Der große Feedback-Thread

  • Ohne Thumbnail klicke ich nicht drauf.

    Und ich sehe Meme Chroma-key Spielereien, wenn ich übers Video hovere, denke ich weiß was mich erwartet. Versuch selber zu unterhalten und überlasse es nicht nur ausgelutschte "lustige" Memes. :)

  • Ohne Thumbnail klicke ich nicht drauf.

    Und ich sehe Meme Chroma-key Spielereien, wenn ich übers Video hovere, denke ich weiß was mich erwartet. Versuch selber zu unterhalten und überlasse es nicht nur ausgelutschte "lustige" Memes. :)

    Ok, wusste gar nicht das wir Wahrsager hier im Forum haben. Kostet mich die Antwort jetzt auch 9,99€ wie bei Astro TV? D:

  • Ok, wusste gar nicht das wir Wahrsager hier im Forum haben. Kostet mich die Antwort jetzt auch 9,99€ wie bei Astro TV? D:

    Bin auch auf deinen Kanal gegangen. Thumbs (die nach von YT ausgewählt aussehen) zeigen auch generell nur Memes. Ich wusste nicht das das durch Video hovern schon zur Wahrsagerei gehört. :)
    Bin aber nicht die Zielgruppe von Montagen. Ziehe dir meine Kritik aus meinen Beiträgen, wenn du willst.. :)

  • Ohne Thumbnail klicke ich nicht drauf.

    Und ich sehe Meme Chroma-key Spielereien, wenn ich übers Video hovere, denke ich weiß was mich erwartet. Versuch selber zu unterhalten und überlasse es nicht nur ausgelutschte "lustige" Memes. :)

    Zitat: "wenn ich übers Video hovere, denke ich weiß was mich erwartet"

    Du kannst nicht wissen was dich erwartet, aber du kannst es ahnen. Du hast allerdings "weiß" geschrieben im Sinne von du wüsstest nur durch hovern was der Inhalt des Videos ist. Das ist für mich "Wahrsagen"


    Zitat: "Thumbs (die nach von YT ausgewählt aussehen) zeigen auch generell nur Memes"

    Das ist die zweite Falschaussage. Es gibt sehr viele Videos die von YT ausgewählt sind, aber null Memes enthalten, sondern eher traurige Themen behandeln.


    Zitat: "Bin aber nicht die Zielgruppe von Montagen. "

    Dann hat sich das ja ohnehin schon erledigt.

  • Um hier auf deine Kritikpunkte an Mikus Feedback anzuknüpfen und um dir mein Feedback zu geben. Ich habe mir das Video im ganzen angesehen und kann mich dennoch hier nur weitestgehend anschließen. Die Memes sind ausgelutscht und wohl bekannt, auch in identischem Zusammenhang. Dazu kommt ein wenig anspruchsvoller Schnitt, mit schlecht ausgeschnittenen Memes und nervtötenden Soundeffekten. Bei einem Montagevideo sollten entweder die Kills im Fokus stehen, dann müssten diese jedoch so außergewöhnlich sein, dass sie allein stehend bereits zur Unterhaltung genügen. Hier kann ich natürlich nachvollziehen, dass wenn du dich nur auf solche Montagevideos beschränkst und diese mit einer gewissen Regelmäßigkeit bringen willst, nicht jeder Kill so spektakulär sein kann, dass dem Zuschauer die Kinnlade runterklappt. Hier etwas lustiges einzubauen ist dann mit Sicherheit die richtige Lösung. Hier sollten die Akzente jedoch mit Bedacht gesetzt werden. Weniger ist hier mehr. Die Reizüberflutung mit Quietschsounds und "Pui"-Schusslautmalereien ist hektisch und in Sachen Humor genauso anspruchsvoll wie ein Furzkissen - Beim ersten Mal lacht man, beim zweiten Mal verdreht man noch amüsiert die Augen und ab dem dritten Mal ist man nur noch genervt davon.


    Darauf stützend meine Kritik an dich:
    - bringe diese Montagen entweder weniger Regelmäßig und dafür nur noch mit einer strikten Auswahl der "Crème de la Crème". Hier bedarf es dann keiner weiteren Reizüberflutung!

    - alternativ setze die Effekte mit mehr Bedacht und dafür seltener ein, um einzelne Stellen deutlich hervorzuheben (wie bereits gesagt der Inhalt sollte bereits durch sich alleine Unterhalten)

    - statt auf altbekanntes zu setzen überleg dir doch neue Einsätze von Gräuschen/Bildern/Videos, die die Szene dann nicht nur individuell unterhaltsam machen, sondern dich auch von den zig anderen Montagen auf Youtube abhebt


    Auch ich bin sicher nicht die Zielgruppe von Montagevideos. Dennoch wollte ich dir hiermit eine auch objektiv angehauchte Kritik geben, wie das Video individueller und für eine breitere Masse unterhaltsam, gestaltet werden könnte.


    LG
    Didl

  • Dann hat sich das ja ohnehin schon erledigt.

    Das habe ich ihn meiner Glaskugel gesehen ohne die Videos zu anzusehen. Hättest das mit in deinem anfänglichem Post reinschreiben sollen, dann würde man es auch anders bewerten und auffassen, ist ja schließlich ein LP-Forum, bei dem man in der Regel von LPs ausgeht und ich wäre nicht so drauf eingegangen wie ich es bin. Sorry falls ich etwas "frech" rüberkam :)

  • Das habe ich ihn meiner Glaskugel gesehen ohne die Videos zu anzusehen. Hättest das mit in deinem anfänglichem Post reinschreiben sollen, dann würde man es auch anders bewerten und auffassen, ist ja schließlich ein LP-Forum, bei dem man in der Regel von LPs ausgeht und ich wäre nicht so drauf eingegangen wie ich es bin. Sorry falls ich etwas "frech" rüberkam :)

    Bist ganz und gar nicht Frech rübergekommen. Hätte nur nicht gedacht das diese Art von Videos nicht zu Lets Play gehört ??!?





  • Das sind keine Montagevideos, sondern Exe Videos. Gib mal Warzone.Exe ein und sei erstaunt, dass manche Youtuber damit Ihre 100k Klicks mit machen ;p

  • Bist ganz und gar nicht Frech rübergekommen. Hätte nur nicht gedacht das diese Art von Videos nicht zu Lets Play gehört ??!?

    Let’s Play (engl. für „Lasst uns spielen“; abgekürzt: LP) bezeichnet das Vorführen und Kommentieren des Spielens eines Computerspiels.

    Quelle: wikipedia.org

    Jetzt weißt es ja besser. Beim nächsten mal einfach dazuschreiben, dann können es sich Leute ansehen die Ahnung davon haben und Kritik geben. Wurdest auch nur ein bisschen Salzig.


    Ach und um das auch anzumerken, diese Kritik hätte ich den anderen Warzone.Exe Video-creator auch gegeben. Ist halt nicht mein Genre. In der Suche sah ich auch nur gefühlt alte Memes mit dem Videospiel also alles nichts wildes. Gibt dafür ja anscheinend ein Publikum.





  • Das sind keine Montagevideos, sondern Exe Videos. Gib mal Warzone.Exe ein und sei erstaunt, dass manche Youtuber damit Ihre 100k Klicks mit machen ;p


    "Exevideos" sind mir aus dem Bereich der Regie und des Postprocessings dann doch nicht bekannt (liegt wohl daran, dass es keine offizielle Bezeichnung für ein Schnittformat ist). Wohingegen "Montage" das Schneiden und Zusammenfügen von einzelnen Videostücken ganz allgemein meint. Also entschuldige die Belehrung hier meinerseits: dein Video ist eine Montage und zu der hast du mein Feedback bekommen.

    Zu deinem anderen Punkt: Nur weil andere damit ihre "100k Klicks" machen, wertet das dein Video leider nicht auf - sonst hätte jeder LPer so viele Aufrufe wie Gronkh - demnach kann die Kritik so stehen bleiben und an ihrem Aussagegehalt ändert sich nichts. Für alles weitere zu deiner Frage des Feedbacks, verweise ich deshalb nach oben.


    LG
    Didl

    Aber hier ganz speziell für dich bin ich auch noch erstaunt:
    :O

  • Let’s Play (engl. für „Lasst uns spielen“; abgekürzt: LP) bezeichnet das Vorführen und Kommentieren des Spielens eines Computerspiels.

    Quelle: wikipedia.org

    Jetzt weißt es ja besser. Beim nächsten mal einfach dazuschreiben, dann können es sich Leute ansehen die Ahnung davon haben und Kritik geben. Wurdest auch nur ein bisschen Salzig.


    Ach und um das auch anzumerken, diese Kritik hätte ich den anderen Warzone.Exe Video-creator auch gegeben. Ist halt nicht mein Genre. In der Suche sah ich auch nur gefühlt alte Memes mit dem Videospiel also alles nichts wildes. Gibt dafür ja anscheinend ein Publikum.

    Ok, mein Fehler lol wusste das echt nicht. Ich bin null Salzig, ist einfach meine Art.. Manche können das nicht ab, andere haben dickeres Fell..^^

  • Nochmal, mein Video ist ein EXE Video..... Ich hab nur eine Montage auf meinem Kanal, wenn du dich auch nur 1% angestrengt hättest, hättest du das Video gesehen und vor allem den Unterschied. Aber ist ok, lieber ungerecht Draufhauen wa :)


    " Nur weil andere damit ihre "100k Klicks" machen, wertet das dein Video leider nicht auf - sonst hätte jeder LPer so viele Aufrufe wie Gronkh - demnach kann die Kritik so stehen bleiben und an ihrem Aussagegehalt ändert sich nichts. "


    Das musst du bei deinen Videos halt wissen xD

    "hust eigentor hust"

  • Ich erklärs dir einfach nochmal, weil ich einen guten Tag habe:
    Eine Montage ist ein Begriff aus der Fachsprache, der ein Zusammengeschnittenes Video meint (siehe Definition des Begriffs Filmschnitt:

    Filmschnitt, oft auch synonym als Filmmontage, als Montage oder als Schnitt bezeichnet, ist die Auswahl, Bearbeitung und Strukturierung des aufgenommenen Bild- und Tonmaterials, um dem Film seine endgültige Form zu geben.)

    Ich beziehe mich damit also nicht auf Begriffe wie "EXE" oder "Montage" aus dem CoD-Youtubesumpfjargon. Demnach kann (wie ich auch nie abgestritten habe) dein Video eine EXE sein. In der Fachsprache wäre jedoch beides als Montage zu Bezeichnen, worauf ich mich hier auch deutlich bezogen hatte.


    Auch die nächste Aussage konntest du wohl nicht richtig erfassen. Hier bezog ich mich darauf, dass das Argument "andere haben aber" keinerlei Bestandskraft hat. Wie du schön treffend sagst muss ich das ja wissen -> Genau! Deswegen Argumentiere ich genau damit nicht, da ich weiß, dass jedes Werk individuell ist und somit auch gesondert zu betrachten ist. Das unterstüzt wiederum nur meine Argumentation.


    Zudem muss auch mein Feedback bei dir wohl auf dein

    dick[]es Fell..^^

    gestoßen sein, wenn du es als

    ungerechtes Draufhauen

    bezeichnest. Jedoch sollte man, wenn man nach Kritik fragt, auch mit ehrlich und wirklich nur im besten Willen abgegebener Kritik umgehen können, statt eine wohlformulierte konstruktive Kritik abzuwerten.

  • Jedoch sollte man, wenn man nach Kritik fragt, auch mit ehrlich und wirklich nur im besten Willen abgegebener Kritik umgehen können, statt eine wohlformulierte konstruktive Kritik abzuwerten.

    Sehr gut mehr Davon

    Dazu kommt ein wenig anspruchsvoller Schnitt, mit schlecht ausgeschnittenen Memes und nervtötenden Soundeffekten. Die Reizüberflutung mit Quietschsounds und "Pui"-Schusslautmalereien ist hektisch und in Sachen Humor genauso anspruchsvoll wie ein Furzkissen




    Auch ich bin sicher nicht die Zielgruppe von Montagevideos.

    Das da oben ist bestimmt kein persönlicher Angriff gewesen, somit auch kein Draufhauen :)


    Lebst du noch in der Realität oder hast du Scheiß geraucht?


    zudem wenn du nicht die Zielgruppe bist dann halt doch dein Mund?

  • Sag mal was willst Du eigentlich hören? Du fragst nach Feedback, aber wiegelst jede negative Kritik mit dummen Antworten ab. Denkst Du alle loben Dich nur über den grünen Klee wenn Du nach Feedback fragst? Dann kannst Du Dir das ehrlich gesagt schenken. Oder ist eine als Feedback Frage getarnte Werbung?


    Im Gegensatz zu Dir bleiben die meisten relativ sachlich...


    Wenn Du meinst, dass Dein Video so top ist und Du damit 100k Klicks spielend erreichst, dann ist doch alles gut. Mach weiter so!

  • Sag mal was willst Du eigentlich hören? Du fragst nach Feedback, aber wiegelst jede negative Kritik mit dummen Antworten ab. Denkst Du alle loben Dich nur über den grünen Klee wenn Du nach Feedback fragst? Dann kannst Du Dir das ehrlich gesagt schenken. Oder ist eine als Feedback Frage getarnte Werbung?


    Im Gegensatz zu Dir bleiben die meisten relativ sachlich...


    Wenn Du meinst, dass Dein Video so top ist und Du damit 100k Klicks spielend erreichst, dann ist doch alles gut. Mach weiter so!

    01001000 01100101 01110101 01101100 00100000 01100100 01101111 01100011 01101000


    :)

  • Moin,


    ich habe grad mein erstes "richtiges" Let's Play abgeschlossen. Habe mich für was kurzes entschieden, auch um mich beim ersten Versuch nicht direkt auf 200 Folgen committen zu müssen.



    Ihr findet hier 4 Folgen Let's Play von "Her Story", ergänzt durch eine kurze Nachbesprechung.

    Folgenlänge je ca. 30 Minuten, Nachbesprechung ca. 10.


    Unzufrieden bin ich aktuell mit der Soundquali meiner Sprache, da ich NOCH nur ein Headset verwende, was sicher ganz ok ist aber grade so Atmer usw. etwas verzerrt. Ein richtiges Podcast/LP-Mikro ist aber schon bestellt.


    Könnt Ihr mir ansonsten Feedback geben?

    Fragen zur Technik usw. beantworte ich gerne <3

  • Hey Turboart,


    hab mal kurz reingeschaut in eine Folge (speziell da ich das Game auch vor nicht so wahnsinnig langer Zeit selbst mal gespielt hatte). Empfinde das Mikro jetzt nicht als das riesengroße Problem. Aber ja, damit haben oder hatten wir auf unserem Kanal auch lange unsere liebe Mühe bis wir das für uns halbwegs akzeptabel eingestellt bekommen haben bzw. die dafür notwendige Hardware hatten :-)


    Ansonsten sehr sympathische und strukturierte (?) Art des kommentieres - empfind ich als sehr positiv und kann man sich auf jeden Fall gut anschauen.

    Bei der Auswahl des Titels halt beachten, das ist schon hart nischig (und dazu nicht mehr taufrisch), hält uns auf unserem Kanal auch nicht ab sowas zu spielen und zu veröffentlichen, aber man sollte glaub bei sowas nicht damit rechnen, dass das Ding durch die Decke geht mit Aufrufen. ;-)

  • Hey, dank dir!


    Ne, das hab ich auch nicht erwartet, mache das auch zu einem Teil als Selbstzweck um mich mit Games auseinanderzusetzen, die ich ansonsten tendenziell eher liegen gelassen hätte. Kommt aber bestimmt auch mal ein Tripe-A-Ding :)

  • TURBOBART


    Wie du angesprochen hast ist die Soundqualität noch das größte "Problem". Wobei auch das nicht zu schlecht ist - wird aber natürlich durch ein "richtiges" Mikrofon deutlich aufgewertet. Ansonsten kannst du in der Nachbearbeitung da schon viel richten oder im vorhinein durch NVidia Broadcaster falls du froher Besitzer einer der neuen RTX Grakas bist.


    Zum Rest:

    - Sehr angenehme Stimme, die extrem gut zu einem stimmigen ruhigen Spiel wie "Her Story" passt

    - Du redest durchgehend was sehr positiv auffällt!

    - Von Anfang bis Ende ein sehr stimmiges Video im mittlerweile wohl schon "alten" Stil eines Let's Plays


    Wenn man wirklich höchst pingelig wäre und du unbedingt einen negativen Kritikpunkt haben willst, dann wohl am ehesten, dass du manchmal in Gedanken abdriftest. Dabei fängst du dann etwas das Mit-dir-selbst-Brabbeln an wodurch es etwas schwierig ist deinen Gedanken zu folgen. Das fällt jedoch auch nur an wenigen Stellen auf und ist ein Problem, dass denke ich wohl die meisten hier kennen. Hier hilft wohl einfach nur die Erfahrung schätze ich.


    Zur Bildqualität kann man wenig sagen: Für "Her Story" gut, aber es ist nunmal kein Spiel an dem sich erkennen lässt, wie hochwertig die Bildqualität ist.


    Alles in allem also sehr gut! Die Bewertung mag etwas subjektiv sein, da ich selbst (wenn die Zeit es zulässt Videos zu schauen) am liebsten ein entspannendes LP bevorzuge. Das entspricht leider heutzutage nicht mehr dem "Standardzuschauer".

    Ich hoffe ich konnte dir trotzdem etwas Aufschluss geben :)

    LG
    Didl

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!