Ereignis 41, Kernel-Power

  • Guten Abend und schönen Gruss aus der Schweiz


    Ich bin mit meinem Latein am Ende und verzweifle.

    Lange hatte ich das Problem mit dem Ereignis 41. Der PC hängt sich auf, startet neu als sei nichts gewesen. Im Protokoll dann eben Ereignis 41 (Kritisch).


    Ich habe einiges aus Google versucht (nicht diese Virenversäuchten Programme), aber nichts hilft.

    Verbaut sind ein i9 11700K, RTX 3080, vier m.2. SSDs und ein MSI Gaming Edge. Ich dachte, es lag am 750 Watt Netzteil, welches sehr knapp bemessen war, also habe ich ein neues 850 Watt Netzteil gekauft.

    Dann hatte ich recht hohe Temperaturen, was auf das Gehäuse und die AIO zurückzuführen war, habe auch beides erneuert, hatte jetzt fast eine Woche ruhe, aber eben nach 5h Forza spielen: Ereignis 41.


    Nun weiss ich nicht mehr weiter, habt ihr eine Idee oder einen Vorschlag? Würde mich sehr freuen!


    Liebe Grüsse

  • Hi Razi,


    du hast einen klassischen Bluescreen. Wichtig wäre zu wissen, warum dieser passiert.

    Das erste was du machen solltest wäre den automatischen Windows Neustart bei Bluescreen zu deaktivieren damit du eine Chance hast den Fehlercode abzulesen:


    auf dem desktop -> rechtsklick auf "dieser pc" -> eigenschaften -> erweiterte systemeinstelungen -> "starten und wiederherstellen - systemstart, fehler, debug -> einstellungen" -> haken bei automatischen neustart rausnehmen.


    Damit startet der PC nicht mehr neu sondern zeigt wie das einst mal Standard war erst den Bluescreen an während du den Neustart dann selbst initiieren musst.


    Alternativ kannst du auch versuchen zu schauen ob es sogenannte "Minidump" Files gibt, diese werden bei auftretenden Bluescreens normalerweise in einem Windows Unterverzeichnis geschrieben und können mit entsprechenden Tools ebenfalls ausgelesen werden. Das funktioniert auch ohne die obengenannte Umstellerei. Diese Dump Files enthalten ebenfalls den Stop Code bzw. die verursachende Fehlermeldung bzw. dll.

    Mehr Infos dazu vielleicht hier: https://phansch.net/posts/howto-windows-minidump-auslesen/


    Der Bluescreen sieht dann ca so aus:

    Entscheident ist der Stop Code. Wenn du den hast, dann hier nochmal in den Thread schreiben, dann lässt sich damit weiterarbeiten.



    Netzteil wäre bei den Komponenten auch mein erster Ansatzpunkt gewesen, da CPU und GPU bei dir beide, von der Leine gelassen, ordentliche Sauftiere sind und entsprechende Peaks ggf. das Netzteil zum Aufgeben hätte zwingen können, aber wenn das schon getauscht ist, muss man wohl erst mal auf die Stop Meldung warten.

  • Was für ein Netzteil hast du gekauft? Bei den Komponenten sollte es kein Billigheimer sein.


    Ansonsten das übliche:


    • Treiber von Chipsatz und Grafikkarte aktuell?
    • Windows Schnellstart ausschalten in den Energieoptionen
    • Verkabelung aller Komponenten prüfen, also alle Stecker mal nachdrücken
    • Automatischen Neustart nach Bluescreen abschalten


    Wenn der Fehler nach fünf Stunden auftritt, würde ich jetzt aber erstmal nicht davon ausgehen das groß was kaputt ist. Vielleicht auch einfach nur ein Fehler von Windows selber, ID 41 müsste eigentlich immer dann auftauchen, wenn der PC nicht ordnungsgemäß ausgemacht wurde. Dafür den automatischen Neustart mal deaktivieren und schauen, ob man Bluescreens mit weiteren Infos erhält.


    Ich habe einiges aus Google versucht (nicht diese Virenversäuchten Programme), aber nichts hilft.

    Die helfen nie, und machen in der Regel mehr kaputt. ADW Cleaner und Malwarebytes laufen lassen, mehr braucht es nicht. Vielleicht bekommst du den anderen Schrott damit wieder runter.

  • Was für ein Netzteil hast du gekauft?

    Corsair HX850i

    Treiber von Chipsatz und Grafikkarte aktuell?

    Ja.

    Verkabelung aller Komponenten prüfen, also alle Stecker mal nachdrücken

    Mehrmals getan.

    Windows Schnellstart ausschalten in den Energieoptionen

    Schon lange erledigt!

    Automatischen Neustart nach Bluescreen abschalten

    Ist auch aus. Allerdings ist es kein Bluescreen, er wird schwarz und startet neu.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!