Drathloser Kopfhörer für Musik

  • Guten Tag liebe Forenmitbewohner


    Ich höre recht gerne Musik über meine DT770 Pro allerdings mag ich es nicht das ich dabei durch die Kabel 1,5 Meter an den PC gebunden bin. D.h. suche ich Drahtlose Kopfhörer damit ich dazu auch etwas Tanzen kann ohne durch die Kabel behindert zu werden. Kennt jemand von euch gute Drahtlose Kopfhörer welche zum Musik hören geeignet sind mit denen man sich auch mal 3 bis 8 Meter vom PC entfernen kann?


    Meine Specs falls wichtig:

    Betriebssystem: Win10

    Board: B450 Steel Legend

    Soundkarte: Keine, Onboard.

    Budget: Schmerzgrenze: 200 Euro


    Falls ihr noch weitere Infos braucht fragt einfach. Ich markiere mal ein paar User welche zu diesem Thema sicherlich etwas beitragen können, Nicht markierte User sind natürlich auch herzlich eingeladen zu Antworten, bin allen Antworten dankbar. ^^  Foxhunter  Tobey


    MfG:

    -LK

    • Hilfreichste Antwort

    Overear-Kopfhörer machen natürlich immer noch mehr Bums^^ Aber die Airpods 2 haben einen vollen Klang und für die kleinen Teile auch effektiven Bass. Außerdem sitzen die echt gut im Ohr. Gerade wenn du dich viel bewegen willst, ein Bonus.


    Wenn es mehr als 200€ sein darf, dann kann ich die Bose QuietComfort 35 series 2 (Preis 233€) empfehlen. Sehr bequem und die Bewertungen sprechen für sich ;)

    Wenn es ein Headset sein soll, dann das Astro Gaming A50 (Preis 240€) . Davon schwärmt ein Kollege schon monatelang.

  • Bei drahtlosen Kopfhörern bin ich leider raus, LK. Ich nutze seit zig Jahren den Spiralkabel-gebundenen Sony MDR-V700 (erstes Modell, das ist bei ihn wichtig!) am PC, der mich zudem bereits zuverlässig auf unzähligen Gigs begleitete. Kann ihn als Kabelphone aber sehr empfehlen, wenn man ihn noch irgendwo gebraucht bekommt. Klar besser als Beats.


    Edit:

    Ich hole mal den scoreoff hierher, eventuell weiß er da auch Rat. :)

  • Die Schmerzgrenze macht es schwer ;) Leider bewegen sich die guten Drahtloskopfhörer eher auf die 300-Marke zu.


    Für Sport nutze ich seit nem halben Jahr ungefähr aber die Airpods 2^^ Gehen auch per bluetooth in Windows 10 und definitiv mehr als 8 Meter, außer dein Bluetooth-Empfänger ist mies :P Der Klang ist gerade für Musik wirklich gut. Bin absolut kein Apple-Fanboy, aber die Airpods mag ich schon. (Preis 140€)

  • Hab ebenfalls keine Ahnung von drahtlosen. Immer wenn ich mal welche probiert habe waren die einfach Mist :D Hab nur welche für Sport usw., das sind aber so 0815 In-Ear Mopeds von Amazon, wirklicher Hochgenuss ist Musik damit nicht.

  • Die Schmerzgrenze macht es schwer ;) Leider bewegen sich die guten Drahtloskopfhörer eher auf die 300-Marke zu.


    Für Sport nutze ich seit nem halben Jahr ungefähr aber die Airpods 2^^ Gehen auch per bluetooth in Windows 10 und definitiv mehr als 8 Meter, außer dein Bluetooth-Empfänger ist mies :P Der Klang ist gerade für Musik wirklich gut. Bin absolut kein Apple-Fanboy, aber die Airpods mag ich schon. (Preis 140€)

    Wie isn das mit Airpods, haben die genau so viel bums wie große geschlossene Kopfhörer? Bin da leider sehr noobig was das wissen angeht. Was für Angebote gäbe es denn bis zur 300er-Marke? Ich meine sparen geht ja immer. :D Schmerzgrenze ist eher so ein eventuell Sofortkaufding.

    • Hilfreichste Antwort

    Overear-Kopfhörer machen natürlich immer noch mehr Bums^^ Aber die Airpods 2 haben einen vollen Klang und für die kleinen Teile auch effektiven Bass. Außerdem sitzen die echt gut im Ohr. Gerade wenn du dich viel bewegen willst, ein Bonus.


    Wenn es mehr als 200€ sein darf, dann kann ich die Bose QuietComfort 35 series 2 (Preis 233€) empfehlen. Sehr bequem und die Bewertungen sprechen für sich ;)

    Wenn es ein Headset sein soll, dann das Astro Gaming A50 (Preis 240€) . Davon schwärmt ein Kollege schon monatelang.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!