Wie ladet ihr eure Videos hoch? 1080p 60frames oder nur 1080p ?

  • Ich lade meine Videos in Full HD-Qualität mit 30 [lexicon]FPS[/lexicon] hoch. Leider muss ich sehr auf die Dateigröße bei meinen Aufnahmen achten, da es bei meinem sehr langsamen Upstream ewig dauert, sie hochzuladen. Darum versuche ich, einen guten Kompromiss zwischen Dateigröße und Videoqualität zu schaffen.

  • Ich lade inzwischen mit 720p 60 [lexicon]FPS[/lexicon] hoch. Was mich wundert, weil das Video eigentlich die Skalierung 1920x1080 besitzt..


    Was mich auch wundert ist, dass das [lexicon]Rendern[/lexicon] des Videos mit 60 [lexicon]FPS[/lexicon] einfach doppelt solange dauert, wie die Aufnahme lang ist.. Und das, obwohl ich ein Hexacore [lexicon]Prozessor[/lexicon] habe o.O

  • @Dissidius
    Da kann ich dir nur das ans Herz legen.
    Und ich würde mir noch ein anderes Aufnahmeprogramm anschauen, da [lexicon]Fraps[/lexicon] von der Performance katastrophal ist.
    Hier im Forum
    Entweder der [lexicon]MSI Afterburner[/lexicon] oder [lexicon]OBS[/lexicon] im Tutorial Bereich

    Dann würde ich mal einen guten [lexicon]Encoder[/lexicon] nutzen, dann geht auch [email protected]
    [lexicon]x264vfw[/lexicon] für Videoschnittprogramme (Erklärt an [lexicon]Magix[/lexicon])

  • Also doppelt so lange sollte das Video nicht beim Encode mit 60 [lexicon]FPS[/lexicon] dauern.


    Am besten mal den [lexicon]Encoder[/lexicon] bei Movie Studios wechseln: x264vfw für Videoschnittprogramme (Erklärt an Magix)


    Außerdem solltest du darauf achten, dass in den Import und Export Einstellungen die [lexicon]Auflösung[/lexicon] genau 1080p und die [lexicon]FPS[/lexicon] Rate genau 60 [lexicon]FPS[/lexicon] entspricht (nicht 59,97)


    [lexicon]FRAPS[/lexicon] ist zwar durchgehend veraltet, aber sollte dennoch mit 1080p aufnehmen, wenn man nicht die [lexicon]Auflösung[/lexicon] runterskaliert.
    Deswegen wäre eine [lexicon]Mediainfo[/lexicon] von einem Rohvideo hilfreich :)

  • Zum Thread: [email protected]


    das [lexicon]Rendern[/lexicon] des Videos mit 60 [lexicon]FPS[/lexicon] einfach doppelt solange dauert, wie die Aufnahme lang ist


    Bedeutet, du kodierst mit ~30FPS, ist doch ein guter Wert? Gibt bestimmt einige, die sich wünschen würden so schnell kodieren zu können. Ich bin da noch die ~4FPS meiner alten [lexicon]CPU[/lexicon] gewöhnt, die sich mit Videomaterial eines Egoshooters quälen musste.

  • 1080p mit 60 [lexicon]FPS[/lexicon] bei neueren Spielen (also alles ab Konsolengeneration [lexicon]Xbox[/lexicon] 360 bzw. [lexicon]PS3[/lexicon]) und 1080p mit 30 [lexicon]FPS[/lexicon] bei allen Titeln, die älter sind.

  • Jain, jedenfalls nicht für die Hardware die ich besitze xd Da sollte schon einiges mehr gehen.


    Haha, wenn du meinst xD
    Du hast einen I7 5820K, und? xD
    30 [lexicon]Fps[/lexicon] sind für die [lexicon]CPU[/lexicon] schon in Ordnung


    Das ist mal eine Encoding Testreihe meines I7-3930K
    https://docs.google.com/spread…ecIKvDfk/edit?usp=sharing
    Das Video war [email protected]@RGB24
    Wurden dann auf die [lexicon]Auflösung[/lexicon] hochskaliert in [lexicon]Auflösung[/lexicon]@[lexicon]FPS[/lexicon]@YV24
    Dabei war [lexicon]MeGui[/lexicon] auf einem Preset von Medium, 3B-Frames und meine [lexicon]CPU[/lexicon] war auf 100% ausgelastet.

  • Ich lade meine Let's Plays in 1080p. 30fps hoch.


    Meine Meinung nach, finde ich 1080p. in 30 Frames total ausreichen und außerdem hat das
    [lexicon]Let's Play[/lexicon]/ Video nicht soviel MB. :P

  • da [lexicon]Fraps[/lexicon] von der Performance katastrophal ist.


    Das kann man so nicht sagen. Die performance ist ok. Nur der [lexicon]FPS[/lexicon] Lock stört. Hat aber nix mit der performance an sich zu tun.


    Die [lexicon]FPS[/lexicon] Rate war tatsächlich auf 59,97 eingestellt. Dachte nicht, dass das einen Unterschied machen würde


    59,94 @GrandFiredust
    Und 59,94 ist nunmal 59,94 und nicht 60. Also ja natürlich ein Unterschied :P


    Meine Meinung nach, finde ich 1080p. in 30 Frames total ausreichen und außerdem hat das
    [lexicon]Let's Play[/lexicon]/ Video nicht soviel MB.


    in 60fps hättes ~10% mehr. Macht jetzt nich wirklich den unterschied? :D
    Und 60fps sind wesentlich angenehmer für's Auge als 30.
    Und bei 2048x1152 haste von yt dann auch 3-fache [lexicon]bitrate[/lexicon]. Bei schwer komprimierbarem Material eig. sehr anzuraten mitzunehmen.

  • 60 [lexicon]FPS[/lexicon] mag für viele anders wirken in Hinsicht auf Augengefühl (angenehm etc.), aber bin nur ich es oder wird das Video (Kontraste usw) deutlich heller und schöner? :D

  • Also ja natürlich ein Unterschied



    Ok noch eine kurze Frage: Wenn ich in [lexicon]Fraps[/lexicon] auf 59,94 [lexicon]FPS[/lexicon] cappe, und auch in 59,94 [lexicon]FPS[/lexicon] render. Bekomme ich dann bei YouTube trotzdem 1080p x 60 [lexicon]FPS[/lexicon]?
    Bei Movie Studio kann ich in den Einstellungen, mit denen ich eig [lexicon]rendern[/lexicon] will keine 60 [lexicon]FPS[/lexicon] einstellen. Auch wenn ich die [lexicon]FPS[/lexicon] manuell eingebe will er sie nicht annehmen. Die 60 [lexicon]FPS[/lexicon] kann ich nur bei einer anderen rendermethode verwenden, die ich aber nicht nutzen will, weil sie zu ineffizient ist. (1 Stunden Video braucht 4 Stunden zum [lexicon]rendern[/lexicon]).. WELP :c

  • Ungerade Framezahlen sind immer schlecht :D


    Wenn du das Projekt importierst, dann achte darauf, dass dort 60 [lexicon]FPS[/lexicon] steht.


    Dann gehst du auf [lexicon]Rendern[/lexicon] als [lexicon]AVI[/lexicon] und gibst dort 60 [lexicon]FPS[/lexicon] ein.
    Bei Interleave den Hacken raus nehmen


    Dann mit der Anleitung hier weitermachen: x264vfw für Videoschnittprogramme (Erklärt an Magix)
    Am besten das Video anschauen, da hab ich erklärt, wie man die Geschwindigkeit bzw. die Qualität erhöht.

  • Weil bei Double NTSC die [lexicon]FPS[/lexicon] Zahl schon aufgerundet werden muss.


    Da sind Framezahlen die auf Nachkommastellen verzichten besser.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!