Rechtliche Youtube-Fragen [Sammelthread]

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Es hat ein wenig gedauert, aber nun ist doch das erste Problem aufgetaucht.
    Es geht um folgenden Schriftzug bei zwei Videos: "Übereinstimmende Inhalte von Drittanbietern"


    Nach einem Klick auf diesen Satz gelange ich zu folgenden Text:

    Zitat

    Dein Video enthält möglicherweise Musik, die einem Dritten gehört.Um die übereinstimmende Musik zu hören, schau dir das Video rechts an. Das Video startet an der Stelle, an der der übereinstimmende Inhalt gefunden wurde.


    Dein Video ist verfügbar und kann angesehen werden.
    Hier sind die Details:


    Nun kann ich "Bestätigen" oder "Einspruch erheben". Die Frage, welche sich mir nun stellt, welchen Weg muss ich dort nun gehen?


    Ich benutzte die Musik für meine [lexicon]Minecraft[/lexicon]-Projekte von audionautix.com. Der Verweis in der Videobeschreibung ist ebenfalls deutlich zu sehen. [lexicon]Youtube[/lexicon] sagt mir aber, dass an der gewissen Stelle eine andere Tonaufnahme gefunden wurde, die von jemand anderes verwaltet wird.



    Somit stellt sich mir nun die Frage, was genau ich als nächsten Schritt beachten muss und was dieser wäre. Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen und melde mich, sobald ich wieder von der Arbeit zu Hause bin.

  • müssen tust du garnix - is jetzt deine Sache. Entweder anfechten mit Einspruch erheben via fair use (faire verwendung) oder aber bestätigen, dann kriegen diejenigen Geld die da geclaimed haben, weil werbung auf deinem Video geschaltet wird.


    Wichtig wäre auch zu wissen WER da claimed - irgendein 0815 bubi oder halt der richtige Macher der Musik.


    Aber in deinem Falle würd ich fair use nutzen und einspruch erheben

  • müssen tust du garnix - is jetzt deine Sache. Entweder anfechten mit Einspruch erheben via fair use (faire verwendung) oder aber bestätigen, dann kriegen diejenigen Geld die da geclaimed haben, weil werbung auf deinem Video geschaltet wird.


    Wichtig wäre auch zu wissen WER da claimed - irgendein 0815 bubi oder halt der richtige Macher der Musik.


    Aber in deinem Falle würd ich fair use nutzen und einspruch erheben


    Wie gesagt: Ich nehme ausschließlich die Tracks von Audionautix.com und beachte seine "Regeln" um diese verwenden zu können. Angefechtet hat nun aber RouteNote.com. Bei beiden Videos ist es der selbe Titel, der nur in der Ausführung ein wenig anders ist.


    Da ich selbst keine Werbung auf meine Videos schalte, da ich daran nichts verdienen möchte, und bisher noch nie Probleme in der Art hatte, wollte ich erstmal hier nachfragen.
    Danke dir aber schon mal für die Antwort. Werde mich später dann darum kümmern.

  • wenn derjenige absolut nix mit der seite oder der musik zu tun hat, anfechten


    Ist folgender Satz, der Einspruch dagegen?
    "Meine Verwendung des Videos entspricht nach den anwendbaren Urheberrechtsgesetzen den rechtlichen Bedingungen für faire Verwendung bzw. faires Handeln."


    Audionautix.com stellt seine Musik nach Namensnennung frei. Dies ist auch geschehen. Ein anderer - in diesem Fall - RouteNote.com will nun aber Anspruch auf einen Titel haben (so wie ich es beschrieben habe). Der Schritt "Ich habe den Eigentümer im Video erwähnt." wird da ja sehr wahrscheinlich nicht helfen.

  • ja ist er


    Vielen Dank für deine/eure Hilfe. Ich habe nun Einspruch eingelegt - die Situation beschrieben - und warte auf eine Antwort. Bis dahin, wie gesagt, danke.

    (:


    Edit //
    Nach meinen Einspruch hat es sich wohl nun erledigt. Bei den beiden Videos ist nun keine Kennzeichnung mehr. Beide Videos sind noch zu sehen und im Video-Manager ist auch alles wieder beim alten.
    Vielen Dank noch mal für die Hilfe.

  • Hier mal etwas von ubisoft kann mir mal bitte jemand die Zeile mit der monetarisierung etwas genauer erläutern ?









    DIE UBISOFT VIDEO RICHTLINIEN



    Vielen Dank, dass du dich um die Erlaubnis bemühst, Ubisoft-Trailer und –Videos einbinden zu dürfen. Wir sind darüber erfreut, dass wir treue Fans haben, die unsere Inhalte nutzen und mit anderen Teilen möchten.


    Wenn du die unten stehenden Richtlinien beachtest, steht einer Veröffentlichung deiner Videos mit Ubisoft Spielinhalten (Walkthroughs, Let’s Plays, etc.) auf deiner Website, [lexicon]YouTube[/lexicon] oder ähnlichen Plattformen nichts mehr im Weg.



    Die Richtlinien:


    - Du darfst keine einzelnen Inhalte aus unseren Spielen entnehmen (z.B. Stimmen, Musik, Items) und diese separat verbreiten.


    - Sofern nicht von uns genehmigt, darf die Nutzung unserer Inhalte (z.B Trailer) nicht zu kommerziellen Zwecken erfolgen.


    - Du darfst keine Gebühren für den Zugang zu deinen Videos oder deren Betrachtung erheben.


    - Du darfst deine Videos weder verkaufen, noch lizenzieren für irgendeine Form der Bezahlung.


    - Verhalte dich wie ein anständiger Mensch. Es werden keine rassistischen, sexistischen, homophoben oder anstößigen Inhalte toleriert.


    - Bitte konzentriere deine Videos auf unsere Spiele und weniger auf offenkundig kontroverse Themen.



    Das Missachten dieser Inhalt-Richtlinien kann zum Eingreifen seitens Ubisoft und dem Entfernen deines Videos führen. Ubisoft wird aus eigenem Ermessen entscheiden, ob dein Video nicht mit diesen Richtlinien übereinstimmt. Wir möchten keine Video-Upload-Communities überwachen, sondern bevorzugen es, unsere Anstrengungen auf die Entwicklung von Spielen zu konzentrieren.


    Es steht dir frei, deine Videos über das [lexicon]YouTube[/lexicon] Partnerprogramm und ähnliche Programme auf anderen Videoplattformen zu monetarisieren.


    Wir haben nicht die Ressourcen, um individuelle Copyright-Fragen zu klären. Solltest du dir unsicher bezüglich unserer Richtlinien sein, kannst du sie hier entsprechend nachlesen: http://help.ubi.com/video Bitte beachte: Diese Richtlinien gelten nur für Ubisoft-Inhalte. Wenn du fremde Inhalte in deinem Video benutzt, wie z.B. Musik, ist die Erlaubnis des Besitzers besagter fremder Inhalte notwendig.


  • Nix Elemente aus dem Spiel separat publik machen.
    Nix kommerziell machen [es sei denn erlaubt], Bezahlung erwarten o.Ä.
    Nix beleidigen, böse sein etc.
    Nix gänzlich andere Themen.


    Aber ...

    Zitat

    Es steht dir frei, deine Videos über das [lexicon]YouTube[/lexicon] Partnerprogramm und ähnliche Programme auf anderen Videoplattformen zu monetarisieren.


    Du darfst also ganz normal Videos zu den jeweiligen Spielen machen - dafür aber kein Geld VERLANGEN oder anderweitig kommerziell werden [über Monetarisierung jedoch schon ([lexicon]YouTube[/lexicon]-Partnerprogramm)].

  • Nix monetarisieren [es sei denn, du darfst es]


    -> Es steht dir frei, deine Videos über das [lexicon]YouTube[/lexicon] Partnerprogramm und ähnliche Programme auf anderen Videoplattformen zu monetarisieren.


    Monetarisieren auf [lexicon]YouTube[/lexicon] und "Verwendung für kommerzielle Zwecke" sind bei manchen Firmen unterschiedliche Dinge. Immer genau lesen.


    Edit: Ok, hast selbst gemerkt.

    :D
  • -> Es steht dir frei, deine Videos über das [lexicon]YouTube[/lexicon] Partnerprogramm und ähnliche Programme auf anderen Videoplattformen zu monetarisieren.


    Monetarisieren auf [lexicon]YouTube[/lexicon] und "Verwendung für kommerzielle Zwecke" sind bei manchen Firmen unterschiedliche Dinge. Immer genau lesen.


    Edit: Ok, hast selbst gemerkt.

    :D


    Hehe ja

    :D


    Ich sollte wirklich zuerst alles lesen und DANN schreiben xD

  • Sorry Leute , aber jetzt bin ich verwirrt.
    Was heisst das denn jetzt für mich ?


    Ich darf lets plays machen und darf auch die monetarisierung aktivieren.
    Mit der Monetarisierung verdiene ich doch Geld, oder etwa nicht ?
    Ist das nicht das gleiche wie die Videos für kommerzielle Zwecke nutzen ?


    Tut mir echt leid, dass ich euch damit nerve, ihr beantwortet solche Fragen bestimmt zum tausendsten Mal.

    :S
  • Sorry Leute , aber jetzt bin ich verwirrt.
    Was heisst das denn jetzt für mich ?


    Ich darf lets plays machen und darf auch die monetarisierung aktivieren.
    Mit der Monetarisierung verdiene ich doch Geld, oder etwa nicht ?
    Ist das nicht das gleiche wie die Videos für kommerzielle Zwecke nutzen ?


    Tut mir echt leid, dass ich euch damit nerve, ihr beantwortet solche Fragen bestimmt zum tausendsten Mal.

    :S


    Logisch richtig, aber es ist eine Ausnahme der kommerziellen Nutzung

    :)


    Solange du die obigen Regeln einhältst darfst du es monetarisieren [lediglich als [lexicon]YouTube[/lexicon]-Partner].

  • "Kommerziell" ist ein ganz schwieriger Begriff. "Kommerzielle Zwecke" - nach deren Definition - wären es, wenn du das [lexicon]Let's Play[/lexicon] auf deine Homepage setzt und von Leuten 5€ verlangst, damit sie dieses Video überhaupt sehen können, oder wenn du, wie in dem einen Punkt ja separat angesprochen wird, ein Lied aus dem Videospiel rauscuttest und das dann auf CD verkaufst.


    Du benutzt beim LPn auf [lexicon]YouTube[/lexicon] zwar das Material, aber in erster Linie zur Unterhaltung/Information anderer und nicht, weil du es verscherbeln willst. Das Werbungschalten KÖNNTE als kommerziell definiert werden (und wird es auch bei einigen anderen Videorichtlinien, hier aber ausdrücklich NICHT), jedoch ist die Problematik immer die, dass für niemanden nachvollziehbar ist, ob die Leute wegen deiner Moderation zuschauen (was ja geistiges Eigentum von dir ist) oder wegen des Spiels (was ja wiederum nicht dir gehört).


    Zudem fallen LPs eh in eine Sonderkategorie, weil sie auch als Marketing für das jeweilige Spiel angesehen werden können. Die Firma selbst macht ja keinen Verlust, wenn du deine Videos monetarisierst. Hoffe, das war einigermaßen verständlich.


    Es steht ausdrücklich in den Richtlinien, die du geposted hast, dass du [lexicon]YouTube[/lexicon]-Videos monetarisieren darfst, also nur zu.
    Wenn bei solchen Sachen "nicht für kommerzielle Zwecke verwenden" steht und KEIN Absatz über [lexicon]YouTube[/lexicon] o. Ä. zu finden ist, würde ich aber die Monetarisierung generell erstmal lassen und die Firma direkt fragen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!