Beiträge von Gwyneth

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!

    Also ich mag mir dazu noch kein Video anschauen

    :)

    Werd mich da selbst reinfuchsen, wenn ich mit Haupt- und Nebenquests durchbin. Im Moment interessierts mich nur noch nicht, will erst Mal das eigentliche Spiel spielen.

    Also ich mache hauptsächlich die ganzen Hauptquests und die Nebenquests, die einem die Hauptcharaktere geben. Und dann ab und an zwischendurch ein paar Fragezeichen, in der Hoffnung einen schönen Schatz abzusahnen


    Bin auch erst nach 40-45 Stunden nach Skellige und da hatte ich noch nicht alle Nebenquests erledigt

    :)

    zB die mit Triss nicht, weil ich zu erst zu Yen wollte. Faustkämpfe und Gwint mach ich nicht und auch sonst war glaub ich noch das ein oder andre in der Liste (und vor allem noch nicht gefunden/angenommen). Werd da auch noch mal zurück.

    Bei den Schminkkanälen ist es ähnlich. Wenn die ein Produkt empfehlen und der Zuschauer probiert es aus und stellt fest, dass es ihm gefällt, was für einen Unterschied macht es dann, ob der Youtuber dafür bezahlt wurde? Der Zuschauer nutzt ein Produkt, das seine Bedürfnisse befriedigt. Preist der Youtuber ein Produkt an, das dies nicht tut, wird der Zuschauer das kein zweites Mal kaufen.


    Die Kritik geht in den seltensten Fällen an Leute, die dafür bezahlt werden ein Produkt zu empfehlen, dass sie tatsächlich nutzen (würden) bzw gut finden und auch so empfehlen würden. Leider gibt es aber auch den Fall, dass die Zuschauer verarscht werden und alles empfohlen wird, was bezahlt wird und das ist einfach nicht okay. Bei Mascara für 2€ ist der Schaden ja erst Mal relativ gering.. aber man muss sich die Masse und auch die hochpreisigeren Artikel und das teilweise kleine Taschengeld der Zuschauer vor Augen halten und leider sind viele junge Leute nicht so, wie du es beschreibst. Da wird eine YouTuberin zum Vorbild rangezogen und alles was die angeblich nutzt und empfiehlt, ist toll. Da wird oft nicht mal gesehen, dass das Produkt nicht gut ist und wenn doch, wird es zB auf die eigene Haut geschoben oÄ, aber nicht auf die Empfehlung der Person. Das ist eher das Problem.
    Erwachsene Leute gehen damit natürlich anders um und Product Placement, das bezahlt wird aber so oder so empfohlen worden wäre, ist absolut okay. Generell besteht aber trotzdem Kennzeichnungspflicht.


    Man muss sich immer selbst die Frage stellen " Hätte ich Lust ein RPG LP mit 1000X Folgen zu schauen " ?


    Nein, hätt ich nicht.
    Aber es gibt auch genug Let's Player, die selbst gar keine LPs schauen - liest man hier auch öfter. Daher würd ich mir die Frage gar nicht stellen. Zuschauer gibts für ausnahmslos alles, Geschmäcker sind bunt und extrem verschieden. Die Frage ist eher, ob die Leute das dann bei einem selbst schauen werden (da kommts auf vieles an, vom Kommentarstil bis zur Reichweite) und vor Allem, ob man einfach Spaß dran hat, es aufzunehmen. Man sollte sich halt bewusst sein, dass man damit nicht viele Leute anspricht, aber darum muss es ja nicht gehen. Man hat ja noch andre Projekte und es kann einem auch einfach mal egal sein.

    :)


    Also.. ne, ich finde, die Frage muss man sich nicht "immer" stellen.

    Also wenn ich mir denke "Hui, guter Klang, welches [lexicon]Mikro[/lexicon] ist das?" "Oh, die Kopfhörer sehen nicht schlecht und ganz bequem aus, ich brauch neue" und ich finde dazu nichts, dann find ich das auch nicht so super - jedenfalls wenn der Kanal so groß ist, dass der Betreiber nicht mehr auf so was eingehen kann.
    Seh so was garnicht negativ, denke, die werden eben aus diesen Gründen einfach sehr oft danach gefragt, warum also nicht ins Template mit aufnehmen und wenn sie dafür dann von Amazon noch ein bisschen was bekommen, find ich das okay, ich muss dafür ja nichts zahlen.

    Hab schon wieder eine Frage :D.. es geht um Square Enix bzw um die Spiele Life is Strange und Murdered Soul Suspect. Würd zu beidem gerne ein LP machen, aber hab ja hier schon öfter gelesen, dass SE selbst nicht so recht weiß, was sie wollen und auf der einen Seite (im Forum) ja sagen, dann aber per Mail oft Absagen verteilen.


    Ein paar hier scheinen ja aber sogar ein okay per Mail bekommen zu haben. Die Frage die ich hätte, wäre jetzt: über welches Formular oder welche Adresse genau habt ihr denn da angefragt?

    Halte davon persönlich eigentlich nichts. Es gibt so viele tolle Let's Player, große wie kleine, bei denen ich so schon immer die Qual der Wahl habe, weil zeitlich einfach nicht alles geht. Warum sollte ich mir da ein unkommentiertes Spiel von irgendwem anschauen? Bei LPs gehts meiner Meinung nach einfach sehr stark um die Person dahinter und was sie daraus macht. Einfach nur das Spiel anschauen fänd ich langweilig und persönlich auch unnötig - ich schaue Let's Plays wegen dem Let's Player. Will ich nur das Spiel, spiel ich es selbst.


    Bei Walkthroughs empfänd ichs auch eher als weniger hilfreich. Das schau ich mir aber eh nur an, wenn ich zB an einem Boss nicht weiterkomme. Da fänd ichs dann auch ganz schön, wenn das nebenbei erklärt wird und nicht nur gezeigt wird. Zur Not würd ich mir das auch unkommentiert anschauen, aber nur, wenn dann auch wirklich kein einziger kleiner Fehler gemacht wird.


    Generell gibts natürlich Leute, die sich ein unkommentiertes Gameplay ieber anschauen - denke, man findet für so ziemlich alles Leute, die es auch mögen. Ich würds dann nur nicht unbedingt "[lexicon]Let's Play[/lexicon]" nennen, damit hats irgendwie nicht mehr wirklich was zu tun. Dann eher bei Gameplay oÄ bleiben.

    :)

    Danke für eure Hilfe

    :)


    Also der Treffer war bei The Vanishing of Ethan Carter (jetzt auch bei der 2. Folge), von "Shock Entertainment Pty [Merlin] IDOL". Wird wahrscheinlich jetzt bei jeder Folge so sein

    :/

    Dürft ja aber auch bei mehreren nichts machen, so wie ich das verstanden habe?

    Ich hab jetzt seit ein paar Tagen meinen 1. Content-ID Treffer.
    Da steht "Wiedergabebeschränkungen: Keine
    Monetarisierung: Vom Antragsteller monetarisiert
    Wenn du mit diesen Bedingungen einverstanden bist, musst du nichts weiter unternehmen. "


    Also da steht ja eigentlich eindeutig, dass ich nichts weiter tun muss, aber wenn ich das Video anschaue, ist keine Werbung drauf, obwohl da ja steht "vom Antragsteller monetarisiert" - muss man da dann doch was bestätigen oder kann ich das beruhigt einfach ignorieren?

    ich sag mal so, ab der 10ten bis 13ten klasse hat man recht oft entfall etc, dann chillt man auch um 12 zuhause, wenn man denn abi o.ä macht

    :D


    Also ich mach mein Abi nach und bis auf einen Tag, an dem ich um 13 Uhr heim kann, bin ich im besten Fall um 15 Uhr, im schlechtesten um 17:30 Zuhause..

    :D

    Aber schön wärs schon.


    Generell denk ich auch, dass selbst 15 Uhr schon ziemlich früh ist.. bis die meisten Zuhause sind wird das in der Abobox, auf [lexicon]Twitter[/lexicon] usw alles schön weggespammt.

    Das ist nicht bei jedem so, musst du ausprobieren. Letzte Woche hieß es, der Fix käme am PC am Montag, keine Ahnung ob das so war. Bei mir gingen die Erfahrungspunkte grade, weiß aber auch nicht, ob ich das Problem vorher hatte

    :/

    War anscheinend nicht bei jedem so.


    Probiers. Die EP von einem Abschluss wären ja jetzt nicht so tragisch zu verlieren

    Mal ne Frage an die, die sich so gut mit der Lore auskennen. Hab mich das heute beim aufnehmen gefragt. Geralt nennt ja seine Pferde alle Plötze und es heißt, dass das in der Regel/meistens braune Stuten sind. Gibts irgendwo in Witcher 3 einen Hinweis auf das Geschlecht von Plötze? Also ist diese/r Plötze auch weiblich?
    Ist jetzt keine weltbewegende Sache, aber für mich war Plötze irgendwie einfach direkt männlich und ich hab immer von einem er gesprochen.

    :D

    Und als mir das dann wieder einfiel konnt ich nichts dazu finden.


    EDIT:
    Thema Steuerung und Ausweichen.. fand ich heut auch wieder irgendwie nervig. Ich rück mehrmals auf die Taste zum Ausweichen (inkl Richtung, also alles passt eigentlich), aber es klappt erst beim 3. Mal und damit viel zu spät.

    :/

    Jetzt musst du nur schauen, ob du bei der Hauptquest noch EP kriegst.. :x... Montag soll am PC ein Patch kommen, der das Problem fixt. Viele bekommen seit dem 1.04 Patch keine EP mehr bei der Hauptstory.

    Mh, ich möcht mir da garkeine richtige Meinung dazu bilden.. das kann man so und so sehen. Im Prinzip erinnert mich das ein bisschen an komplett sinnlose Splatter, ohne (wirkliche) Story. Nur dass man bei Filmen halt selbst nichts tut, nur zuschaut.


    Ich muss sagen, dass ich mich auch mal drüber lustig mache, wenn man Gegnern im Kampf den Kopf abhackt, so nebenbei, bzw dieser weiß Gott wohin fliegt (als Beispiel). Oder hab mehr als einmal bei SAW ziemlich lachen müssen. Was wehrlose Leute in Spielen töten angeht, hab ich das das letzte Mal mit - jep, da haben wir das Alter wieder - 12 oder so zusammen mit einer Freundin in GTA mit ein paar Cheats gemacht. Passanten interessieren mich schon lange eigenlich überhaupt nicht, was das angeht. Was Hatred angeht, hab ich bis gestern garnichts davon gehört und mir jetzt mal ein paar Videos dazu angesehen. Subjektiv hatte ich da einfach ein ganz ekelhaftes Gefühl, wie der Typ auf wehrlose, bettelnde Menschen einsticht oder sie aus nächster Nähe erschießt. Sehr realistisch, sehr detailreich. Was das jetzt über mich oder das Spiel aussagt, sei mal dahin gestellt. Ich würds nicht spielen, würd dann eh keinen töten, auch wenn ich natürlich weiß, dass das nur Pixel sind. Für mich hat das schlicht garkeinen Reiz. Das wäre dann ein.. Let's Walk.

    :D

    So gehts mir bei Hijuga.. der ist so extrem weit, da kann ich mit meiner einen fast vollen [lexicon]Festplatte[/lexicon] garnicht mithalten, die bremst mich aus. Da hab ich mich auch schon recht früh gespoilert.. 2x

    :D

    Versuch das beim durchscrollen zu ignorieren. Ich mag selbst IG [lexicon]Thumbnails[/lexicon] lieber - egal ob bei mir oder anderen, daher find ichs nicht allzu schlimm. So ists halt, bei neuen Spielen... wortwörtlich Augen zu und durch

    Ja, echt schlimm zur Zeit.
    Die meisten kennen ja nicht mal die Vorgänger.


    Sogar Gronkh hat mal nachgelesen, wer dieser Vesemir ist...

    8|


    Deswegen kann man den Leuten ja aber nicht "absprechen", das Spiel zu spielen (inkl LP), es toll finden zu dürfen und Spaß dran zu haben

    :)

    man muss auch sehen dass TW3 der erste Teil ist, der auch für Konsolen erscheint und ist u.a. deswegen auch bewusst für Leute geeignet, die die ersten Beiden nicht kennen.
    Viele der Zuschauen haben selbst keinen Plan und freuen sich, das mit dem Let's Player zusammen zu entdecken. Wer jemanden will, der die ersten (und ggf noch die Bücher) kennt, wird dann schon bei denen schauen.

    :)


    War von vornerein klar, dass jeder Hinz und Kunz TW3 let's playen wird. Kenn selbst auch nur jeweils ein paar Stunden der ersten Teile und hab einige Infos aus dem Witcher Wiki bzgl Yennefer, Ciri etc. Und mir macht das Spiel trotzdem unglaublich Spaß. Weiß auch, dass zumindest einer durch mein LP zum ersten Mal vom Witcher gehört hat und sich jetzt die ersten Teile anschauen will. Ist doch schön.


    EDIT: ach, das ist ja garnicht der Witcher Thread

    :D

    Sorry für OT