DarkHunter's Guide für ALLE Youtuber [0-x.xxx.xxx Abonnenten]

Bitte hilf mit, das Forum zu verbessern und nimm an dieser sehr kurzen Umfrage teil: https://forms.gle/UNcxKJktwoUMEF7D7
  • 1. Vorwort


    Dieser Guide ist vorallem für Leute gedacht die Spaß an ihrem Hobby haben, und trotzdem vorankommen wollen


    2. Kanalname


    Sucht euch einen Namen aus, der für EUCH toll klingt - was andere Leute darüber denken ist egal.
    Später werdet ihr sowieso nen spitznamen bekommen, oder euch selbst anders nennen
    Ich heiße DarkHunterRPGx - so spricht mich natürlich kaum ne sau an - die meisten nennen mich dark


    3. Videos/Spezialisierung


    Macht Videos wie ihr bockt habt, spezialisiert euch wenn ihr wollt, oder lasst es wenn ihr nicht wollt
    Das RPG in meinem Namen steht für Rollenspiele (Roleplay Game) - ich spezialisiere mich aber nicht nur darauf. Ich mache alles worauf ich Lust und Laune hab


    4. Design, Logo, Background


    Ein Logo und Banner sind ganz hübsch anzusehen, aber sie müssen nicht unbedingt meisterhaft sein.
    Hier im Forum gibts ne Menge leute die viel drauf haben, schreibt denen einfach was ihr für games geplant habt, und lasst euch dem entsprechend ein Banner und/oder Logo basteln
    Hauptsache es gefällt EUCH! Was andere denken ist, wiedermal, egal.


    5. Social Media


    Wenn ihr Lust und Zeit habt, dann erstellt euch nen Facebookaccount, Twitteraccount und Konsorten und postet da auch noch all eure Videos, Infos etc.
    Wenn ihr keine Lust habt der Datenkranke FB noch mehr Infos zu geben, dann lasst es. Es ist eure Entscheidung


    6. Equipment


    Für den Anfang reicht ein preisgünstiges Micro - entweder ihr achtet direkt da schon auf qualität und kauft euch nen preis/leistungsmäßig gutes [lexicon]Headset[/lexicon], oder aber ihr nutzt anfangs nen Speedlink [lexicon]Headset[/lexicon], so wie ich
    Ihr müsst am Anfang nicht unmengen an Geld ausgeben, wenn ihr euch noch nicht sicher seid wielange ihr das machen wollt.


    7. Facecam


    Wenn ihr Lust und Zeit habt die Extraarbeit zu machen, tut es - wenn nicht dann lasst es. Es wäre zwar persönlicher, aber es gibt genausoviele leute welche die facecam mögen, die sie auch NICHT mögen
    Ich persönlich hab ungern sowas in videos drin - dafür würde ich mir dann eher streams anschauen


    8. Videos


    Macht soviele und ladet soviele Videos hoch wie ihr möchtet - habt ihr mal paar Tage keine Zeit? Tja dann ist das so, entweder man produziert dann vor, oder es kommen mal paar Tage keine Videos. (Ich persönlich empfehle immer n gewissen Puffer zu haben)
    Und wenn ihr genug Zeit und natürlich SPASS an den Spielen habt, haut soviele Spiele wie möglich als LP raus! Jeden Tag 12parts? Das Wochenlang - das hilft auf dauer um viele abos und/oder views zu bekommen
    Hauptsache ihr habt Spaß am Spiel, denn man merkt es wenn man ihn nicht hat. Vorallem für einen selber ist das negativ


    Wenn ihr Intros in euren Videos haben wollt nutzt sie, aber wirklich nur dann weil ihr es macht weil es euch SELBST gefällt, nicht weil Youtuber ZYF auch ein Intro hat


    9. Qualität


    Videoqualität reicht 1080p (oder wenn euer PC/eure Internetleitung nicht soviel her gibt auch 720p). Sauber verarbeitet auf eurem PC reicht das für 95% der normalen Youtuber Zuschauer. ~50% schauen eh aufm Handy, da is das stulle ob man da den Pixel mehr oder weniger sieht


    10. Commentary


    Kommentiert eure videos so wie ihr wollt, varriert wenn ihr Lust habt, bleibt immer beim gleichen wenn ihr Lust habt. Das wichtigste ist: es muss DIR gefallen, alles andere ist egal
    Macht euch aber nicht absichtlich zum Clown, weils den Zuschauern gefallen könnte. Bleibt euch selbst treu


    11. Outro


    Wenn ihr auch hier wieder Lust und Zeit habt, dann könnt ihr gerne sowas machen.
    Ich finds persönlich nicht ganz so wichtig.



    12. [lexicon]Thumbnails[/lexicon], Titel und Beschreibung

    Benutzt benutzerdefinierte [lexicon]Thumbnails[/lexicon], sie sehen schöner aus und bei statischen wo sich nur die Zahl ändert, hat das wiedererkennungswert - natürlich nur wenn ihr Lust und Zeit dafür habt

    :P


    Wenn ihr eure Seele verkaufen wollt, packt Geschlechtsteile oder weibliche(evtl. auch männliche) Körpermerkmale drauf um notgeile Zuschauer anzulocken - rate ich aber eher von ab
    Wenn ihr ebenfalls total mainstream sein wollt und noch n Stück eurer Seele verkaufen wollt SPAMMT CAPSLOCK IN DEN TITEL DAS KOMMT TOTAL PROFESSIONELL RÜBER!!!! (Achtung Ironie)


    Schreibt in eure Beschreibung ein paar Worte zum Spiel, links zur Playlist und Social Media falls vorhanden


    13. Community:


    Wichtigster Punkt: Antwortet auf 99% der Kommentare - wer kommentiert freut sich meist, wenn er ne Antwort bekommt
    (Youtuber kommentieren ihre Videos ja auch - in Lauten im Video, und sie möchten natürlich auch Antworten haben in Form von Kommentaren)
    Ich krieg echt immer das Kotzen wenn ich sehe das son arroganter Spackenyoutuber mit ganzen 100abos nicht auf Kommentare antwortet. *Würg*
    Ich empfehle das Programm Thunderbird als Mailclient - direkte Benachrichtigung wenn n neuer Kommentar da ist

    :)


    14. Werbung


    Wenn ihr richtig Hater auf euren Kanal ziehen wollt, schreibt massig "cooles video, schau mal bei mir vorbei ich mach auch videos" kommentare unter videos von zig millionen abo youtubern. HATER HATER HATER

    <3


    Gäbe auch noch die Möglichkeit Geld in bezahlte Werbung z.b. adwords oder [lexicon]Facebook[/lexicon] ads zu stecken. Empfehle ich aber nicht - ohne vierstelligen Geldeinsatz, kommt da nicht viel bei raus, zumal meist nur das beworbene Video geschaut wird, und der rest vergammelt weiter in der Todesgrube der niemals bekommenden Views.


    Ihr könnt euch auch noch parasitär ganz tief in den Po eines größeren Youtubers begeben und dort verweilen während ihr gemeinsam Videos macht und so hoffen das abos auf euch überspringen.
    Aber ich geb euch n Tipp: macht nur mit Leuten videos die ihr auch wirklich leiden könnt. Ich z.b. hätte keinen Bock mit irgendeiner Wurst die zwar 50k abos hat aber ne ausdrucksweise wie n infantiles Kleinkind hat. Da steck ich mir lieber ne Gabel durch die Hand


    15. SEO


    SEO - Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization) ist wichtig um gefunden zu werden. Es gibt viele Anlaufstellen, aber ich verweise mal auf den Thread von @DocRattie [Leitfaden] Networking und SEO
    (Wieviel benachrichtigungen der gute Junge von mir wohl schon hat mittlerweile XD)



    16. Netzwerke


    Wenn ihr in ein Netzwerk gehen wollt, geht. Informiert euch vorher aber GRÜNDLICHST darüber, und fragt nicht nach Vertragsabschluss "was bringt mir das netzwerk eigentlich?"
    Ich bin erst lange lange lange Zeit nachdem ich nen Youtubekanal hatte, nem Netzwerk beigetreten



    Ich hoffe meine Tipps haben euch geholfen, Spaß am Youtuben zu haben.
    Das wichtigste ist: habt selbst Spaß. Habt ihr keinen Spaß, bringt euch alles andere auch nix. Verkauft euch nicht unter Wert, und vorallem nicht für schäbige Tricks

    :)


    Mfg DarkHunter der durch GENAU diese Tipps schon über 2700 2800 3100 20000 Abonnenten hat

  • 13. Community:


    Wichtigster Punkt: Antwortet auf 99% der Kommentare - wer kommentiert freut sich meist, wenn er ne Antwort bekommt
    (Youtuber kommentieren ihre Videos ja auch - in Lauten im Video, und sie möchten natürlich auch Antworten haben in Form von Kommentaren)
    Ich krieg echt immer das Kotzen wenn ich sehe das son arroganter Spackenyoutuber mit ganzen 100abos nicht auf Kommentare antwortet. *Würg*
    Ich empfehle das Programm Thunderbird als Mailclient - direkte Benachrichtigung wenn n neuer Kommentar da ist


    Das halte ich für einen extrem guten Punkt, ich antworte auch kurz auf Spams. Auch ich habe schon festgestellt, das sogar sehr kleine Youtuber nicht auf normale Videobezogene Kommentare antworten. Dann bin ich meist auch schnell wieder weg. Und eben selber auch in LP's kommentieren (ohne Spam).

  • @Thorhall
    Stimmt, das ist wichtig, sollte aber eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein. Ich wurde sogar vom Videoersteller schon käsig angemacht, es wurde kein Spaß verstanden und mir ist richtig die Lust am Kommentieren vergangen. Da war ich dann auch als Zuschauer schnell wieder weg. Man muss sich einfach überlegen, was man selber als Zuschauer gerne hätte und das den eigenen Zuschauern geben.

  • ist nur leider keine Selbstverständlichkeit - ich sehe genug Youtuber die einfach mal auf nix antworten .. sind halt die meisten kleinen


    Das ist halt wirklich unverständlich. als kleiner youtuber HAT man ja gerade die Zeit kommis zu beantworten...Und man sollte sich Mühe geben sich eine community aufzubauen. Denken heutzutage echt schon so viele dass alles vom Himmel fällt?...

  • Schön dass der Guide endlich ausdrückt was ein Youtube-Guide einem bei bringen sollte:
    Hab Spaß und mach was du willst!


    Besser kann man den Sinn von YouTube nicht ausdrücken!

  • "Mach was auch immer du willst"


    In Anbetracht der Tatsache, dass hier mehr als Genug Threads erstellt werden, in denen irgendwas gefragt wird, was man nur mit eben genau diesem Satz beantworten kann, hat der Guide hier durchaus Existenzberechtigung.


  • In Anbetracht der Tatsache, dass hier mehr als Genug Threads erstellt werden, in denen irgendwas gefragt wird, was man nur mit eben genau diesem Satz beantworten kann, hat der Guide hier durchaus Existenzberechtigung.


    Richtig

    <3


    Seid ihr mit meinem Guide alle schon fame geworden? Nich? Macht nix - ihr machts ja aus Spass, da steigen die Zahlen irgendwann automatisch

    ^^

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!