Drexel's VidUp - Ein templatebasierter Youtube Uploader

  • Was steht denn bei den Uploads für ne Visbility? und ist der Publish At Schalter aktiviert und was steht da für eine Datum und Uhrzeit? Mach evtl. mal einen Screenshot vom Hauptfenster.


    Gerade gesehen, da steht übrigens Visbility und nicht Visbility, ist das noch neimandem aufgefallen? xD

  • Die Visbility ;) steht auf public, Publish At ist aktiviert für das Profil. Publishtime ist in der Zukunft (bezüglich meines letzten Anliegens). Template wird erkannt.


    PS: Du hast es auch wieder 2 mal falsch geschrieben, in deinem Post ;)


    Normal sollte da doch private stehen, bis Publish Time erreicht, oder?


    Vielleicht ist da nochn Bug drin.

  • Normal sollte da doch private stehen, bis Publish Time erreicht, oder?

    Dann stells doch entsprechend ein :) Ich habs gerade probiert, als Standard ist bei mir "Private" eingestellt wenn ich die Videos reinziehe, das bleibt auch, wenn ich den Schieber für die Planung aktiviere. Also hast du vermutlich vorher was umgestellt? Hab erst gestern wieder hochgeladen, lief problemlos.

  • Das zweite I von Visibility scheint mir nicht zu liegen. =)


    Ja, das muss auf jeden Fall auf private stehen, sonst läuft das mit der geplanten Veröffentlichung nicht. Eigentlich sollte es automatisch auf privat stehen, wenn ein Publish At Datum aktiviert wird. Hast Du im Template die Visibility auf public eingestellt? Bin mir gar nicht sich, wie er dann reagiert, muss ich mal schauen...

  • Beitrag von KyouSan ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • So gerade nochmal abgecheckt, wenn man im Template einen Publish At Schedule hinterlegt und die "Visbility" xD im Template auf public steht, hat man dann im Upload eine Publish At zeit hinterlegt und die Visbility steht dann auf public. Das sollte nicht möglich sein.


    Mit der nächsten Version werde ich es im Template so ändern, dass wenn der Publish at Schedule aktiviert wird, die Visbility im Template automatisch auf private gesetzt wird. Und wenn die Visbility im Template auf public oder nicht gelistet geändert wird, dass der Publish At Schedule dann deaktiviert wird. Wie es derzeit auch beim Upload der Fall ist.

  • Hab heute ein bißchen an VidUp rumgeschraubt und die 2 Dinge der letzten Tage gefixt:

    - Ein Video mit geplantem Veröffentlichungsdatum kann nicht mehr public sein. Es kann auch im Template nicht mehr so definiert werden.

    - Es kann jetzt ein beliebiges Veröffentlichungsdatum manuell eingestellt. Auch wenn es möglicherweise in der Vergangenheit liegt, dann ist das Video direkt öffentlich.


    Wo ich gerade dabei war, wollte ich mich an die Implementierung für das aumatische Hinzufügen zu Playlists nach der Veröffentlichung und rausgefunden, dass das mehr oder weniger problematisch ist...

    Über die Video List API https://developers.google.com/youtube/v3/docs/videos/list lässt sich nicht gescheit filtern, darüber die letzten veröffentlichten Videos zu bekommen ist nicht möglich. Jedes mal alle Videos des Kanals abzurufen ist auch keine Option. Ich mein ich hätte zwischendurch auch was von maximal 500 Ergebnisse gelesen, das wär dann auch nutzlos.

    Über die Search List API https://developers.google.com/youtube/v3/docs/search/list kann ich zwar einigermaßen filtern bekomm ich auch die Reihenfolge nach Upload, ich bekommen auch nicht alle Infos zu den Video die ich brauche, ich bekomme nur die Info, wann es hochgeladen wurde, aber nicht wie die Sichtbarkeit ist oder wann es veröffentlich wurde. Da müsste ich für jedes Video einzeln nochmal die Video List API anfragen, das ist erstens nicht sehr performant und zweitens kostet es auch Quota, wenn auch nur 1 pro Request. Und es kommen alle Videos hoch auch die unveröffentlichten in der Reihenfolge des Uploads so wie ich das sehe und nicht nach Veröffentlichung. Auch nicht zuverlässig darüber alle zu erwischen...


    Evtl. geht noch was über die Playlist API, aber ich muss mal schauen....


    strohi

  • Ok ich mach es jetzt einfach so wie ich in strohi s Thread schon geschrieben habe. Ich schau in den VidUp JSON Files wasohne Playlist hochgeladen wurde, im Template aber eine Playlist hat und checke dann ob das öffentlich ist und ob es nicht in der Playlist ist. Dann schiebe ich das in die Playlist und Speicher das auch lokal nochmal. Scheint mir der sinnvollste weg zu sehen, auch wenn ich es allgemeiner unabhängig von den über das Tool getätigten Uploads schicker gefunden hätte, aber das lässt die API nicht so recht zu...

  • Was macht man, wenn man nicht pennen kann? Den neuen VidUp Release fertig....


    Wie so oft empfehle ich den VidUp Ordner zu sichern/zu kopieren.


    Version 1.4.0.0 ist online: https://1drv.ms/u/s!AlNGd4g1Vh9rmHAvaCyZ5nvtOkDF?e=5vhucP


    Folgendes hat sich geändert:


    Neue Features:

    • Es können jetzt Playlist automatisch nach Veröffentlichung des Videos gesetzt werden. Im Template gibt es jetzt neben der Playlist den Schalter 'Set After Publication'. Ist der aktiviert, wird die Playlist nicht beim Upload gesetzt. Im Playlists Tab gibt es jetzt den Button 'Autoset Playlists'. Der checkt, ob hochgeladen Videos von Templates, die eine Playlist gesetzt und den Schalter 'Set After Publication' aktiviert haben, mittlerweile öffentlich sind und fügt sie dann der Playlist hinzu.
    • Im Upload wurden die Restriktionen des Publish At Datums entfernt. Es wird bei Publish At Schedule und bei manueller Aktivierung des Publish At Datums autom. mind. 24 Stunden in Zukunft geplant, manuell kann aber ein beliebiger Zeitpunkt gesetzt werden. Liegt der in der Vergangenheit, ist das Video sofort öffentlich...
    • Das automatische Hinzufügen von Templates kann man jetzt auch dateinamensbasiert vornehmen. Dafür habe ich im Template eine Auswahl eingebaut, ob es Folder Based oder File Name Based funktionieren soll. Folder Based ist wie gehabt, File Name Based kann man jetzt einen Text eingeben, der im Dateinamen vorkommen muss, damit einem Video das Template automatisch hinzugefügt wird.

    Bugfixes

    • Es sollte jetzt nicht mehr vorkommen können, dass etwas mit einem Publish At Datum und der Visibility public hochgeladen werden kann. Wird im Template ein Publish At Schedule aktiviert, wird die Visibility automatisch auf private gesetzt. Wird die Visibility auf was anderes als private gesetzt, wird der Publish At Schedule deaktiviert.
    • Schreibfehler korrigiert, Visbility... Assigment.... ;)

    Das automatische Setzen der Playlists nach Veröffentlichung soll sich zukünftig bei Appstart und/oder alle 24 Stunden oder sowas automatisch erledigen lassen, wenn das Programm dauerhaft läuft. Das soll der User aber selbst entscheiden können und dafür muss ich noch App Settings speicherbar machen. Kommt denk ich mal in näherer Zukunft, aber ein Anfang ist schonmal gemacht. (Persönlich find ich es auch nicht tragisch, wenn die Playlists mit ein paar Tagen Verzug gefüllt werden...)


    Den Code für den Publish At Schedule habe ich nochmal komplett überarbeitet. Wenn Ihr eine tägliche Planung mit Advanced Schedule habt, müsst Ihr den 2. und 3. Tag wieder aktivieren, da es dafür jetzt Schalter gibt, das vereinheitlicht es mit den anderen Planungsintervallen. Ob es wirklich sinnvoller so ist weiß ich nicht, es hat mir aber zumindest ermöglicht den Code nochmal mehr zu vereinheitlichen zwischen den verschiedenen Planungsmöglichteiten... =)


    Ich freue mich auf Eure Bugmeldungen. :)


    Foxhunter Du brauchst keine Zip Datei mehr oder?

  • Weil die Frage heute kam: Man kann die Uploads ruhig entfernen aus der Upload Liste, auch wenn die Playlist noch nicht gesetzt wurde. VidUp speichert die erfolgreichen Uploads pro Template weiterhin in den Dateien, auch wenn sie nicht mehr sichtbar sind. Sollte ich evtl. auch nochmal in den Hilfetexten drauf Hinweisen...

  • Ich scheine ja ein guter Bug Jäger zu sein. ;)


    Hab wieder was neues gefunden..;)


    Also du sagst ja, das VidUp alles speichert, auch wenn man die fertig hochgeladenen Dateien ausm Programm löscht. Nun ergibt es sich bei mir, das ich zb heute wieder 3 Folgen für eines meiner Lets Plays aufgenommen habe. Diese liegen im Ordner, VidUp schnallt das auch. Auch - aufgrund des Templates - wann veröffentlicht werden soll. Heute hochgeladen, morgen (heute) wäre Veröffentlichung (Di, Do, Fr geplant), aber er schiebt das nächste (heute) hochgeladene Video auf den Do, anstatt auf den Dienstag.

  • Das scheint mir kein Bug zu sein. Geplante Daten berechnet er minimum 24 Stunden in die Zukunft, damit es mit Upload und Youtube Verarbeitung etc. noch hinhaut. Wenn das nächste Datum des Zeitplans zum Zeitpunkt des Hinzufügens zu Vidup z.B. nur noch 23 Stunden in der Zukunft liegt, würde er das übernächste Datum nehmen.


    Kann das sein, dass das bei Dir zutrifft?

  • Es ist noch irgendein Bug im Schedule Code, zumindest bei mir errechnet er was falsches bei ner täglichen Planung... Schau ich mir gleich mal an... also achtet auf jeden Mal auf die geplanten Veröffentlichungsdaten die er einstellt, hatte gestern auch schon eine ungewollte Veröffentlichung eines Videos. =)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!