Zuschauer mit einbinden und Community Stärken

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Hallo zusammen!


    Bald ist es so weit, mein erster, selbst gestellter Meilenstein ist kurz davor erreicht zu werden. Ja ich Weiß, der ein oder andere beschmunzelt einen Meilenstein von 20 Abonnenten, aber für mich ist das schon sehr verwunderlich, dass es überhaupt nur einen Menschen gibt, der sich meine Schlechten Let's Plays anguckt. Deswegen freue ich mich gerade noch super krass über jeden einzelnen Abonnenten und über jeden klick auf meine Videos.


    So jetzt aber zu meinem Punkt. Ich würde gern was von meiner Dankbarkeit zurück geben und mehr mit den Abonnenten interagieren um eine Community aufzubauen, was mir auch sehr viel Freude bereiten würde. Bis jetzt habe ich dafür die Disskusions Funktion auf meinem Kanal benutzt, die sich aber anscheinend keiner anguckt. In älteren Videos, die mittlerweile auch nicht mehr gelistet sind, habe ich auch direkte fragen gestellt, auf die aber auch keiner geantwortet hat. Jetzt habe ich mir überlegt Mein GTA V Projekt anzupassen und mir Chalanges von den Zuschauern ,für GTA V Online geben zu lassen oder sogar mit Zuschauern zusammen zu spielen.


    Und jetzt zu meinen Fragen. Was für Erfahrungen habt ihr gemacht? Sind eure Zuschauer kommunikativer? wenn ja, wie habt ihr das erreicht? Und was haltet ihr von dem GTA V Projekt?


    L.G. Chantal

  • Jetzt muss ich mal bei Dir reinschauen um zu sehen, ob Du es WIRKLICH verdient hast, ein solch grandios erfolgreicher YouTuber zu sein ;) Gratulation und auf die nächste Million! :D

    Zu Deiner Frage: Aus Gründen mache ich von Dir Beschriebenes nicht. Aber ich benenne Orte in meiner Minecraft Welt nach Leuten, die besonders nett und aktiv sind. Kommt gut an. Die kriegen dann auch Shout-Outs und Verlinkungen in Infocards. Besondere Änderungen im Bezug auf Communitywachstum etc. konnte ich da aber nicht feststellen.


    EDIT: *OMG* Das Introvideo (der Anfang) ist eher zum Weglaufen :D

  • Du meinst Huntert pro, das vom ersten GTA XD. Ja, das war mal ein, nett ausgedrückt, Versuch XD. Ein paar Freunde fanden das ganz lustig, mir eingeschlossen, aber das war nur in dem Video. Das ist danach direkt wieder raus geflogen. ( Kann man das auf Youtube Intern noch entfehrnen, ohne das Video neu hochladen zu müssen?)


    Aber schön, das jemand meine krassen Youtubeskills bemerkt XD


    Mir geht es dabei nicht primär darum, mehr Abonnenten zu kriegen( auch wenn ich mich super über jeden freue), sonden ich fände einfach die Interaktion mit den schon gewonnenen Abonnenten schön.


    Mit dem zusammen spielen habe ich auch bedenken, aber fänds cool ein paar Aufgabe/ Challanges oder so zu kriegen.

  • Ach so. Ach den Kanaltrailer finde ich super, Hab da auch bis jetzt die besten Feedbacks zu gekriegt. Da hättest den ersten sehen müssen, dann wärst du vom Stuhl aufgestanden und aus dem Fenster gesprungen XD

  • die Idee von HonkH find ich super cool, Orte in Minecraft nach Zuschauern zu benennen! Das ist quasi eine Verewigung der Personen in einem Videospiel - wem würde das nicht gefallen?^^

    Auch Shoutouts am Anfang eines Videos find ich ganz cool. Das zeigt den Zuschauern die man dort anspricht, dass man mitbekommt, dass sie einen Unterstützen und sich um sie kümmert.


    Ich hab bisher noch eher wenig Erfahrung damit gesammelt, kann aber als Zuschauer von ein paar Youtubern/Streamern vielleicht was dazu sagen.


    Was Du bereits angesprochen hast, dass Du eventuell mal mit Zuschauern zusammen zockst find ich sehr cool. Dass man jemanden in die eigene Aufnahme mit einlädt. Dadurch lernt er Dich und Du ihn besser kennen und er darf im Fernsehen sein und seine Mom grüßen :D :D
    Je nach Spiel gibt es eventuell auch die Möglichkeit den Zuschauern Ingame etwas kleines zu schenken oder interessante Screenshots zu machen, die dann jemandem gewidmet sind. Bei Storylastingen Spielen ist es super, wenn der Zuschauer mitentscheiden kann und man ihn fragt, wie man als nächstes weitermachen soll oder was man ausprobieren könnte.
    Wenn es sich um Zuschauer handelt, die selbst kreativ sind, irgendwelche Webseiten oder interessante Social Media Auftritte haben kommt natürlich eine Verlinkung immer gut.
    Man könnte auch ein spezielles Video zusammenschneiden, das dann den Zuschauern gewidmet ist. Wenn man dann ein paar Videos auf dem Kanal hat und die Community ein wenig größer ist, kann man dort auch Insider verarbeiten oder Zusammenschnitte von älteren Videos.


    Und ich versteh total was Du meinst, dass Du Dich über jeden Abbonenten freust! Es ist halt wirklich so, dass zum Teil fremde Menschen Interesse am eigenen Content haben. Das ist schon ein cooles Gefühl :D

  • In Cities: Skylines habe ich Stadtteile und im Rennspiel Grand Prix 4 Fahrer nach Zuschauern benannt. Das kam sehr gut an. Ansonsten konnten die Zuschauer bei der virtuellen Formel 1 durch Abstimmung das Startteam der letzten Jahre bestimmen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!