AMD oder Intel

  • Hallo zusammen ich glaube es ist das Typische Spiel AMD oder Intel.


    Ich möchte gerne mir einen neuen PC zusammen stellen und da schwanke ich bei der CPU da ich bisher immer nur Intel hatte wollte ich euch fragen was Ihr so empfehlen könnt.

    Also preislich jenachdem wo ich es mir bestelle würde ich gerne bis zu 450€ ausgeben und da gäbe es bei Intel wo ich zwischen schwanke i7 10700k oder i9 10850k wobei dort die unterschiede nicht so groß sind.

    Und da ich bei AMD wenig erfahrung habe weiß ich nicht welcher derer auf augenhöhe oder sogar besser ist (da ich gerne ein "power" PC haben möchte welcher spiele auf höchste einstellungen noch in paar jahren easy weg steckt) da hätte ich AMD Ryzen 7 3700x da ich glaube die 5950 teurer ist als die 450€.


    Graka wird wenn es sie wieder gibt die GTX 3080 werden.

  • Also ich kann keine signifikanten Probleme beim Chipsatz feststellen, seit Ryzen geht hier kaum noch ein Intel PC raus, weil P/L einfach nicht passt für die Bereiche für die wir liefern. Und selbst die ersten Boards mit Ryzens laufen ohne Probleme.

    In einen "Power-PC" wie du ihn nennst, würde ich derzeit einen 3900x stecken. Mehr Cores als z. B. der i9 10900x, um Welten nicht so stromhungrig und ansonsten relativ ebenbürtig und halt ne ganze Stange günstiger.


    Bzgl. der Grafikkarten würde ich auch mal abwarten, zumindest die nächsten 1-2 Monate (Nvidia wird wahrscheinlich bis dahin eh noch Lieferprobleme haben). Die neuen AMDs kommen gerade, und ähnlich wie bei den CPUs kann AMD wohl mal angreifen und nach dem halbwegs guten Versuch mit der 5700 XT ein richtiges Brett liefern.

  • Also für Intel hätte ich mir schon was zusammen konfiguriert aber wie ihr schon sagt AMD abwarten wenn sie draußen sind.


    kurze andere Frage kann mir einer sagen ob es möglich ist ohne VM 2 Betriebssysteme auf einem Rechner zu setzen z.b. mit 2 festplatten wo je ein Betriebssystem drauf ist würde gerne Win98 bzw XP haben da es dort geniale alte spielt gibt

  • kurze andere Frage kann mir einer sagen ob es möglich ist ohne VM 2 Betriebssysteme auf einem Rechner zu setzen z.b. mit 2 festplatten wo je ein Betriebssystem drauf ist würde gerne Win98 bzw XP haben da es dort geniale alte spielt gibt

    Jap, einfach auf der Festplatte A Betriebssystem 1 und auf Festplatte B Betriebssystem 2 installieren. Über den Windows-Start-Manager kannst du dann nach dem Anschalten des PCs entscheiden, welches Betriebssystem gestartet werden soll. Alternativ stellst du einen Timer ein, der nach dessen Ablauf automatisch dein präferiertes Betriebssystem startet, wenn du nichts drückst.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!