Beiträge von Hanfkeksle

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!

    Gehört meiner Meinung nach dazu.


    Stell dir Warcraft ohne Intro vor ?
    Oder Warhammer 40.000 ....


    Sollte es Probleme geben, würde ich es auch eher überspringen aber mit direkter Erklärung am Start des ersten Videos weshalb das so ist und wo man es finden kann.

    Ich habe doch geschrieben das ich genau so Vorurteilsmäßig geschrieben habe, wie es unterstellt wurde. Nun denn ....

    :whistling:


    Und wenn ich keine Ahnung habe, dann hätte ich das gerne erklärt, anstatt sich darüber lustig zu machen was ich geschrieben habe.

    Ich habe so reagiert, wie es mir über meinen Charakter vorgeworfen wurde, da man ihn ja erkannt hat.
    YouTube kann in Arbeit ausarten, aber es geht mir doch garnicht um große YouTuber, von denen ihr die ganze Zeit redet.
    Mir geht es darum, dass das ihr euch beschwert über keine Verdienste, obwohl das mittlerweile klar sein sollte.
    Jeder kann machen was er will, aber wie soll YouTube es fixen, das AdBlock benutzt wird.
    Das Werbung weggeklickt wird oder einfach nichts drüber gekauft wird.
    Wenn Werbung nichtmehr rentabel ist, kann man auch nichts mehr verdienen.
    So einfach ist es, keine Wissenschaft.
    Ihr sucht die Schuld bei YouTube, werft anderen Leuten aber vor nicht nachzudenken.
    Dann noch zu sagen das ich über andere Existenzen richte ist genau so blöd.

    Wie zynisch und leichtfertig man über Existenzgrundlagen von Anderen richten kann sagt viel über die Persönlichkeit aus. Und das du YouTube nicht als Arbeit begreifen willst, zeigt eigentlich schön dass du über etwas urteilst von dem du - salopp gesagt - null Ahnung hast.

    Richtig, meine Persöhnlichkeit erkennst du über die Annonymität des Internet's.
    Dann erkenne ich deine auch ... du hast viele Abonnenten und Aufrufe und bist wie du schreibst ein eingebildeter fatzke.
    Hab ich einfach so erkannt jetzt.


    Jeder weiss das es wie Pokern ist. Man weiss nie wie es kommt. Und ihr heult rum wenn man verliert.
    Ich habe nie gesagt das Youtube keine Arbeit ist, nur das jeder weiss das das tolle Hobby, was immer weniger ein Hobby ist, solche Gefahren mit sich bringt.
    Und dann sind die armen Existenzen jener bedroht, die keine Ahnung von richtiger Arbeit haben.
    Das Studenten Syndrom eben, theoretisch sonst was drauf, praktisch am weinen das man was tun muss.

    Der Satz ist echt der blanke Witz. Weltweit sind die Einnahmen im freien Fall und die reden von "möglicherweise". Die sollen endlich wieder das System fixen bzw ändern damit man mit Youtube wieder was verdient. Mit den derzeitigen 20-30 Cent pro 1000 Clicks kann ja kein Kanal der damit seine Brötchen verdient, überleben.

    Deswegen geht man arbeiten. Überall gehen Werbeeinnahmen runter. Jeder weiss das man sich nicht drauf verlassen sollte. Und trotzdem wird sich beschwert das man sich nicht drauf verlassen kann.
    Wenn die Leute weniger für Werbung zahlen ... verdient man weniger.
    Wie in der Spilothek - es MUSS ausgegeben werden, damit es was zu gewinnen gibt.

    Sucht doch mal wer alles seine Rolle gehasst hat, dann kommt der ah was wow, garnicht gemerkt.


    Mr Bean .. Peter lustig .. sind nur 2 kleinere Beispiele.


    Ich denke das kann man dann aich auf ein LP übertragen. Das muss man aber für sich selbst wissen

    Noch bist du kein großer Kanal der "abliefern" muss. Lass es sein ...
    Wenn jeder alles könnte hätte keiner mehr Besonderheiten, da muss man sich nicht schlecht fühlen.

    Für mich ist ein männlicher Lets Player der, der nicht immer mit perfekt gestylten Haaren streamt( oder vor der FaceCam sitzt )
    Der, der nicht einen auf dicke Hose macht. ( Weil ich hab eh den längsten )
    Keiner anderen Leute runtermacht, nur um selber besser dazustehen. ( Ausnahmen sind z.B. ApoRed)
    Sich mal aufregt, flamed, aber nicht anfängt zu kreischen und alles und jeden zu flamen.
    Eine vernünftige Aussprache beherrscht, nicht jedes zweite Wort sollte Diggah sein.


    Meine Meinung natürlich, für mich persöhnlich ... nicht jeder der eine oder mehrere Eigenschaften besitzt ist gleich unmännlich ( doch )

    Ich bin mir ziemlich sicher das dies schon sehr häufig gefragt wurde, aber ich finde jetzt gerade vor der Arbeit nicht das passende.


    Beim AutoEncode kommt erst das :


    und dann das



    Beim ersten mal klicke ich auf nein und beim zweiten mal dann halt ja weitermachen.


    Nun ist die Frage, das hat doch schon einen Sinn ... habe ich einen Nachteil dadurch ?
    Ich meine im TUT wurde angesprochen das es an den Einstellungen liegt, die man vorgenommen hat
    aber ich bin mir gerade nicht sicher.

    Dann sollten sie generell mal aufpassen wo die Werbung läuft.


    Generell mal geschaut ... Bei Spongebob folgen kommt die Mumie sogar als Vorschlag und man sieht durchgehend das Bild ... Der Alien Film kommt als 20 Sekunden nicht weg klickbar bei nem Kinderlied und bei anderen Videos zum einschlafen erscheint Werbung für das nächste Horrorgame.
    Alles was gemacht wurde ist also eher Alibi als tatsächlich funktionell.