Mit Abonnenten Zocken?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Achtung! Am 01.01.2019 werden inaktive Benutzerkonten gelöscht. Mehr Informationen findest du hier!

    • Anzeige
      Habe vor kurzem die Erfahrung gemacht:

      Ich Let's Play zurzeit "noch" Borderlands 2 und das hat natürlich den ein oder anderen angelockt. Schön, so soll es ja sein.
      Da ich Borderlands aber nicht alleine aufnehme sondern mit einem Kumpel der es auch auf seinem Kanal bringt, haben wir ein festen Tag wann wir das aufnehmen.
      Er fragte, ob wir vielleicht mal irgendwann mal zocken können in den Kommentaren. Ich antwortete mit klar warum nicht und schickte in meine PSN-ID mit dem Anhang allerdings das ich abseits der Aufnahme-Sessions kaum Zeit haben um Online-Games zu spielen, da Privates.

      Nun, wir waren schön am spielen und aufnehmen und da jointe er uns einfach mit einem LV.72er nach und wir waren im 30er-Bereich. Gut, ich war selber schuld, denn ich hatte vergessen die Lobby auf Privat zu stellen wie sonst auch.

      Ich kickte ihn natürlich und schrieb ihn gleich daraufhin das es gerade nicht geht, weil wir am aufnehmen sind, es kam keine Antwort.
      Die sache ist ja die, mit einem Coop-Partner mit dem Level, wäre das Projekt im selben Part beendet gewesen weil wir sonst durchgelaufen wären.

      Ich erklärte das im Part selber auch nochmal und witzelte "jetzt habe ich ein Deabo"
      Witzigerweise war es nach der aufnahme auch der fall als ich nachschaute. Wir hatten beide einen Lachflash.



      Nunja, mit Zuschauern zocke ich gerne allerdings muss sich das Projekt dafür anbieten, wie es bei Mario Kart oder Splatoon der Fall war und da haben wir es auch regelmäßig getan.
      Youtube-Kanal: Klick mich
    • _MikuXC schrieb:

      Nun, wir waren schön am spielen und aufnehmen und da jointe er uns einfach mit einem LV.72er nach und wir waren im 30er-Bereich. Gut, ich war selber schuld, denn ich hatte vergessen die Lobby auf Privat zu stellen wie sonst auch.

      Ich kickte ihn natürlich und schrieb ihn gleich daraufhin das es gerade nicht geht, weil wir am aufnehmen sind, es kam keine Antwort.
      Klingt awkward. X/ ^^
    • Ach was ich schon alles erlebt habe.
      Am besten man nimmt gar keinen mehr an bei Steam.
      Weiß aber auch nicht warum das Drecksprogramm immer alles offen hast - da bsite am streamen und plötzlich kommt die meldung dass einer zugucken will. Da sagte ich ich streame doch gerade da musst du doch nicht über steam gucken würde eh nur meine resourcen fressen.

      "ja aber dann hätte er keinen Verzug und könnte das in Echtzeit sehen"

      Er hats dann noch zweimal versucht dann musste ich den stream pausieren und in steam suchen wo man die fucking funktion abstellen kann...
    • Schauerland schrieb:

      Ach was ich schon alles erlebt habe.
      Am besten man nimmt gar keinen mehr an bei Steam.
      Weiß aber auch nicht warum das Drecksprogramm immer alles offen hast - da bsite am streamen und plötzlich kommt die meldung dass einer zugucken will. Da sagte ich ich streame doch gerade da musst du doch nicht über steam gucken würde eh nur meine resourcen fressen.

      "ja aber dann hätte er keinen Verzug und könnte das in Echtzeit sehen"

      Er hats dann noch zweimal versucht dann musste ich den stream pausieren und in steam suchen wo man die fucking funktion abstellen kann...
      bei steam hat man doch auch eine verzögerung. die anfragen kannst du ja auch einfach ausstellen.


      Lumida Zockt schrieb:

      Jetzt wo ich etwas größer werde, kommen auch vermehrt die Anfragen von Abonnenten, ob sie mal mitzocken können. Gerade bei laufenden Projekten finde ich das aber schwierig. Ein together ist meist gut abgestimmt und einfach jemanden dazu nehmen ist leider oft nicht drin und passt mir gestandenermaßen auch nicht. Neue Projekte lass ich mich manchmal dazu bekommen, aber auf manche habe ich auch keine Lust.

      Wie haltet ihr das? Mir tut es jedes Mal etwas leid, einem Abonnenten einen "Korb" zu geben und ihn nicht in ein Prjekt aufzunehmen. Antwortet ihr auf solche Nachrichten? Wenn ja, wie? Oder ignoriert ihr sowas? Habt ihr einen "Abonnenten-Tag" wo zusammen mit Abonnenten gedaddelt wird?

      Also antworten würde ich ihm schon uns versuchen ihn "nett" abzuwimmeln. leid täte es mir auch, aber ich kann dich verstehen. mal unabhängig davon, ob es ein abonnent ist oder jemand anderes fremdes, ich finde es immer schwierig, mit leuten aufzunehmen oder auch einfach so zu daddeln, die man noch gar nicht kennt. beim einfachen daddeln lernt man sich dann halt mit der zeit kennen, aber wenn man direkt aufnimmt, dann ist das eventuell mal schnell so wie ein stock im arsch lol
    • Anzeige

      Schauerland schrieb:

      da bsite am streamen und plötzlich kommt die meldung dass einer zugucken will
      LUL xDDD Das wäre mir auch zu doof gewesen, auf allen Ebenen. xD

      Generell zu Steam:

      Ich habe bei Steam mal jemand angenommen, der hatte nichts mit YouTube oder so zu tun. War über G+ Game kennengelernt. Aber ich habe gemerkt das ich ihn absolut tödlich langweilig finde, er schien das aber nicht so zu sehen bei mir. Er war begeistert und schrieb mich immer an, ich wollte ihn am liebsten löschen, obwohl er nichts böses getan hatte. Jedenfalls habe ich gemerkt wie kagge es ist bei Steam "Freunde" zu haben, die man nicht mag. Allein deswegen nehme ich quasi kaum noch Anfragen an von Nicht-Bekannten. Und als ich ihn unter einem Vorwand gelöscht habe ("Du bist langweilig." wäre ja gemein gewesen.) kamen ständig neue Anfragen von ihm. Bis ich ihn geblockt habe. Wirklich eine blöde Geschichte. xD Steam ist schön, wenn man nicht genervt wird dort.
    • Jegliche benachrichtigungen sind nervig, Im PSN kann man sie zum glück ausstellen und deswegen bekomme ich da auch nichts mit wenn ich iwo eingeladen werde. Discord schaltet sich zum Glück auf stumm im Streamer-Modus, wenn man OBS offen hat.

      Das Problem allerdings ist, für die Leute die einen dazu einladen mit ihnen zu spielen ist man nicht ganz fremd, schließlich "kennen" sie einen durch die Videos.
      Die Sache ist nur jeder verstellt sich unterbewusst etwas in der Aufnahme. Ich bin zum beispiel eher der stille und rede kaum bis nie in echten Multiplayer.
      Youtube-Kanal: Klick mich
    • Ich nehme bei Steam generell niemanden an. Darum hat mein Account dort auch nen anderen Namen als z.b. mein Channel bei Youtube,Twitch usw.

      Außer natürlich ich, oder einer meiner wenigen "Freunde" auf meiner Liste sagt das derjenige in Ordnung ist und wir privat spielen wollen. Aber auch dann mache ich mir erst beim zocken ein Bild von der Person ehe ich eine FA annehme oder abschicke.
      Unforeseen Incidents - Jetzt neu auf meinen Channel :)

      youtube.com/watch?v=RwUbsMvlUp…sm4rM0BNb-dm-8DMrJZao4bB2
    • Schneegans schrieb:

      Schauerland schrieb:

      da bsite am streamen und plötzlich kommt die meldung dass einer zugucken will
      LUL xDDD Das wäre mir auch zu doof gewesen, auf allen Ebenen. xD
      Generell zu Steam:

      Ich habe bei Steam mal jemand angenommen, der hatte nichts mit YouTube oder so zu tun. War über G+ Game kennengelernt. Aber ich habe gemerkt das ich ihn absolut tödlich langweilig finde, er schien das aber nicht so zu sehen bei mir. Er war begeistert und schrieb mich immer an, ich wollte ihn am liebsten löschen, obwohl er nichts böses getan hatte. Jedenfalls habe ich gemerkt wie kagge es ist bei Steam "Freunde" zu haben, die man nicht mag. Allein deswegen nehme ich quasi kaum noch Anfragen an von Nicht-Bekannten. Und als ich ihn unter einem Vorwand gelöscht habe ("Du bist langweilig." wäre ja gemein gewesen.) kamen ständig neue Anfragen von ihm. Bis ich ihn geblockt habe. Wirklich eine blöde Geschichte. xD Steam ist schön, wenn man nicht genervt wird dort.
      Warum so kompliziert? Wenn du ihn nicht magst oder er dich nervt, weg damit. Wieso überlegen da viele immer so lange? Ist doch kein Arbeitskollege mit dem man die nächsten 10 Jahre irgendwie auskommen muss ;)
      Viele Grüße,

      Christian
      __________________________________
      YouTube
    • Game8 schrieb:

      Warum so kompliziert? Wenn du ihn nicht magst oder er dich nervt, weg damit. Wieso überlegen da viele immer so lange? Ist doch kein Arbeitskollege mit dem man die nächsten 10 Jahre irgendwie auskommen muss
      Hast recht. Weil ich leider zu nett bin. Ich hasse das total und ärgere mich über die verlorenen Minuten die ich mit dem langweiligen Gelaber verschwendet habe. In dem Fall war es aber auch ein Fast-Bekannter, weil er in der selben Stadt wohnt und ich ihn quasi jederzeit über den Weg laufen konnte ohne es zu wissen. Ich wusste nur er befindet sich oft in der Gegend. Aber der hatte halt nichtmal ein Profilbild. Nach dem Zwischenfall würde ich (hoffentlich) auch anderen sagen: "Sorry, ich weiß mit dir nichts zu bereden. Ich lösche dich."
    • Ach :D Okay, nimm die Sachen vielleicht nicht immer so wahnsinnig ernst. Ich hab meinen Nachbarn aus meiner Freundesliste gekickt obwohl ich mich gut mit ihm verstehe. Da er aber eh nie was mitgespielt hat, außer zu den Anfangszeiten, sah ich einfach keinen Sinn mehr darin ihn weiterhin bei Steam und im Discord zu haben. Mit meinem Adressbuch vom Handy mache ich das ähnlich, alle die ich länger als ein Jahr weder angerufen noch angeschrieben habe fliegen raus. Im Zweifelsfall melden sich die Leute schon, wenn sie etwas von dir möchten :)
      Viele Grüße,

      Christian
      __________________________________
      YouTube
    • Game8 schrieb:

      Ach :D Okay, nimm die Sachen vielleicht nicht immer so wahnsinnig ernst. Ich hab meinen Nachbarn aus meiner Freundesliste gekickt obwohl ich mich gut mit ihm verstehe. Da er aber eh nie was mitgespielt hat, außer zu den Anfangszeiten, sah ich einfach keinen Sinn mehr darin ihn weiterhin bei Steam und im Discord zu haben. Mit meinem Adressbuch vom Handy mache ich das ähnlich, alle die ich länger als ein Jahr weder angerufen noch angeschrieben habe fliegen raus. Im Zweifelsfall melden sich die Leute schon, wenn sie etwas von dir möchten :)
      Oh okay. :D Mein Kumpel macht sich auch immer lustig: "Gabi, der steht jetzt nicht gleich vor deiner Tür deswegen." Im grunde ist es ja wie zu Pre-Internetzeiten. Da hat man ja auch im Real-Life Leuten den Korb gegeben, sich abgewendet oder auf einen anderen Platz gesetzt, wenn man keinen Bock auf sie hatte oder so. Ich geb mir Mühe es nicht mehr so panisch-ernst zu sehen. X/
    • Ich mache das sehr gerne, da es die Verbindung zwischen Zuschauer <> Creator nochmal deutlich stärkt. Das kann man sehr easy in LiveStreams mit Spielen machen, die keine Story haben bzw. die NICHT auf Youtube erscheinen.
      Wir zocken dann meist Cs:Go, Pubg, Garrys Mod, Gta V, Paladins, Realm Royale, SCUM und was weiß ich noch alles. Das macht dann einfach Spaß und zieht keine nachträgliche Arbeit mit sich.
      Lass dir Zeit aber beeil dich !
      Gestreamt wird jeden Di. und Do. ab 18 und jeden Fr. ab 22 Uhr HIER
      Red Dead Redemption Online "Macht Spaß"