Wenn du an EA denkst, an welche Games denkst du dann? (mit Umfrage)

  • ich denke der Untergang von Skate ist dem Ende des Skaterbooms zu "verdanken". Das war ja in den 90ern/ frühen 00ern richtig in und irgendwie hat das jeder gemacht aber mittlerweile ist es halt wieder ein Nischenmarkt und EA ist eben nicht Paradox und bedient weniger Nischenmärkte. Andere Spiele, die Skating zum Thema gehabt haben lagen am Ende auch wie Blei in den Regalen.

    Naja, die Tony Hawks zum Beispiel wurden aber auch immer schlechter. Ich glaube Goepp, der Boom könnte immer wieder mal aufkommen, sofern das Produkt bei der heutigen Generation den richtigen Nerv trifft. Mit Freunden aus der Ortschaft habe ich mir auf den Hof meiner Ellies damals immer wieder mal Basketballkörbe zusammengebrutzelt, nur weil NBA Jam zu der Zeit 'ne Granate war und wir ebenso gekonnt dunken wollten. Gut, es war 'ne andere Zeit, mit den Smartphonejunks heute sieht das sicher etwas anders aus. Dennoch glaube ich, sowas kann noch immer gut funktionieren, sofern man cool abliefert.

  • Ich denke an Battlefield 3 & Dead Space.
    Warum auch immer ich an Dead Space denke. Habe mir in dem Spiel wahrscheinlich zu oft in die Pants geshittet.


    MfG

  • Als erstes denke ich wohl an Need for Speed, eine Reihe welche von EA ja komplett gegen die Wand gefahren wurde (haha Wortwitz). Wobei das denke ich mal auf die meisten Reihen von denen zutrifft. Aber warum auch Mühe geben, wenn die Leute es einfach wegen dem bekannten Namen kaufen?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!