Beiträge von Krash'Nug

    Krash'Nug Es gibt glaube ich keine wirliche Möglichkeit als halbwegs würdevoll agierender LPer gegen die Schreihälse anzustinken. Es ist nunmal so in dieser Welt, daß die lautesten die meiste Resonanz (ob nun positiv oder negativ) erhalten. Man kann sich ja schliesslich auch ein Magengeschwür ärgern, wenn man sieht, wieviel Fame *insert_Trash-Youtuber_of_your_ choice_ here* erhält. Da kann man noch so oft schreien "Don't make stupid people famous". Es hilft nix. Die Masse rennt leider dem Trash hinterher. Davon kann man sich frustrieren lassen, ode ganz einfach sagen "Nuja, ist nunmal so". Ich ziehe Letzteres vor und werde auch auf keinen Fall in Nutella baden oder mir trashige Thumbs auf die Videos klatschen nur um Fame abzubekommen :D

    :thumbup: Dich finde ich gut, ich geh dich jetzt abonnieren. :)


    Die anderen hier sind aber auch alle super. :saint:

    Man kann auch einen einheitlichen Rahmen machen und trotzdem unterschiedliche thumbnails haben.
    Da geht die einheitlichkeit nicht von verloren.

    Hört sich auch gut an, mal sehen was da noch so geht. :)



    [...] Rote Pfeile und Kreise, reisserische Schriftzüge in grellen farben etc. ebenso. Für mich sind solche Thumbs inzwischen ein Warnhinweis. [...]

    Leider, ja, oft genug selbst erlebt.

    Andererseits, es ist ein Dschungel da draußen... Was willst sonst machen?

    Also klar, im Sinne von "Dann bist du nicht besser.", ich denke es muss noch professioneller genutzt werden.

    Z.B. Habe ich einen Titel genutzt mit "Maximaler Sticky Schaden" und habe dabei auch die dicke Rote Schrift auf dem Thumbnail verwendet. Hört sich reißerisch an? Ist es aber nicht, im Video wird auch erklärt warum und es entspricht per Definiton der Wahrheit. Weil der reine Sticky Schaden wird bei diesem Set wirklich auf Maximum getrieben, weitere Erhöhungen durch andere Skills wären ja jetzt noch Bonus-Schaden. (Also ja, da müsste man jetzt im MH-World Universum drin sein, klar, aber wegen Beispiel und so)


    Oder wie verschafft ihr euch Aufmerksamkeit gegen die "Prollos" (?) ?

    Hui, mehr Rückmeldung als ich dachte. Ja dann mal im Sammelverfahren: Danke euch. :thumbup::)


    Das es hier keine richtige Rechtsberatung ist (oder sein kann) ist natürlich klar. ;)


    Also, danke schön.

    Und dann mache ich das hier mal zu, also das Thema. Oder lasse zumachen von einem Admin? (Bin noch neu in der ganzen Forenwelt)


    Achja PS. Ich hatte in der Suche nach "USK 18" und "Jugendfreier Inhalt" gesucht. :D

    Die Stimmung scheint ja weiterhin eher logisch und realisitisch zu bleiben. :thumbup:


    Vielleicht noch ein neuer Aspekt: Scheut ihr euch, eure LPs jetzt hochzuladen? Oder sagt ihr euch "Jetzt erst recht" ?


    Im Grunde sitzen wir LetsPlayer da doch an einem großartigen Punkt in der Gesellschaft, wir könnten unseren Einfluss nutzen, um die Menschen zu beruhigen. Um Anti-Panik-Propaganda zu betreiben.

    Oder wollt ihr das Thema lieber gar nicht in die Vids reinpacken?

    Ach ab und an gibt es so kleine Streitthemen. ^^ Gibt da Leute die denken gleich an clickbait, wildes rumgecutte und geschreie sobald man irgendwo eine Facecam erwähnt.
    Und bei Thumbnails können einige nicht verstehen, dass andere sich mehr mühe geben damit oder halt auch andersrum. "Alles die zu viel machen verkaufen sich" oder "alle die zu wenig machen sind faul" um mal beispiele zu nennen xD


    Naja also das gewöhnliche rumgefore. xD

    Sehr gut. :D

    Haja ... so bissel muss halt au mal sein hier und da. Wer weiß, ich hab mich vielleicht auch schon direkt beliebt gemacht. :evil::love:

    Naja ich lebe in der Stadt und da hab ich eher weniger Kontakt mit den Nachbarn, ich meine: "Hallo sagen" kann man ja mal machen.
    Aber befreundet bin ich mit dennen sicher nicht. :D

    Ditto!


    Ich kenne die auch nicht, also da ist auch im Flur wenig los.

    Und ist mir auch ganz recht so, weil die Wände hier aus Pappe sind und ich "gelegentlich" schon mal bisschen mehr zu sagen hab im Voice Chat oder eben mit den LPs. :D;(


    You know what I mean?

    You know what I mean!

    :)

    Was spiele ich atm (lol, sagt man das heute noch?):


    Für die LPs:

    - Outlast (und ich hoffe ich bin bald durch, ich hätte mit etwas leichterem anfangen sollen, weil krasser Angsthase)

    - Dark Souls ( #Lieblingsspiel)

    - Monster Hunter World (weil muss da einiges nachholen und mache Tuts und Builds dazu...)


    Privat:

    - Doom (2016) (Wobei es eher semi-privat ist, Übung für Doom Eternal --> TEASER: Ab Freitag jeden Tag mindestens ein Part!)


    Und dann ... muss ick ja schon mal zugeben, wa?

    Auf meinem Smartphone sind zwei Spiele installiert, die ich seit Monaten "zocke", immer wenn gerade Langeweile aufkommt (so auf der Schüssel oder an der Bushaltestelle oder so):

    Schrott II & IDLE Oil Tycoon

    Die sind absolut doof, aber tatsächlich ganz geile Klicker, weil vor allem nicht so penedrant was Werbung und Ingame Käufe angeht.

    Also ich muss schon sagen: :thumbup::thumbup::thumbup:


    Habe mich schon oft in Foren angemeldet und habe mich dann überhaupt nicht zurecht gefunden. Hatte dann nach einigem Hin und Her auch bald den Eindruck, dass viele "aggressive" User unterwegs sind.


    Hier gar nicht!

    Habe mich sofort eingefunden und die Leute scheinen auch richtig freundlich zu sein.

    Hoffe das ist jetzt kein falscher Eindruck, der da entstanden ist. :evil::saint:


    PS. Habe auch schon direkt das Forum in meine Kanalinfos gelinkt, weil finde ich super hier. Weiter so. :):thumbup:


    https://www.youtube.com/channe…JIV9M593yFFIXBbNlIQ/about

    Hört sich danach an, als wären eure Thumbnails wirklich für jedes Video einzigartig. :thumbup:


    Ich sags ganz ehrlich, ich mach das einmal und dann fertig. :saint:


    Vermutlich ist das tödlich für meine Videos (?). Weil muss ja mit jedem Thumbnail direkt Aufmerksamkeit generiert werden.

    Aber ganz ehrlich, ist das so schlimm? Weil ich möchte das auch als Alleinstellungsmerkmal für mich. Eine einheitliche Playlist, mit einheitlichen Thumbnails.

    Da beißt sich die Katze doch selber in Schwanz. Weil einerseits will man Aufmerksamkeit und andereseits soll man sich von der Masse abheben.

    Also watt nu?!


    PS. Jaja, ich weiß schon "ss" und "ß" ... Leute ich blick da nicht mehr durch und nehme es inzwischen auch nicht mehr so ernst... 8o

    Hi Max23,


    also spontan würde ich sagen, splitte das Stereo zu Mono, dann passt das doch schon oder? Weil im Sample klang es sehr einseitig.


    [...] und da ich mich mit audiobearbeitung nicht wirklich auskenne, [...]

    Wie weit genau reicht das? Audacity hast du aber schon installiert oder?

    --> Ist im Grunde beste Software für Audiobearbeitung. Bisschen gewöhnungsbedürftig im Umgang, aber eben OpenSource.


    Du kannst dir da aber sicher selber helfen, ich poste dir mal ein Video, bzw. zwei, an denen ich mich versucht habe (auch als blutiger Anfänger) und im Rahmen meines Mikrofons ist es aktuell doch recht gut:





    Inzwischen habe ich auch in OBS direkt Filter reingemacht, das wird beim aktuellen Problem nicht helfen, aber vielleicht in Zukunft?




    PS. Du musst auch bisschen rumspielen und experimentieren mit den Einstellungen. Ich habe zum Beispiel bei einigen Aufnahmen nur den Treble Boost genommen und dann normalisiert. Seit ich in OBS Filter nutze mache ich gar nix mehr in Audacity. Ich sage jetzt auch nicht, dass ich DER Profi bin, aber konnte meine Skills eben schon verbessern und man lernt ja schließlich nie aus. :)


    PPS. Vielleicht ist mein Zeugs auch gar nicht so gut? VIelleicht mag mir noch jemand direkt Tipps geben oder mich korrigieren? Bitte, Feedback nehme ich gerne an. Bin noch lange nicht am Ziel. ;)

    Das Thema ist derzeit in aller Munde.


    Wie wirkt sich das Virus in eurer Umgebung aus?

    Habt ihr euch auch von der Panik anstecken lassen?

    Bin mal so frech und zitiere den ersten Post, ohne mir vorher den letzten angesehen zu haben. 8o


    Also Panik, so direkt bei mir? Nein. Soweit ich weiß muss ich mich nur fürchten, wenn mein Immunsystem nicht so Top ist. Davon mal abgesehen habe ich mir schon lange abgewöhnt mir ins Gesicht zu fassen, wenn ich unterwegs bin. Oder Menschen allzu nahe zu kommen, weil Corona hin oder her, eine einfache Grippe geht immer...


    Und meine Umgebung scheint auch relativ ruhig zu sein, in den zwei Läden, in denen ich für gewöhnlich einkaufe, sind die Regale nicht "leer geplündert".

    Aber Verwandte, die nur viertel Stunde Autostrecke weg wohnen, berichten da schon anderes ...


    Ich finde das Virus an sich auch nicht so tragisch, ja ist scheiße, aber was willst machen außer forschen und hoffen?

    Viel schlimmer finde ich die Politik die da geführt wird, mir wurde erzählt Merkel hätte etwas gesagt in Richtung "Ich rechne damit das 70% der Deutschen es bekommen werden.". Ist die denn dumm? Hat sie in all den Jahren nichts gelernt über Reaktion der Massen? Und die sogenannten Zeitungen lässt man auch einfach machen, weil ist ja ein "freies" Land, also die dürfen die auch frei Panik schüren. Ich will gar nicht wissen mit welchen Schlagzeilen Bild und Co. die Leute in den letzten Wochen wild gemacht haben. Und die Politik schaut zu, die lachen sich wahrscheinlich noch ins Fäustchen, so nach dem Motto "Ach schau an Herbert, die Dummen, jetzt haben wir sie wieder an der Angel!".


    ... sorry ... bei sowas rede ich mich manchmal in Rage ... aber isch doch woahr!

    HeyHo LetsPlayForum,


    habe heute eine kleine, aber feine Frage mitgebracht, die sicher auch anderen noch hilfreich sein wird.


    Thema ist "Spiele mit USK 18".


    Ich mache zur Zeit ein Outlast LP, pflichtbewusst wie ich bin, habe ich dort auch die "ab 18" Sperre aktiviert.

    Jetzt ist mir aufgefallen, dass ich bei anderen LPs nicht mein Alter bestätigen muss. Natürlich habe mich ausgeloggt, habe sogar den Browser gewechselt, und bei meinem Video wollte mich Youtube auch nicht reinlassen, wegen Altersbestätigung. Aber bei anderen nichts, ich sage jetzt Gronkh, weil halt Größte, aber bei allen war das so.


    Warum?

    Warum müssen die das nicht machen? Das wird ja wohl nicht an deren Größe liegen.

    Also machen die das einfach "auf gut Glück"?

    Und was passiert, wenn ich das jetzt einfach mache?

    Weil das ist ja, im Sinne des Wettbewerbs, schon eine ziemlich fiese Angelegenheit...


    Hoffe jemand kann mich da erleuchten. :)


    PS. Hab zu dem Thema nix gefunden und hoffe der Bereich hier ist richtig, sonst bitte nicht schlagen. :D:saint:

    Definitv!

    Hab noch original eine Rolle Klopapier und bin bisher nicht mal in die Nähe des Regals gegangen. :D


    Der User unter mir denk sich jetzt "Was geht bei dem? Eine Rolle und er bleibt cool? Da stimmt doch was nicht! Vorsichtshalber deabonnieren und dislike."

    Und wieviel bleibt eigentlich noch von dem "eigenen content" übrig, wenn man im grunde nur das Spiel zockt und ohne Facecam kommentiert? Das klappt vielleicht bei Gronkh oder so. Aber so lustig bin ich zB. nicht und oft wurde mir gesagt, das meine stumme Gesichtskirmes in der Facecam das Spiel erst amüsant gemacht haben.

    Hier möchte ich kurz meinen Senf dazugeben: Im Rahmen meiner "Große Youtuber Recherche" schaue ich zur Zeit auch Gronkh. Den hatte ich bislang nicht konsumiert, weil er mir zu ... hmm ... war. Nur bei Doom fand ich seine Art gut. Inzwischen habe ich noch Mittelerde Mordors Schatten reingeschaut und bin sogar positiv überrascht vom Resident Evil 7 LP.

    Aber ich verquatsch mich schon wieder ... Also was ich nur sagen will: So lustig ist der gar nicht. Oft sitz ich Minuten vor der Glotze und lache nicht, sondern höre nur zu.

    Darüber hinaus musst du ja auch nicht lustig sein, wenn du das nicht möchtest. Du kannst ja informativ sein oder eben über die Facecam Mehrwert reinbringen (Welche Teile in welchem Grad bleibt dann dir überlassen. *lol*). Oder eben mit Skill überzeugen, in meinem Dark Souls LP verzichte ich absichtlich auf "Cheesy Tactics", gezielt als Stilmittel.

    Also was ich eigentlich nur sagen will, die Großen sind halt schon lange da und können sich vieles leisten und sind professionell. Aber nicht immer das Maß der Dinge.

    Wie seht ihr das bei euch? Wo ist euer Antrieb und was denkt ihr in 2020 zur Facecam?

    Mein Antrieb ist es, und es mag ein wenig Arrogant oder wahnwitzig klingen, ich möchte Uruban groß machen. Den Namen gleichermaßen wie alles was dahinter steht. Ich weiß noch nicht wie lange das dauern wird und was ich dafür alles durchmachen muss, aber ich werde nicht aufgeben. Dabei darf der Spaß natürlich nicht fehlen, denn nur wenn etwas mit Fleiß und Interesse betrieben wird, kann es auch wirklich gut werden. Und mit gut meine ich nicht bekannt oder groß, denn es gibt in der Welt genug Fälle, in denen etwas schlichtweg aufgeblasen wurde, aber eigentlich Müll ist...

    Sei's drum, ich hab Bock drauf und ich will ganz nach oben. Ich freu mich schon wie blöd auf Doom Eternal, weil ich da so richtig abgehen kann. Und genau dieses Kriebbeln lässt mich weitermachen, cheers!


    Und wegen Facecam ...

    Och neee ... Ich will nicht... Warum denn? Nur damit dann alle meine Hackfresse sehen?

    Nun, aber für Horror finde ich es schon geil. Werde ich auch machen, sobald dann eben eine entsprechende Fan-Base vorhanden ist. Und dann kann ich zu meinen bescheuerten Kommentaren sogar noch bescheuerte Gesichter präsentieren.

    Ich warte noch immer auf den Moment, in dem ich feststelle das die Aufnahme gar nicht lief. Ich weiß es wird passieren, ich weiß nur nicht wann. Das ist schrecklich. ;(


    Eine Panne der etwas anderen Art ist mir jedoch schon passiert, in Dark Souls. Bevor ich das LP angefangen habe, war meine schlimmste Befürchtung, dass ich an einem Boss hängen bleibe. Weil ich es halt offline ohne Probleme durchgespielt habe, wieder und wieder. Und nur deshalb das LP angefangen hatte, weil ich mich jetzt "fit genug" fühlte.

    Und naja ... dann ist es eben genau bei den Gargoyles passiert, also gleich ganz am Anfang. :love::love:

    Also im Grunde sind Schnitte ein sehr mächtiges Werkzeug, so mächtig, dass damit sogar Schummeleien vertuscht werden könnten. Ich will jetzt niemanden beschuldigen, aber theoretisch könnte mit ein paar gezielten Cuts aus 12 Boss-Tries mal kurz drei oder vier werden.

    Andererseits, wie ich in Dark Souls gemerkt habe, ich laufe da sehr oft einfach nur von Punkt A zu Punkt B und muss das natürlich mit Content füllen. Dabei sind meine Kommentare dann noch wichtiger, weil das reine Laufen für die Zuschauer extrem langweilig ist. Zumindest empfinde ich es so, wenn ich eine solche Situation bei anderen sehe.

    Trotzdem verzichte ich in den LPs auf das Schneiden, außer bei Husten, Niesen oder wenns auf einmal an der Tür klingelt oder so ... Weil joa, wir haben es gemeinsam angefangen und müssen da jetzt auch gemeinsam durch. :D


    Bei Tutorials oder zum Beispiel den Build Vorstellungen von MH sind Cuts das geilste überhaupt. Weil dann kannst gemütlich die einzelnen Abschnitte einsprechen und im Videoprogramm zusammenbauen. Schön mit Übergang und so, macht richtig Laune. 8)