ich das schon irgendwie verstehen, aber irgendwie fühlt es sich wie ein Schlags ins Gesicht an für die Leute, die ihre Mangahelden einfach nur in Farbe die bekannten Abenteuer erleben sehen wollten...


    @ RIG


    Danke für diesen ausfürhlichen Bericht. Ob das wirklich was für mich ist, weiß ich nicht... Da müsste ich wohl mal probelesen.

  • Es geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiterEs geht weiter!!!!


    Fairy Tail 2014

  • Spoiler: Die Drachen sind da.


    Hab mir jetzt das Opening angesehen. Ist in Ordnung, aber irgendwie kriegen es diese ganzen Action-Anime nicht mehr hin, so ein richtiges "Ich muss das jetzt sehen!"-Intro zu machen. Entweder ist das visuell eher langweilig, dem Song fehlt ein vernünftiger Aufbau zu einem musikalischen Höhepunkt hin, Musik und Bild passen irgendwie nicht so richtig zusammen, oder eine Kombination aus mehreren der genannten Punkte. Hier krankt es an eher unspektakulären Bildern und einem Song, der zwar ganz nett ist, für mich aber nicht das "Die Welt wird von Drachen in Flammen gehüllt"-Feeling vermittelt, das direkt davor allgegenwärtig ist (weil dort Drachen die Welt in Flammen hüllen).
    Irgendwie war nur das erste Fairy Tail Opening wirklich gut. Alle finden das dritte ja klasse. Ich mag den Song da auch sehr gerne, aber wenn man wirklich das Intro als ganzes betrachtet, und nicht nur den Song isoliert, ist es absolut unspektakulär, und Musik und Bild passen einfach nicht so wirklich zusammen.


    Aber dann mal allen Freunden des Animes viel Vergnügen beim Anschauen!

  • Der Anime ist mir auch ziemlich egal. Mir persönlich missfällt da meist das Pacing (bzw. die Abwesenheit dessen). Aber ja, der Soundtrack kann sich stellenweise wirklich hören lassen.

  • Das wird sich alles Aufklären und spielt sich in einem großen Rahmen ab, was aber natürlich erstmal kryptisch aufgebaut wird.
    Als Mangaleser weiß ich ja was kommt und fand die Folge nicht schlecht, aber etwas unschön dargestellt stellenweise, da man wirklich einfach nur ein "?" überm Kopf haben kann.


    Der große Knall wird noch folgen und sollten dann keine Filler kommen geht es einfach nur grandios weiter!
    Vor allem hat sich der Autor so einiges einfallen lassen

    ;)
  • Also ich freu mich schon, wenn Bleach irgendwann 20 Jahren mal weitergeht ;D


    Ach, pausiert der Anime auch? Dann kann ich dir sagen: Du freust dich nicht umsonst. Nach diesem ganzen Mist mit dem Fullbring steuert Bleach wieder auf Hochzeiten zu und erreicht eine Qualität wie beim Soul Society Arc, oder auch der Schlacht zwischen Kommandanten und Espada.

  • Du freust dich nicht umsonst. Nach diesem ganzen Mist mit dem Fullbring steuert Bleach wieder auf Hochzeiten zu und erreicht eine Qualität wie beim Soul Society Arc, oder auch der Schlacht zwischen Kommandanten und Espada.


    Kann mir aber "Leider" gut vorstellen, dass die Kämpfe, welche schon sehr interessant sind, dann allerdings 2-3 Folgen oder mehr PRO Kampf brauchen^^
    Darum wurde Bleach ja auch pausiert um eben im Endeffekt alles bringen zu können.


    Der Arc heißt nicht umsonst "The Thousand Year Blood War" wenn ich mich gerade richtig erinnere.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!