[Umfrage] Let's Plays und ihre Bedeutung für unseren Medienkonsum

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Hallöchen Let’s Play Community,


    Ich schreibe momentan meine Bachelorarbeit über Let’s Plays und brauche eure Unterstützung dafür. Es würde mich sehr freuen, wenn ihr euch kurz Zeit nehmen und meine Umfrage dazu ausfüllen könntet.


    Es sind maximal 25 Fragen, die gut in 5-8 Minuten zu schaffen sind:
    https://www.soscisurvey.de/Lets_Plays/


    In meiner Arbeit und auch der Umfrage geht es vor allem um den Stellenwert, den Let’s Plays in unserem täglichen Medienkonsum mittlerweile einnehmen und wie wir sie konsumieren, besonders im Vergleich zu traditionellen Medien wie etwa dem Fernsehen.
    Ich bin auf dieses Thema gekommen, weil ich an mir selbst beobachten konnte, wie in den vergangenen Jahren die Zeit die ich mit Let's Plays und streams verbringe gestiegen ist, während ich hingegen kaum noch den Fernseher einschalte, zumindest nicht um lineare Fernsehinhalte zu sehen.


    Falls ihr Fragen, Meinungen und Anregungen zum Thema oder der Umfrage, oder Interesse an den Ergebnissen habt, könnt ihr mich gerne per email kontaktieren (email-Adresse ist in der Umfrage hinterlegt) oder hier posten.


    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

  • Umfrage beantwortet, viel Erfolg dir damit!

    :)


    Ich habe mal Fernsehen und deren Mediatheks gleichgesetzt. Immerhin sind es vom Fernsehsender produzierte Inhalte, die man auf Abruf auch im Internet sehen kann.

    Vielen Dank!
    Diese Gleichsetzung ist natürlich vollkommen in Ordnung, vielleicht sollte ich das noch in die Umfrage schreiben...

  • Hab dann auch mal mitgemacht^^
    Dabei fällt mal so richtig auf, dass ich eigentlich kaum noch Sendungen im TV schaue, sondern eigentlich fast ausschließlich Streaming-Dienste wie Netflix nutze. Die kamen in der Umfrage jetzt aber eher weniger vor.

  • Hab dann auch mal mitgemacht^^
    Dabei fällt mal so richtig auf, dass ich eigentlich kaum noch Sendungen im TV schaue, sondern eigentlich fast ausschließlich Streaming-Dienste wie Netflix nutze. Die kamen in der Umfrage jetzt aber eher weniger vor.

    Auch dir ein herzliches Dankeschön!
    Ich hab tatsächlich überlegt ob ich noch einen extra Abschnitt über Streaming-Dienste machen soll, hab mich aber dagegen entschieden, da die Umfrage dann doch etwas lang geworden wäre.

    ;)


    Aber immerhin in der ersten Frage finden solche Dienste Beachtung, auf die Ergebnisse dieser Frage bin ich ohnehin schon sehr gespannt.
    So hab ich dann möglicherweise schon ein Thema für die Masterarbeit^^.

  • Hab auch mal mitgemacht.
    Mir ist aufgefallen, dass du sowohl beim Thema YouTube, als auch beim Thema Fernsehen Sachen nicht mitaufgezählt hast und bei letzterem sogar nichtmal die Option bestand es einzutragen.
    Mir geht es um so Sachen wie Wissenschaft, Filme und Wissensvermittlung. All das fehlte. Für mich sind das die größten Errungenschaften des Mediums. Irgendwie traurig, dass die gefehlt haben.

  • Ich habe auch mal abgestimmt

    ^^


    Viel Erfolg bei der Bachelorarbeit!

    Vielen Dank!


    Hab auch mal mitgemacht.
    Mir ist aufgefallen, dass du sowohl beim Thema YouTube, als auch beim Thema Fernsehen Sachen nicht mitaufgezählt hast und bei letzterem sogar nichtmal die Option bestand es einzutragen.
    Mir geht es um so Sachen wie Wissenschaft, Filme und Wissensvermittlung. All das fehlte. Für mich sind das die größten Errungenschaften des Mediums. Irgendwie traurig, dass die gefehlt haben.

    Vielen Dank sowohl für deine Teilnahme, als auch dein Feedback. Ich hab lange überlegt ob ich noch weitere Kriterien wie die von dir genannten hinzufügen soll, hab mich aus folgendem Grund dagegen entschieden:
    Beide Frageblöcke zielen vor allem darauf ab zu ermitteln, wie sehr man YouTube/Let's Plays und Fernsehen als Unterhaltungsmedium benutzt und einen Vergleich der beiden Medien in dieser Hinsicht zu ermöglichen. Deswegen hab ich beispielsweise die Wissensvermittlung ausgeklammert, da man zu diesem Zweck zwar durchaus fernsieht, aber eher selten ein Let's Play schaut (es gibt zwar natürlich reviews, achievement/trophy guides, aber die sind meistens recht kurz und keine "echten" Let's Plays)

  • Hab auch mal teilgenommen
    Hoffe es hilft dir

    :)


    Vielen Dank, das hilft mit Sicherheit!

    Als böser Wissenschaftler unterstütze ich natürlich auch gerne deine Bachelor-Arbeit

    :)


    Fragebögen sind echt tricky, hoffe du bekommst die Ergebnisse die du für die Arbeit verwenden kannst. Viel Erfolg.

    Auch dir herzlichen Dank. Hatte mit dem Fragebogen auch wirklich einiges an Arbeit, hilft auch nicht gerade, wenn man sowas in seiner Abschlussarbeit zum ersten mal macht. XD
    Freu mich schon auf die Auswertung...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!