Brauche neue Rendersettings für kleinere Dateigrösse

  • Guten Tag.
    Ich arbeite mit Sony Vegas und da produziere ich zum Beispiel 10 Sekunden Memes, 3 Minuten Musik Videos und 1x pro Monat ein ca 5 Minuten langes Best of.

    Die Musik Video haben etwas unter und die Best of's etwas über 1 GB Dateigrösse. Als Enddatei versteht sich

    Ich rendere 1920 x 1080. 60 fps.VBR auf Hohe Qualität- Preset Hohe Qualität. NV Enconer. Und 40k Maximum Bit/s und 30k Durchschnitt Bit/s.

    Ich habe jetzt aber 1 bis 2 andere Projekte im Kopf die auch demnächst auch umsetzen werde, aber die Videolänge ist zwischen 1 und 9 Stunden lang.
    Bei einem 9 Stunden Video mit diesen Rendersettings wird die Datei knapp 130 GB gross. Da ich mehrere solche Videos/Projekte machen werden, ist die Dateigrösse viel zu gross. Da ich meine Videos immer auf einer externen Festplatte aufbewahre. In den Jahren habe ich baldmal eine 2 TB Festplatte gefüllt. Eine leere 1 TB externe Festplatte würde noch zur Verfügung stehen aber mit 130GB für eine Datei ist die mit nur 7 VIdeos voll.
    Evt möchte ich auch einige Videos in 2 oder 4k Rausballern womit ich noch 0 Erfahrung habe, aber die werden dann sicher nicht länger als 1ne Stunde... Hoffe ich zumindest :P
    (Die Videos werden hauptsächlich auf YouTube hochgeladen)

    Ich würde jetzt gerne speziell für dieses Projekt eine etwas andere Render Einstellung vornehmen, damit die Dateien nicht so gross werden (lassen wir 2 und 4k erstmal weg und konzentrieren uns auf den Standart von mir von 1920x1080)

    Gibt es da eine gute/bessere Render Einstellung damit die Datei so klein wie möglich wird von Gb her ohne jetzt extrem viel an Qualität zu verlieren?
    Bei einem Projekt wird jetzt zum Beispiel im Video das etwa 2 Stunden gehen wird, nur ein Lagerfeuer zu sehen sein wo ich ein paar Effekte draufgelegt habe. Falls das irgendwie einen Unterschied machen sollte für eine optimierte Rendereinstellung. Ein Projekt wird sicher nur mit solchen "Ambiente" Videos bestehen.

    Vlt hat jemand Tipps oder kann mir ein gutes Preset nennen.
    Videos sind am Schluss in MP4 und das ganze wird über die Grafikkarte gerendert

    Danke schonmal und ein schönes Wochenende

  • Würde dir Voukoder (Voukoder + Connector) als Endoder Plugin empfehlen, ist kostenlos - außer du willst Vouk ein paar Euro als Aufwandsentschädigung geben. Die Magix/Sony Encoder sind qualitativ einfach schlecht. Zu große Dateien bei nicht gerechtfertigter Bildqualität, oben drauf kann man kaum was einstellen und dadurch keinen EInfluss auf den Encoder nehmen. Mit Voukoder gibts mehr EInfluss.


    Achja... Standard.

  • x264 10bit, Preset medium, CRF 20


    Mit Grafikkarte wird schwer.

    Mit den Encodern von Vegas wirds eh nichts. Da würd ich den Rat von knackfrisch befolgen für Schadensbegrenzung.


    Ich versteh auch echt nicht, warum alle magix, premiere oder vegas nehmen. Es gibt auch andere software^^

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!