DTube - Das Neue Bessere YouTube

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Ich krame diesen Thread mal wieder hervor, da ich soeben selbst gerade meine ersten beiden Videos bei DTube hochgeladen habe.


    Seit Januar hat sich auch einiges getan. Das Interface ist nun einfacher, der Upload funktioniert im Prinzip genauso wie bei YT, Thumbnails kann man auch hochladen und Tags gibt es auch (wenn auch auf 4 beschränkt). 1080p/60 sind ebenfalls drin (auch wenn als Standard gerne 480p ausgewählt wird, kann die Qualität auf "Source" gestellt werden).


    Ich glaube (wie alle anderen hier auch), dass DTube keine Konkurrenz für YT wird, jedenfalls nicht innerhalb der nächsten Jahre, aber dennoch ist es eine sehr interessante Plattform. Dazu muss man sagen, dass dazu auch Steemit gehört, so eine Art Blockchain-Facebook, welches ebenfalls mit dem Hintergedanken der Monetarisierung bzw. Belohnung von gutem Content in Form von Crypto-Coins arbeitet.


    Ich glaube zwar nicht, dass viele von euch dort unterwegs sind, aber hier sind die beiden Videos und mein Account bei Steemit:


    Videos:
    https://d.tube/#!/v/sanguinis/i3j69uvh (funktioniert leider nicht mehr, da ich nicht mehr editieren durfte, es aber trotzdem versucht habe - dann geht alles den Bach runter, wie es scheint - dicker Minuspunkt!)
    https://d.tube/#!/v/sanguinis/0j0gtgnq


    Account:
    https://steemit.com/@sanguinis/



    Genauso wie auf YT tue ich das nicht mit dem Hintergedanken, Geld zu verdienen, sondern einfach aus Interesse, Marketing und (potentieller) Reichweite. Der Upload kostet mich nichts, da er im Hintergrund läuft, der Rest ist Copy/Paste. Was habe ich also zu verlieren?


    Wenn alles irgendwann in sich zusammenfällt - egal

    :D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!