Videos mit Content-ID-Treffer löschen oder doch behalten?

  • ... die unter Wasser von einem Handylautsprecher abgespielt und auf der anderen Seite der Erde von einem Grenzflächenmikrofon mit Butterbrotpapier als Membran aufgenommen wurde.

    immer diese Leute hier mit ihren überzogenen Qualtitätsansprüchen. Ihr Quali-Nazis! Das was Youtube bietet, ist super und topaktuell, alles andere ist doch nur technischer Firlefanz für die elitären Youtube-Snobs und ihr zehntausend Euro Equipment. Das hat der kleine Mann halt nicht!!!

  • Ich bin zu faul da was zu machen, ich lass das von YouTube entfernen und gut ist... einzig 2 Videos hab ich "stehen" lassen wo YouTube sagt ich teile die Einnahmen mit dem Urheber, von 1 cent darf der gerne 0.5 abhaben, aber 100% einstreichen sehe ich nicht ein... für 30 Sekunden eines Videos 15 Minuten kassieren ist dreist...

  • Wenns geht versuche ich den Claim weg zu bekommen.
    Meist ist er unberechtigt. Ist er berechtigt und merke ich es vor veröffentlichung schneide ich raus und lade neu hoch.
    Ist es zu spät mache ich ggf reups und entferne dann im alten video das Problematische stück mit den yt tools und setze diese auf nicht gelistet.


    Generell würde ich keine Videos löschen da somit auch alle Kommentare, likes und klicks weg sind (und die sind wichtig für deinen Kanal und somit das Ranking)

  • Cooel, dann sah ich's alles immer ernster, als es eigentlich ist, denke ich.


    Hab zwar noch ein Projekt, in dem trotz meiner wenigen Abonnenten massiv Werbung geschalten wird. Denke, dass mir das bestimmt irgendwann in Zukunft schon ziemlich große Probleme machen könnte. Hatte dort natürlich von vorn herein dafür gesorgt, dass ich auch die Berechtigungen zum Abfeuern der jeweiligen Musikstücke von den Künstlern einhole. Jedoch werden die immer bekannter und im Beispiel von "The Midnight" (New Retro Wave), hat sich da mittlerweile ein Management und Plattenlabel dahintergeklemmt. Sollte es da mal größere Probleme geben, haut mich denen gegenüber meine 3 Jahre alte PermissionMail sicherlich auch nicht mehr raus, denke ich.


    Aber gut. Glaube auch: Abwarten ist die beste Methode.

    ;)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!