Beiträge von strohi

    Werden diese Chefs auch nach dieser Krise Home Office anbieten, da sie die Vorteile erkannt haben?

    Denke, dass es zumindest häufiger genutzt werden könnte.

    Es kann ja doch schon durchaus einige gute Vorteile haben, z. B. ein deutlich ruhigeres Arbeitsumfeld. In unserer Firma wiegt das den Kack, den sie beim Firmengebäude zusammengeschustert haben (#OpenSpace -> Großraumbüros) für einige wieder etwas auf (ich habe noch nie anders gemacht, daher ist es mir egal, aber einige Mitarbeiter kamen damit gar nicht klar).


    Wiegen die Vorteile die möglichen Nachteile auf?

    Also bei mir ist es so, dass ich da einige Vorteile draus ziehe, die allerdings in der Corona-Zeit leider kaum zutage treten.

    Beispielsweise hab ich am Tag mehr Zeit und kann eigentlich konzentrierter arbeiten.


    Allerdings ist es so, dass ich seit zwei Wochen am gleichen Tisch sitze, weil meine Wohnen ziemlich klein ist. Dadurch bin ich mittlerweile extrem unproduktiv, weil mir die fehlende Abwechslung aufs Gemüt schlägt. Spaziergänge helfen da leider auch nur bedingt.

    Naja, die alten Zeldas (vor allem, je älter sie werden) waren jetzt auch nicht gerade das, was ich als "leicht" bezeichnen würde.

    Ja, aber BotW ist um Welten schwerer als alle Zeldas der letzten Jahre.


    Und auch Breath of the Wild ist quietschbunt, weichgespült und nicht "erwachsen".

    Naja, das würde ich jetzt nicht so unterschreiben.

    Es hat einen etwas cartoonhaften Grafikstil, aber das ist dann auch schon alles. Die Story z. B. ist dafür sehr traurig oder hat zumindest viele traurige Aspekte.

    Auf der anderen Seite ist grade Teil 2 in Entwicklung, und bei dem munkelt man ja auch wieder, dass es ein sehr dunkler Teil wird. Zumindest deutet der Trailer das an.

    Halten wir also fest: Nur die früheren Nintendo-Spiele waren für normale Menschen geeignet.

    Kann man aktuell wohl so sagen.

    Wobei, eine Ausnahme gibt es: Zelda - Breath of the Wild ist definitiv nicht auf Kinder ausgerichtet, so schwer, wie das ist.


    Sonst stimmt es aber.

    Jetzt habe ich gerade mal das neue Animal Crossing gesehen – gibt es ein einziges Nintendo-Spiel, das nicht für fünfjährige, asexuelle, mental zurückgebliebene taubstummblinde Idioten gemacht wurde?! <X<X<X

    Ja, das neue Animal Crossing zum Beispiel. :P

    Oder Metroid. Oder Star Fox.

    Oder die früheren Mario Kart. Das 8dx geht leider auch etwas in die Richtung. :(


    Ich spiel AC ganz gerne, ist ganz ok, wenn man abschalten will.

    Aber ich spiel auch gerne den Landwirtschaftssimulator, wenn ich abschalten will, das liegt also wohl eher an mir.

    Nicht ganz.

    Ich hab seit dem Wochenende einen Nebenjob als Knecht Ruprecht und weil hier ein oder zwei nicht artig waren, musste ich die leider bestrafen. Der Rest war dann Kollateralschaden.

    Und warum gibt es DA eigentlich nicht diesen Aufriss?

    Weil du dich gegen die normale Grippe impfen lassen kannst.


    Bei Covid-19 gibt es eine solche Möglichkeit nicht. Wenn du in der Nähe von Leuten bist, die ansteckend sind, ist die Chance groß, dass du dich anstecken wirst.


    Davon abgesehen ist das Problem auch, dass sich so ein Virus dann ungehindert exponentiell verbreitet, im schlimmsten Fall also innerhalb kürzester Zeit einen so großen Teil der Bevölkerung erwischen kann, dass es den Rest dann auch schon bald erwischt. Je nachdem, wie stark die Leute dann auf die Krankheit reagieren, kann dies zum Totalkollaps des Wirtschaftssystems führen, falls plötzlich mal 40 % Deutschlands einfach so krank sind und nicht mehr arbeiten können - und den Folgen davon könnte sich auch das von unbeugsamen Hamburgern bevölkerte Dorf (kleine Asterix-Referenz, scnr) nicht entziehen.


    Die Krankheitszahlen steigen exponentiell, auch die Todesfälle. Klick mal in der Statistik hier auf "Krankheitsfälle", damit die ausgeblendet werden, dann siehst du das. Je weiter man das rauszögert, desto mehr Zeit bleibt für die Entwicklung eines Gegenmittels, dass dann vielleicht Tode verhindern kann. Und unter dem Aspekt wäre es durchaus schon erwartbar gewesen, dass jeder eigenverantwortlich zumindest versucht, seine Kontakte etwas zu reduzieren, damit möglicherweise eintretende negative Folgen so gut wie möglich zeitlich gestreckt werden.


    Klar kann man sagen, dass das übertriebene Hysterie ist - aber dann muss man halt auch daran denken, dass das ein neues Virus ist und es daher nicht so wirklich abschätzbar ist, was die Langzeitfolgen sind und wie viele Leute am Ende daran wirklich sterben werden und ob man dagegen ein Mittel finden wird. Auch ist jetzt noch nicht bekannt, wie lange ein davon Geheilter dagegen immun bleiben wird. Und vor diesem Hintergrund halte ich zumindest etwas Vorsicht für angebracht.


    ---


    PS:

    Verhältnis der Toten durch Grippe (265) zu an Grippe erkrankten (165 036): 0,16 % plus hier kann man die Verbreitung via Impfen halbwegs eindämmen

    Verhältnis der Toten durch Covid-19 (52) zu den daran Erkrankten (18 361): 0,28 % plus hier kann man die Verbreitung Stand jetzt nicht eindämmen


    Wenn man den Statistiken Glauben schenken kann, dann scheint es zumindest so, als sei Covid-19 deutlich tödlicher, als die Grippe in diesem Jahr.


    ---


    PPS: Söder hat bereits gesagt, dass da einige andere Bundesländer bald nachziehen werden. Ich halte es für wahrscheinlich, dass früher oder später auch Hamburg nachziehen wird. Spätestens, wenn die anderen Bundesländer alle durch sind, wird man auch in Hamburg drüber nachdenken.


    ---


    PPPS: Ich bin auch extremst skeptisch, was freiheitseinschneidende Maßnahmen angeht - die hier waren anfangs absolut verhältnismäßig. Da aber sich aber zu viele nicht kooperativ gezeigt haben, werden die Daumenschrauben jetzt angezogen und das kotzt mich extremst an. :(

    Bayern hat strenge Ausgangsbeschränkungen für zwei Wochen ab Mitternacht angekündigt.

    Und das alles nur dank dieser Idioten, die sich unbedingt draußen versammeln mussten.


    Ich hab hier 8 qm begehbare Fläche in meiner Wohnung, der Rest ist entweder kein wirklicher Wohnbereich (Küche, Bad, Eingangsbereich, Schlafbereich), oder es stehen Möbel drauf.


    Ohne Erlaubnis, rauszugehen, würde ich hier verrückt werden. Zum Glück ist Sport / Spazieren gehen alleine weiterhin erlaubt. Ich hoffe wirklich sehr, dass es so bleibt und nicht noch weitere Schritte vorgenommen werden. :(

    Es gibt Streams, die es nicht verdient haben, geschaut zu werden.

    Ja, nämlich deine, weil du keine machst! Änder das endlich!!! :cursing::cursing::cursing:

    Ich fand die gut. Selbst schuld, wenn die Gamer zu doof sind die zwei Zeilen unter dem Stream zu lesen.

    Jupp, fand das urkomisch. Die Vorstellung selbst war echt interessant. Aber sooooo viele Fanboys, die immer wieder die gleichen Forderungen hatten. Schön. :D

    Ach schön.

    Hunderttausende schauen sich das PS5-Event an und sind am Ende enttäuscht, dass weder Games, noch das Konsolendesign, noch der Preis angekündigt werden.


    Zu blöd, dass sie einfach nicht mitbekommen haben, dass die Präsentation von Anfang an nur für Spieleentwickler gedacht war.


    So viel verschwendete Zeit. Schön. :D

    Hey strohi, der Mailversand funktioniert bei mir nicht.

    Hi, das ist seltsam.

    Ich hab jetzt mal aus dem Drive die neuste Version runtergeladen und hab mich mit Mailversand verbunden. Bei mir kamen die Mails an. Hast du mal probiert, deinen Account neu zu verbinden? Möglicherweise ist da irgendwo auf dem Weg was kaputt gegangen?


    Falls es dann immer noch nicht klappt, kannst du mir per privater Nachricht hier im Forum die Mailadresse senden, an die du schickst, vielleicht kann ich mit dieser das Problem nachvollziehen? Bzw: ist die Empfänger-Adresse eine Gmail-Adresse oder bist du bei einem anderen Anbieter?


    Werd ich dann morgen gleich mal nutzen

    Ok. Ich hoffe mal, dass es dir dann auch eine Zeitersparnis bringt. :3

    Sobald die Warteschlange für Peacy über mehrere Programmstarts gespeichert wird und die Version raus ist, setze ich mich an die Multi-Account-Fähigkeit. :)

    Aktuell muss ich immer erst die Verbindung vom ersten lösen, den anderen verbinden, den Code eingeben, und dann beim erneuten Wechsel zum ersten Account das Prozedere wiederholen.

    Hallöchen, ich weiß, der verlinkte Beitrag ist schon einen Monat her, allerdings wird der Accountwechsel noch etwas auf sich warten lassen. :(


    Ich kann dir aber eine Methode nennen, wie du es zumindest etwas schneller wechseln kannst. Dazu mussst du erst mal eine Vorbereitung einmalig durchführen:

    • Schließe den STFU, falls er grade läuft. Merk dir aber, welcher Account gerade eingeloggt ist.
    • Geh in den Ordner vom STFU. Dort findest du einen Unterordner "settings".
    • In diesem Unterordner gibt es eine Datei "accounts.json". Darin ist gespeichert, mit welchem Kanal du gerade eingeloggt bist. Benenne die Datei um, z. B. in accounts-KANALNAME.json. Den Namen kannst du frei wählen, am besten aber sprechend und so, dass du gleich weißt, welcher Kanal damit verknüpft ist.
    • Wenn du jetzt den STFU startest, bist du wieder ausgeloggt, da der STFU den eingeloggten Account in der accounts.json speichert und diese ja jetzt weg (umbenannt) ist.
    • Logge dich mit dem anderen Account ein, den du nutzen willst.


    Wenn du jetzt den Account wechseln möchtest, kannst du das wie folgt tun:

    • STFU schließen
    • in den Unterordner settings gehen
    • accounts.json umbenennen in einen beliebigen Dateinamen, z. B. accounts-KANALNAME.json
    • die andere accounts-Datei, die du noch in dem Ordner hast, zu "accounts.json" zurück-umbenennen.
    • STFU starten -> du bist mit dem anderen Account eingeloggt.


    So kannst du beliebig viele eingeloggte Accounts haben. Du musst halt dann immer die Account-Datei von dem Account, den du gerade eingeloggt haben willst, in accounts.json umbenennen und allen anderen einen beliebigen Namen geben. Am besten natürlich einen, der dir gleich sagt, was das für ein Kanal ist, zu dem die Datei gehört. ;)


    Wenn du dir eine Verknüpfung zum Settings-Ordner anlegst, könnte dieses Vorgehen zumindest etwas schneller gehen, als dich erst lange über Google wieder neu einzuloggen.


    ---


    Peacemaker zockt

    ich arbeite grade wieder daran, dass die Videos über das Programmende heraus gespeichert werden. Aktuell sieht es gut aus und ich muss nur noch das "Archiv" hinzufügen, wo man dann alle bereits hochgeladenen Videos managen kann. Ich denke, dass ich in den nächsten Tagen eine Preview für dich zum Anschauen bereit habe. Passt dir das?