Pixelige Aufnahme + Stream

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Hallo ihr Lieben, hier ist wieder die verwirrte Olle aus der Klapse

    :)


    Ich wollte mal Fragen, ob mir jemand sagen kann, warum manchmal meine Aufnahme oder auch mein Stream so verpixelt ist?
    Hab ich da was falsch eingestellt? Eigentlich müsste mein Rechner das schon schaffen, das er nicht Pixelig ist. Hab sicher irgendwo
    wieder was falsch eingestellt. Hab mal zwei Bilder gemacht einmal die Aufnahme- & Streamingeinstellung.


    https://de.share-your-photo.com/f59324eb9c


    https://de.share-your-photo.com/89c00edc81


    Danke schon mal für eure Hilfe. Schönen Tag euch

    :)
  • Livestream:
    Falls Twitch: 6000 kbit. Alle NVEnc Einstellungen auf max Qualität (max qualität, profil high, b-frames 4) (6000 kbit wird zwar erheblich besser aussehen aber Wunder darfste davon auch nicht erwarten. Aber mehr erlaubt twitch nicht)
    Falls Youtube:
    Youtube sendet ihre h.264 Re-encodes an den zuschauer. Youtube mag 1080p nicht (gibt nur sehr niedrige bitrate, vod als auch livestream) Daher auf 1440p gehen.
    Da sie re-encoden, höchstmögliche Bitrate die deine Leitung stabil verkraftet.


    Aufnahme:
    CQP10 alles auf maximale Leistung
    Oder falls die Aufnahme direkt hochgeladen werden soll:
    CQP19 - alles max Qualität.

  • Aufnahme:


    CQP10 alles auf maximale Leistung

    Wie ist denn so der Unterschied zwischen Max Performance und Performance? Sieht man den, wenn man sich nicht gerade Standbilder Pixel für Pixel anschaut?


    Ich fahre aktuell auf Performance, profile high und 2 B-Frames. Läuft ganz gut, aber mehr Performance ist immer willkommen. Will aber nicht, dass die Qualität über Gebühr leidet.

  • Du siehst nur bei sehr genauer Betrachtung (fast schon auf Pixel ebene) Unterschiede. Auf den ersten Blick auch auf den 2. wirst du nix erkennen können.

    Worauf bezogen denn überhaupt? Auf 2500 kbit wirstes sehen. Bei CQP10 eher nicht.
    Ist ja das gleiche als wenn du sagst, x264 ultrafast isn super tolles preset. Auf CRF15 sieht es genauso aus wie slow

    :P


    @stbehre Worum gehts bei dir denn? Stream oder Aufnahme? Und wenn Aufnahme - re-encode oder Aufnahme wird direkt hochgeladen? Wenn du es eh re-encodest, kannste ruhig auch vollgas fahren.

  • Worauf bezogen denn überhaupt? Auf 2500 kbit wirstes sehen. Bei CQP10 eher nicht.
    Ist ja das gleiche als wenn du sagst, x264 ultrafast isn super tolles preset. Auf CRF15 sieht es genauso aus wie slow

    Da er von dir den Teil mit CQP 10 zitiert hat bezog ich mich dadrauf. Wie gesagt man sieht maximal den Unterschied eher auf Pixelebene.


  • @stbehre Worum gehts bei dir denn? Stream oder Aufnahme? Und wenn Aufnahme - re-encode oder Aufnahme wird direkt hochgeladen? Wenn du es eh re-encodest, kannste ruhig auch vollgas fahren.

    Aufnahme und danach noch mal re-encode via Shotcut. Ich werde das dann für meine nächste Folge mal testen. Danke für den Tip!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!